Aktivieren

Matière

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Esprit)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matière

ja マチエール (Matière)en Emma

Matière Generationen.png
Matière in Pokémon Generationen
Informationen
Geschlecht weiblich
Alter 16
Region Kalos
Spiele XY
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Matière ist ein Waisenmädchen aus Illumina City, das unter anderem als Esprit eine wichtige Rolle in der Geschichte nach der Hauptstory von Pokémon X und Y spielt.

Hintergrund und Charakter

Matière ist ein junges Mädchen, das in Pokémon X und Y in den Straßen von Illumina City mit ihrem Psiau lebt und als Waise kaum Geld besitzt. Sie trifft den Protagonisten und LeBelle bei deren erstem Fall, wo besorgte Mütter Ängste um ihre Kinder äußern, die sich in den Seitenstraßen der Stadt herumtreiben. Jedoch spielen die Kinder bloß mit Matière und beschützen sie und Psiau. LeBelle lädt Matière schließlich ein, in seinem Büro zu leben und seine Assistentin zu sein. Doch obwohl er auch ihr Psiau willkommen heißt, hat Matière Angst vor Erwachsenen und rennt weg. Nachdem der Protagonist sich mit Psiau angefreundet hat, ist auch Matière ihm gegenüber aufgeschlossener und nimmt die Einladung an. Bei LeBelle lernt sie nun unter anderem lesen und schreiben.

Während des folgenden Falles schreit eine Touristin Matière in LeBelles Büro auf Englisch an, wobei sie sich über LeBelle beschwert. Matière antwortet ihr ebenfalls auf Englisch, wobei Psiau via Telephatie für den Protagonisten übersetzt. Dabei kommt heraus, dass das Pokémon der Frau gestohlen wurde. LeBelle will ihr schließlich helfen, wobei Matière dagegen ist. Sie bittet den Protagonisten, ihm zu helfen, da er kein Pokémon mehr besitzt. Es stellt sich heraus, dass die Übeltäter die Illumina-Gang ist, die LeBelle für einen Kampf herauslocken wollten. Matière war einst ihre Anführerin, da sie sie im Kampf besiegte, beendete aber ihre Freundschaft mit ihnen, nachdem sie LeBelle assistierte. Nachdem die Gangster besiegt wurden, erscheint Matière und befiehlt ihnen, die gestohlenen Pokémon zurückzugeben sowie sich bei LeBelle zu entschuldigen.

Matière beginnt bald zu glauben, sie sei eine finanzielle Belastung für LeBelle, obwohl er dies immer wieder abstreitet. Doch sie fühlt sich schuldig und sucht nach einem Teilzeitjob, als sie sieht, dass ein Café Aushilfen sucht. Dabei handelt es sich jedoch um das Bistro Flordelis, das eine Falle darstellt, da Xeros ein Testsubjekt für seinen „Power Suit“ sucht. Dadurch verschwindet Matière für eine lange Zeit, was LeBelle besorgt. Mit dem neuen Anzug reagiert Matière auf den Codenamen Esprit und ihre Fähigkeiten werden auf ein neues Level angehoben, was es ihr erlaubt unter anderem die Gestalt zu wechseln. Während des Test erkennt Xeros, dass Matière kaum Erfahrung als Trainer hat, weshalb er ihr die Grundlagen beibringt und Pokémon leiht. Dabei spielen die Pokémon jedoch lieber mit ihr, als zu kämpfen, sodass Xeros mit einer Fernsteuerung den Anzug kontrollieren muss. Dabei wird Matière bewusstlos und erinnert sich nach ihrem Erwachen nicht mehr an das, was während des Schlafes geschah.

So verhält sie sich bei den Tests wie ein Roboter und folgt jedem Kommando von Xeros. Bei ihrem ersten Test muss sie sich in das Museum von Illumina City schleichen und ein Bild zerstören. Später versteckt sie sich in dunklen Gassen und fordert Leute zu Kämpfen heraus, wonach sie deren Pokébälle stiehlt. Dadurch wird LeBelle auf sie aufmerksam, der sie mit dem Protagonisten zusammen stellt. Dabei schreitet Psiau ein und macht LeBelle auf Esprits wahre Identität aufmerksam. Als Esprit Psiau angreifen soll, beginnt der Anzug Fehler zu machen und greift so stattdessen LeBelle an. Danach flieht Esprit und die Test werden temporär ausgesetzt.

