Benutzer:Wenlok Holmes/Year Three

Aus PokéWiki
Navigation Suche

< zu meiner Diskussionsseite < zum aktuellen Rezensionsarchiv < zu meinem Year One < zu meinem Year Two

Inhaltsverzeichnis

¡Felicitaciones!

Alles Liebe zum Wiki-Geburtstag! Soooo lange halten wir es schon mit dir aus... Mit den herzallerliebsten Grüßen von der Frau deiner Träume :p -- Overworldsprite Volkner DP.png + Blaziken Mistress = ♥ 11:54, 28. Jun. 2012 (CEST)

Hääppi bööörsdäi tuu juu, Marmelade im Schuh, hääppi böörsdäi, lieber Wenlok, hääppi börsdäi tuu juuuu!!!
Dein Gesangstalent, 302.png Lalala11 Mi? 13:58, 28. Jun. 2012 (CEST)
emot-dance.gif Auf dass du hier noch viele weitere Jahre dein Unwesen treibst. 033.gifhttp://img526.imageshack.us/img526/8149/michinidosignatur.png030.gif 14:10, 28. Jun. 2012 (CEST)
Von mir natürlich auch - ich bin hier sogar älter als du. :O --178.gif DagobertDuck 14:49, 28. Jun. 2012 (CEST)
Mensch, wie viele Geburtstage hast du denn? Wiki-Geburtstag, Admin-Geburtstag und normaler Geburtstag. Vielleicht kommen ja noch ein paar dazu!? Herzlichen Glückwunsch zu diesem Geburtstag und mach immer so weiter hier im Wiki. Gruß 446.gif Mathegott 446.gif Disku KLP 14:56, 28. Jun. 2012 (CEST)

Juhu! Alles Gute auch von mir! Viel Spaß beim Feiern deines zweiten Geburtstags! *wie irre rumtanz* --484.gif Palkia1999 für philosophische Fragen 483.gif 19:36, 28. Jun. 2012 (CEST)

Alles Gute zu deinem Wiki-Geburtstag! Auf das du weiter so arbeitest und bleibst wie du bist. --Overworldsprite Ass-Trainer HGSS.png °RamPoryZ° S2W2_Overworld_Banjirou.png 19:43, 28. Jun. 2012 (CEST)
Ich bin hier ja älter und hübscher als du. :) Freuen wir uns auf weitere Jahre mit Wenlok. Dusk ( AP ) 19:56, 28. Jun. 2012 (CEST)
¡Feliz cumpleaños! ¡Ahora vamos a bailar toda la noche con un algunas de Nasgnet! - [ Sprayduck D A ] 20:00, 28. Jun. 2012 (CEST)
Gaudeo! Iucundus sum! Perfectissime! -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/ajeno/TiMauzi.png 20:24, 28. Jun. 2012 (CEST)


Michidinos OberBücherstübchen

Nach den österlichen Ereignissen und einem Crashkurs in Sachen Wiki-Exegese stellt Michidino eigenständige Recherchen auf facebook an:

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/oberstuebchen.png

Anm. d. Red.: Er zwinkert sogar!


Weeaboo!

Basierend auf folgendem facebook-Post:

Im Wiki ist wieder Weeaboo-Time... trotzdem musste ich lachen, denn das hätte auch von Jaci stammen können:
https://pokewiki.de/index.php?title=Rib%C4%81su_Maunten&diff=758477&oldid=758380
PS: Ich freue mich, dass der verlorene Sohn des XdW-Projekts zurückgefunden hat, hoffentlich bleibt er jetzt auch da :)


Ich will doch nur Recht haben helfen und du vergleichst mich mit diesen J-Fags. Ich kann Japanisch, im Gegensatz zu denen :< Keine Ahnung, ob ich der verlorene Sohn bin, aber ich plane nicht, länger zu bleiben. Wie schon in der Mail gesagt interessieren mich ausschließlich die japanischen Begriffe und so. Alles andere ist euer Bier. http://img3.imagebanana.com/img/148z886h/seelentausigcw3.pngDisku. 19:25, 5. Jul. 2012 (CEST)