Am darauffolgenden Tag wird der Protagonist ins Labor von Flordelis geschickt, wo er Esprit in einer Reihe von Kämpfen besiegt. LeBelle erscheint ebenfalls und weist Xeros dazu an, Matière freizulassen. Nachdem die Fernsteuerung des Anzugs wieder Fehler macht, stimmt Xeros zu und lässt Matière gehen. Nun erklärt LeBelle ihr, dass er ein Mitglied der Internationalen Polizei ist und es so die Stadt bald verlassen muss. Dennoch macht er ihr klar, dass sie eine strahlende Zukunft vor sich hat und übergibt ihr deshalb die Herrschaft über das gesamte Gebäude, in dem sich sein Büro befindet. Als neuer Detektiv möchte Matière nun Illumina City als Esprit sicher halten und dazu Xeros' Anzug zum Guten verwenden.

Nachdem die Geschichte um Matière abgeschlossen ist, kann man sie einmal pro Tag an Dienstagen, Donnerstagen und Samstagen zum Rückkampf als Esprit herausfordern. An den übrigen Tagen spricht sich über ihre Pflichten.

In den Spielen

Sprites

6. Generation
XY
VS Esprit XY.png VS Esprit 2 XY.png Overworldsprite Matière XY.png

Ihre Pokémon


Als Verdächtige Frau
Pokémonsprite 593 XY.gif
Apoquallyp
Lv. 58
WasserIC.png GeistIC.png
H2O-Absorber
Kein Item
Attacken:
Lake WasserIC.png
SpezialIC.png
Regentanz WasserIC.png
StatusIC.png
Bürde GeistIC.png
SpezialIC.png
Hydropumpe WasserIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 637 XY.gif
Ramoth
Lv. 60
KäferIC.png FeuerIC.png
Flammkörper
Kein Item
Attacken:
Wirbelwind NormalIC.png
StatusIC.png
Silberhauch KäferIC.png
SpezialIC.png
Falterreigen KäferIC.png
StatusIC.png
Hitzewelle FeuerIC.png
SpezialIC.png
Als Verdächtiges Kind
Pokémonsprite 547 XY.gif
Elfun
Lv. 57
PflanzeIC.png FeeIC.png
Strolch
Kein Item
Attacken:
Windstoß FlugIC.png
SpezialIC.png
Rückenwind FlugIC.png
StatusIC.png
Orkan FlugIC.png
SpezialIC.png
Mondgewalt FeeIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 210 XY.gif
Granbull
Lv. 57
FeeIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Brüller NormalIC.png
StatusIC.png
Raserei NormalIC.png
PhysischIC.png
Knuddler FeeIC.png
PhysischIC.png
Gegenstoß UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 303 XY.gif
Flunkifer
Lv. 57
StahlIC.png FeeIC.png
Scherenmacht
Kein Item
Attacken:
Horter NormalIC.png
StatusIC.png
Verzehrer NormalIC.png
StatusIC.png
Entfessler NormalIC.png
SpezialIC.png
Eisenschädel StahlIC.png
PhysischIC.png
Als Verdächtiges
Mädchen
Pokémonsprite 053 XY.gif
Snobilikat
Lv. 60
NormalIC.png 
Flexibilität
Kein Item
Attacken:
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Ränkeschmied UnlichtIC.png
StatusIC.png
Gewissheit UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Liebreiz NormalIC.png
StatusIC.png
1. Kampf im Labor von Flordelis
Pokémonsprite 593 XY.gif
Apoquallyp
Lv. 64
WasserIC.png GeistIC.png
H2O-Absorber
Kein Item
Attacken:
Regentanz WasserIC.png
StatusIC.png
Bürde GeistIC.png
SpezialIC.png
Hydropumpe WasserIC.png
SpezialIC.png
Auswringen NormalIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 637 XY.gif
Ramoth
Lv. 66
KäferIC.png FeuerIC.png
Flammkörper
Kein Item
Attacken:
Wirbelwind NormalIC.png
StatusIC.png
Silberhauch KäferIC.png
SpezialIC.png
Falterreigen KäferIC.png
StatusIC.png
Hitzewelle FeuerIC.png
SpezialIC.png
2. Kampf im Labor von Flordelis
Pokémonsprite 547 XY.gif
Elfun
Lv. 63
PflanzeIC.png FeeIC.png
Strolch
Kein Item
Attacken:
Windstoß FlugIC.png
SpezialIC.png
Rückenwind FlugIC.png
StatusIC.png
Orkan FlugIC.png
SpezialIC.png
Mondgewalt FeeIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 210 XY.gif
Granbull
Lv. 63
FeeIC.png 
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Raserei NormalIC.png
PhysischIC.png
Knuddler FeeIC.png
PhysischIC.png
Gegenstoß UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 303 XY.gif
Flunkifer
Lv. 63
StahlIC.png FeeIC.png
Scherenmacht
Kein Item
Attacken:
Verzehrer NormalIC.png
StatusIC.png
Entfessler NormalIC.png
SpezialIC.png
Eisenschädel StahlIC.png
PhysischIC.png
Knuddler FeeIC.png
PhysischIC.png
3. Kampf im
Labor von Flordelis
Pokémonsprite 053 XY.gif
Snobilikat
Lv. 66
NormalIC.png 
Flexibilität
Kein Item
Attacken:
Gewissheit UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Liebreiz NormalIC.png
StatusIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Offenlegung NormalIC.png
PhysischIC.png
4. Kampf im Labor von Flordelis
Pokémonsprite 169 XY.gif
Iksbat
Lv. 68
GiftIC.png FlugIC.png
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Horrorblick NormalIC.png
StatusIC.png
Giftzahn GiftIC.png
PhysischIC.png
Dunkelnebel EisIC.png
StatusIC.png
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 687 XY.gif
Calamanero
Lv. 70
UnlichtIC.png PsychoIC.png
Umkehrung
Kein Item
Attacken:
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Kraftkoloss KampfIC.png
PhysischIC.png