Du musst aber zugeben: Es ist immer wieder ein Schauspiel wie die Artikel mit japanischen Namen hin und her geschoben werden, weil sich Leute über die Transkription streiten, nur um am Ende sowieso einen deutschen Namen zu kriegen. Der verlorene Sohn ist übrigens Sprayduck, der - Gott sei Dank! - mir Arbeit im XdW-Projekt abgenommen hat. Über deine Rückker würde ich mich dennoch freuen, sollte es mal eine geben ;) -- Vielen Dank und bis bald! http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH05b.png 23:15, 5. Jul. 2012 (CEST)

Weiß nicht, dieses Schauspiel muss wohl an mir vorübergegangen sein. Wegen eines solchen Streites habe ich im Forum nachgefragt, welches Transkriptionssystem hier benutzt wird, aber da Dusk sagte, dass es kein einheitliches System gibt, habe ich auf das allseits bekannte Hepburn-System zurückgegriffen und die Artikel dementsprechend verschoben. Bleibt zu beantworten, was mit den Einträgen in Boxen bei "Romaji" geschieht. Du kannst ja mal ins Forum schauen und mir vllt. eine klarere Antwort geben. Ansonsten mache ich alles nach eigenem Gutdünken, so wie immer eigentlich. http://img3.imagebanana.com/img/148z886h/seelentausigcw3.pngDisku. 23:24, 5. Jul. 2012 (CEST)


Ein Paradies

Hallo,

ich habe mein Paradies entdeckt. Ich habe dir ja bisher sehr viel zugetraut und habe schon auf deine nächste große Überraschung gewartet. Nun habe ich das entdeckt. Ein Paradies für einen absoluten Mampfaxofan so wie ich es einer bin. Die Bilder sind einfach zu toll. Wo hast du die alle her? Bist du ein geheimer hauptberuflicher Mampfaxo-Gestalter??? Gruß 446.gif Mathegott 446.gif Disku KLP 01:38, 17. Jul. 2012 (CEST)


Sig-Probe

Du hast es so gewollt --420.gif Lalala11 Mi? 01:14, 19. Jul. 2012 (CEST)


Umbenennung: RamPoryZ → Cosi

  • 28. Juli 2012, 21:02 Uhr: Wenlok Holmes hat Benutzer „RamPoryZ“ in „Cosi“ umbenannt (3.242 Bearbeitungen. Grund: Wunsch des Benutzers)


Umbenennung: Altruis → Jass

  • 30. Juli 2012, 01:17 Uhr: Dusk hat Benutzer „Altruis“ in „Jass“ umbenannt (10.429 Bearbeitungen. Grund: Benutzerwunsch)


Balance in All Things

Auf Benutzer Diskussion:Cosi:

Auszeichnung

Sehr geehrter Cosi,
da du bewiesen hast, dass du dich sehr für das Wiki engagierst, einen Bot betreibst, das Anime-Projekt co-leitest, im Manga-Projekt mithilfst und Projektheld des Wds-Projektes bist, möchte ich dir hiermit folgende Auszeichnung überreichen:

Itemicon Top-Beleber.png Äußerst wertvoller Mitarbeiter Itemicon Top-Beleber.png

Hiermit erhält Wenlok Holmes für seine anhaltende und hochwertige Mitarbeit von den Admins die Auszeichnung „Äußerst wertvoller Mitarbeiter des PokéWikis“.
(überreicht von Dusk, 11.08.2012)

Auf weitere, gute Mitarbeit! Dusk ( AP ) 00:21, 11. Aug. 2012 (CEST)

Das hast du dir auch redlich verdient, Cosi :p ^^ :)
-- Haspiror punch?258.gif 00:38, 11. Aug. 2012 (CEST)
Herzlichen Glückwunsch Cosi ;) + HetAnubis + Diskussion 09:29, 11. Aug. 2012 (CEST)
Du hast das ÄWB und ich nicht mal WB :P Herzlichen Glückwunsch :D 430.gifGalagladi12 10:19, 11. Aug. 2012 (CEST)
Herzlichen Glückwunsch! emot-dance.gif dein Engagement ist aber auch beachtlich zwinker3.gif -- 472.gif Regius 13:54, 11. Aug. 2012 (CEST)

*mich den anderen anschließ'* Gratulation dazu, mein Lieber. :p ~ 136.gif TaisukeDiskussion 20:20, 11. Aug. 2012 (CEST)

Vielen dank an euch. Es freut mich sehr zu hören, dass ihr euch für mich mitfreut :) Ich gebe natürlich weiterhin mein Bestes^^.--Cosi Boom! 272.gif 22:36, 11. Aug. 2012 (CEST)
Ich weiß, ich komme damit natürlich viel zu spät, aber es lässt sich am Urlaub nicht viel ändern. Na ja, aber von meiner Seite auch noch mal die besten Glückwünsche. --Gelesen und genehmigt 065.gif Pikachu_5_5555065.gif 09:52, 21. Aug. 2012 (CEST)


Und auch hier wurde wieder einmal konsequent weitergedacht, auf Benutzer Diskussion:Jass:

Auszeichnung

Lieber Altruis Jass,

aufgrund deines langwierigen Engagements im Wiki, insbesondere in den Bereichen des Anime-Projekts, dessen Projektheld zu geworden bist, aber auch im Rahmen des XdW- und N-ZONE-Projekts (den sehr erfolgreichen Artikel, an dem du mitgewirkt hast und der dann auch im Magazin erschienen ist, sollte man nicht unter den Tisch fallen lassen), das sich nun schon seit einiger Zeit zieht – wenngleich es durch deine (verdiente) Sperre unterbrochen wurde, nach der du dich aber wundersam neu und noch hilfreicher für das Wiki zeigst – möchte ich dich zum Äußerst wertvollen Mitarbeiter des PokéWikis ernennen. Herzlichen Glückwunsch und ich hoffe, dass dein Engagement uns weiterhin erhalten bleibt.

Itemicon Top-Beleber.png Äußerst wertvoller Mitarbeiter Itemicon Top-Beleber.png

Hiermit erhält Wenlok Holmes für seine anhaltende und hochwertige Mitarbeit von den Admins die Auszeichnung „Äußerst wertvoller Mitarbeiter des PokéWikis“.
(überreicht von Wenlok Holmes, 11.08.2012)

--  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH11b.png schrieb diesen Text. 19:01, 11. Aug. 2012 (CEST)

Ich sehe gerade, dass viele diese Auszeichnung bekommen. Aber es stimmt halt. Du hast richtig viel Engagement gezeigt und verdienst dir deshalb auch diese Auszeichnung, Herzlichen Glückwunsch Jass :D 430.gifGalagladi12 19:09, 11. Aug. 2012 (CEST)
Altruis, ich könnte jetzt billig das sagen, was du gesagt hast, als ich Rollback wurde: „O“ ;-) Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung! 033.gifhttp://img526.imageshack.us/img526/8149/michinidosignatur.png030.gif 19:12, 11. Aug. 2012 (CEST)
Auch von mir nochmal Gratulation zu dieser Auszeichnung! --105.png DagobertDuck 105.gif 19:26, 11. Aug. 2012 (CEST)
Einmal Altruis, immer Altruis. :p
Glückwunsch! :) ~ 136.gif TaisukeDiskussion 20:17, 11. Aug. 2012 (CEST)

Auch von mir "Herzlichen Glückwunsch".
Ich weiß, dass du dir stets sehr viel Mühe bei der Arbeit im Wiki gibst. ;) 646.gifdreamscape der Kyurem-Fan! 20:26, 11. Aug. 2012 (CEST)


Die Farbabstimmung

Auf Benutzer Diskussion:Moltres bringt Cosi, zu diesem Zeitpunkt Co-Leiter des Anime-Projekts, einen neuen Vorschlag vor:

Anime-Charaktere

Hallo Moltres, ich wollte dich mal etwas fragen, weil sich da unsere Projekte überschneiden. Ich würde gerne die Infoboxen der Charaktere vereinheitlichen, damit nicht mehr das Problem mit den verschiedenen Farben entsteht. Generell wollte ich die Infoboxen etwas erträglicher für die Augen gestalten, ich denke da in Richtung der Episoden-Infoboxen (Beispiel). Falls ich dein okay habe, würde ich dann heute Nacht die Vorlage ändern :).--Cosi Boom! 272.gif 13:30, 7. Aug. 2012 (CEST)


Nachdem er eine Woche lang keine Antwort kriegt, wendet er sich an die Allgemeinheit:

Anime-Charaktere (Infoboxen)

Da ich trotz seiner zwischenzeitlichen Aktivität noch immer keine Antwort von ihm bekommen habe, wende ich mich nun an die Allgemeinheit und möchte dazu auch eine Abstimmung abhalten. Es geht um diesen Text. Dazu möchte ich noch allgemein was sagen.