Nach der LeBelle-Nebenquest kann man gegen Matière (als „Esprit“) im LeBelle-Büro kämpfen.

LeBelle-Büro
Pokémonsprite 169 XY.gif
Iksbat
Lv. 73
GiftIC.png FlugIC.png
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Dunkelnebel EisIC.png
StatusIC.png
Giftzahn GiftIC.png
PhysischIC.png
Horrorblick NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 687 XY.gif
Calamanero
Lv. 75
UnlichtIC.png PsychoIC.png
Umkehrung
Kein Item
Attacken:
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Kraftkoloss KampfIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Psychoklinge PsychoIC.png
PhysischIC.png

Zitate

→ Hauptartikel: Matière/Zitate
„Äh... Dein Name war <Name des Spielers>, oder? Also wenn du dich mit Flauschi anfreunden willst, musst du es erstmal finden! Du weißt natürlich, dass es hier in Illumina City diverse Seitenstraßen gibt, nicht wahr? Nun ja, Flauschi durchstreift sie gerne alle auf seinen Spaziergängen! Wenn du ihm über den Weg läufst, sprich es an oder unternimm irgendwas, damit es dich mag!“
– Bei erneutem Ansprechen

Im Anime

Matière bzw. Esprit hat ihr Debüt in Pokémon Generationen Folge 17: Die Recherche. Als Eprit besiegt sie eine Trainerin, die in der Nacht allein unterwegs ist und versucht daraufhin ihre Pokémon zu stehlen. Jedoch greift LeBelle ein. Bei ihm befindet sich ein Psiau namens Flauschi. Er ruft ihm zu, vorsichtig zu sein, doch es schlendert unbedarft zu Esprit hinüber und reibt sich an ihrem Bein. Sie zögert kurz, bevor sie ihm einen kräftigen Tritt verpasst und es wegschleudert. LeBelle kann es gerade noch auffangen. Da setzt Esprit mit einem gewaltigen Sprung davon und flieht über die Dächer der Stadt. Schon macht Flauschi sich los und schwebt ihr dank seiner Psychokräfte hinterher, LeBelle folgt zu Fuß. Er fragt sich, wieso Flauschi so entschlossen scheint, als ihm eine Erinnerung einfällt.

In einem Rückblick öffnet er die Tür seines Büros und öffnet die Tür einem jungen Mädchen mit dem Namen Matière und deren Psiau. Er lässt das einsame, obdachlose Mädchen in seinem Büro wohnen und beschäftigt sie als Assistentin. Er ist von ihren Qualitäten sehr beeindruckt. Jedoch war sie in kürzester Zeit häufiger unangekündigt für längere Zeit verschwunden. LeBelle möchte nicht glauben, dass die Diebin Matière sein könnte.