Der Punkt ist, dass oft Komplikationen entstehen durch die Farben der Anime-Charaktere-Infoboxen. Klar sind die Farben nicht das wichtigste in so einem Artikel, dennoch gibt es oft einfach so schreckliche Farbwahlen... Mein Projekt hat dafür Richtlinien aufgestellt, nur hängt es von der Person ab, ob er Farben nun gut oder störend findet.

Was ich nun erstmal generell abstimmen lassen möchte (klar, wieder ne Abstimmung, aber sowas kann und will ich nicht selber entscheiden) ist, ob die Anime-Charaktere-Infoboxen vereinheitlicht werden sollen oder nicht. Über das Design lässt sich hinterher noch streiten, wobei ich das der Episoden (*) äußerst neutral für die Infoboxen halte und von daher auch sehr treffend.

Hier können alle Benutzer, die stimmberechtigt sind, ihre Stimme zum oben genannten Thema abgeben. Die Wahl endet am 25.09.2012, 12:00 Uhr.

Vote pro.png Für eine Vereinheitlichung

1. Siehe oben. --Cosi Boom! 272.gif 02:53, 14. Aug. 2012 (CEST)


Im Unklaren gelassen, was Cosi nun eigentlich fordert, hakt Wenlok Holmes im Kommentar-Abschnitt erst einmal nach:


Was heißt vereinheitlichen? Wieder für Trainer, die sich auf einen Typ spezialisiert haben, die Typfarbe und für den Rest eine einheitliche, neutrale Farbwahl? --  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH14.png schrieb diesen Text. 04:04, 14. Aug. 2012 (CEST)


Seine Nachfrage bleibt aber vorerst unbeantwortet. Auch von den sechs offenbar gut informierten Usern, die sich bereits ans Abstimmen machen:

Vote contra.png Gegen eine Vereinheitlichung

1. Also ich habe bisher keine allzu großen Probleme feststellen können! -- http://www.bilderhosten.de/bild.php/4004,timauzisigTM5FD.png 07:22, 14. Aug. 2012 (CEST)
2. Mir ist es bekannt, dass es in dieser Hinsicht Probleme gibt, bei denen die Farben ausgebessert werden müssen. Doch die meisten User finden gelungene Farben und so ist auch jeder Charakter individuell gestaltet... Ich weiß zwar nicht, ob das im Allgemeinen so wichtig ist, aber ich finde es schöner. --SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 07:58, 14. Aug. 2012 (CEST)
3. Natürlich bin ich ebenfalls über die (wenigen) Problem-Artikel gestoßen, die in den Griff zu bekommen sind, jedoch ist meine Meinung folgende: Farblose Infoboxen lassen den Artikel trist wirken. Vor allem diese Graustufen gefallen mir überhaupt nicht. Andererseits meine ich auch, dass nicht jeder belanglose Charakter eine farbige Infobox benötigt – aber dann wären wir wieder bei der Diskussion "Welcher Charakter bekommt seinen eigenen Artikel und welcher nicht?", nicht wahr? Außerdem würde ich mich überhaupt nicht freuen, wenn dieser Grau-Trend dann auch vor Spiele-Charakteren nicht Halt machen würde. Ich denke aber, dass dieses kleine Problem durchaus anders zu bewältigen ist. (EDIT:) Solange die Farbe zumindest einmal nach längerem Überlegen bestimmt wird und nicht von jedem dritten Benutzer erneut geändert wird. 11:41, 14. Aug. 2012 (CEST)
4. Klar, man kann sich auch Probleme suchen. Mich jedenfalls stört die momentane Verwendung der Farben nicht. -- Kamilla.png Blaziken MistressVoltorden.png 13:48, 14. Aug. 2012 (CEST)
5. Ich schließe mich der Mistress an, die Farben stören mich bei keinem (zumindest fällt mir keiner ein). Und wenn sie bei ALLEN vereinheitlicht werden sollen, kann man sich auch gleich einen Schwarz-Weiß-Bildschirm kaufen (gabs sowas eigentlich je?). - - Footballer.png " It's the eye of the tiger, it's the thrill