Esprit derweil stürmt in ein Café, wo sie von LeBelle und dem wütenden Flauschi gestellt wird. Das kleine Pokémon faucht sie an, bevor es zu einem kräftigen Sprung ansetzt und den Helm des Anzugs zertrümmert. Die Trainerin beginnt, vor Schmerz zu schreien, bevor die Scheibe zerspringt und Matières Gesicht zum Vorschein kommt. LeBelle fängt sie erschrocken auf. Da fragt das Mädchen, ob das Experiment für heute beendet sei. Ihr Blick fällt auf Flauschi, welches mit tränenden Augen neben ihr steht. Es bleibt ihr nur, sich zu wundern und zu fragen, was denn eigentlich passiert sei.

Ihr Pokémon

Flauschi Generationen.png Flauschi
Stufen: Psiau
Debüt in Pokémon Generationen Folge 17: Die Recherche
Telekinese
Flauschi gehört zu Matière. Es erkennt sofort in Esprit ihre Trainerin. Doch als es von Esprit getreten wird, merkt es, dass etwas mit seinem Trainer nicht stimmt. Es verfolgt sie mit LeBelle und stellt sie. Schließlich zerstört es den Anzug. Als Matière zum Vorschein kommt und zu Boden sinkt, wird es traurig und scheint besorgt um sie zu sein.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Matière im Manga

Matière ist im Pocket Monsters SPECIAL-Manga zu Beginn ein normals Kind, das aufgrund seiner grausamen Eltern von Zuhause weglief und ein Leben in den Straßen von Illumina City führte. Dabei freundet sie sich mit anderen heimatlosen Kindern an und sie formten die Illumina-Gang, bei der Matière die Anführerin war. Später freundete sie sich mit Olivier an und folgte ihm und seinen Assistentinnen. Da sie im Gegensatz zu den anderen jedoch wenig von Computern versteht, fühlt sie sich wie eine Bürde für Olivier und nahm Nebenjobs an, um ihn zu unterstützen.

Während Spezial-Episode 3 greift Matière in Yantara City unter der Identität als Esprit den Turm der Erkenntnis an, um die Geheimnisse der Mega-Entwicklung an sich zu reißen. Indem sie Connie mit ihrem Trombork ablenkt, kann sie sich mit Combre unterhalten. Doch der erklärt, nur seine Familie und Menschen, denen er einen Schlüssel-Stein anvertraute, kennen die Geheimnisse. Deshalb greift Esprit ihn an, wird jedoch von Connie gestoppt, die ihren Großvater rettet. Es beginnt ein Kampf, bei dem Combres Mega-Skaraborn Esprits Paragoni angreift. Die Attackierten wollen nun fliehen, entdecken jedoch, dass Trombork den Turm mit seinen Wurzeln einhüllt. Da sie keine andere Wahl sehen, aktivieren Connie und Combre den Selbstzerstörungsmechanismus des Turms, der so in sich zusammen fällt. Währenddessen nennt Esprit Combre ihren Namen und erklärt, kein Mitglied von Team Flare zu sein.

Ihr erstes richtiges Debüt hat Matière in Voltenso verwandelt sich, als die Gruppe um X ihr im Haus von Olivier begegnen. Dabei nimmt sie ein Psiau bei sich auf, dass einem Team Flare Rüpel gehörte und sich mit ihr anfreundet. Als Olivier später mit X und den anderen unterwegs ist, erhält er von seinen Assistentinnen die Information, dass Matière einmal wieder verschwunden ist.

Es stellt sich in Clavion sammelt heraus, dass Matière in der Flare-Geheimbasis einen neuen überarbeiteten „Power Suit“ von Xeros anprobiert. Mit diesem hilft sie Calluna in Trombork fesselt dabei, Xerneas für den Abtransport in die Basis vorzubereiten. Während Calluna das ganze beaufsichtigt, soll Esprit sich um Störenfriede kümmern. Da X und seine Freunde versuchen, sie aufzuhalten, schickt Esprit Trombork in den Kampf, das die Gruppe mit seinen Wurzeln fesselt. Als Calluna X für seine Taten umbringen will, erscheint ein Gengar und hält sie auf. Es gehört zu Combre, der mit Connie und Diantha nun die Szenerie aufmischt. Combre befreit X und gibt ihm Gengar, mit dem der Junge nun gegen Esprit antritt, während Connie Calluna und dem mittlerweile abtransportierten Xerneas folgt und Diantha von der ebenfalls erschienenen Pachira bekämpft wird. Mit der Mega-Entwicklung gelingt es X in Gengar verwandelt sich, Trombork zu besiegen und Esprit so in die Enge zu treiben. Sie wollen Esprit die Maske herunterreißen, doch das Mädchen nutzt den neuen Anzug, um ihr Aussehen zu ändern und X darzustellen. Xeros, der die Mission von der Basis aus überwacht, ist schockiert, da diese Funktion noch nicht getestet wurde. Esprit verwirrt unterdes ihre Gegner und unternimmt einen Fluchtversuch. Doch ein wildes Clavion, das mit Primula befreundet ist, greift sie an und verursacht so eine Fehlfunktion im Anzug. Dadurch verändert sich Esprits Aussehen unkontrolliert und sie wird von Xeros eindringlich aufgefordert, zu fliehen, was sie nun auch tut.

Ihre Pokémon

Als Matière

Matières Psiau.png Psiau
Stufen: Psiau
Debüt in Balgoras zermalmt
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Psiau gehörte eigentlich mit drei anderen Psiau zu einem Team Flare Rüpel, der damit X und seine Freunde angriff. Doch nachdem Olivier die Pokémon mit seinem Pumpdjinn besiegt hat, freundet sich eines der Psiau mit Matière an.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Als Esprit

Esprits Trombork.png Trombork
Stufen: Trombork
Debüt in Spezial-Episode 3
Holzgeweih
Dampfwalze
Irrlicht
Trombork wird von Esprit im Turm der Erkenntnis eingesetzt, um Connie und Combre zu bekämpfen. Dabei hat es aufgrund seines Typen einen Vorteil gegenüber Connies Mega-Lucario. Nachdem Trombork den Turm mit seinen Wurzeln eingehüllt hat, aktivieren Connie und Combre die Selbstzerstörung des Turms, um fliehen zu können. Später fesselt es X und seine Freunde im Wald von Route 8, wird im Endeffekt aber von X' Mega-Gengar besiegt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Esprits Paragoni.png Paragoni
Stufen: Paragoni
Debüt in Spezial-Episode 3
Irrlicht
Paragoni ist erstmals bei Esprit zu sehen, als sie Combre über die Mega-Entwicklung ausfragt. Danach greift sie ihn mit Paragoni an, welches sich gegen Mega-Skaraborn behaupten muss.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Esprits Resladero.png Resladero (4x)
Stufen: Resladero
Debüt in Resladero attackieren
Sturzflug
Esprits Resladero werden in Fluxia City dazu genutzt, Professor Platan anzugreifen. Als X und seine Gruppe eintreffen, bekämpfen sie die Resladero, die letztlich von X besiegt werden können.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kontrolliert

Esprits Xerneas.png Xerneas
Stufen: Xerneas
Debüt in Kangama in Wartestellung
Geokontrolle
Holzgeweih
Nachdem Esprit die Kontrolle über Xerneas übernommen hat, bekämpft sie mit ihm X und Y. Jedoch erhält ihr Helm beim Kampf Schaden, wodurch sie den Kampf sowie die Kontrolle über Xerneas verliert. Als auch noch Zygarde erscheint und den Kampf unterbricht, fokussiert sich Esprit auf dieses Pokémon.
Fähigkeit:  Feenaura 
Esprits Zygarde.png Zygarde
Stufen: Zygarde
Debüt in Resladero attackieren
Bodengewalt
Tarnung
Knirscher
Drachenpuls
Als Zygarde in Fluxia City erscheint, greift Esprit es sofort mit den Wurzeln ihres Trombork an. Doch Zygarde wehrt sich und absorbiert die Kräfte der Natur. Währenddessen gelingt es Esprit jedoch, es zu fangen und als sie im Pokémon-Dorf erneut erscheint, setzt sie unter Flordelis' Kontrolle stehend Zygarde gegen X, Blau und Pyro ein. Während Zygarde Mewtu bekämpft, zerstört X den Helm von Esprit und will sie aus der Kontrolle von Flordelis lösen. Nachdem Esprit sich gegen Flordelis richtet, stiehlt dieser jedoch Zygardes Ball und übernimmt selbst die Kontrolle über das Pokémon.
Fähigkeit:  Aura-Umkehr 

Trivia

  • Als Esprit tritt sie in vier verschiedenen Trainerklassen auf.
    • „Esprit“ ist französisch und bedeutet übersetzt Geist (bezogen auf Bewusstsein).


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
In anderen Sprachen: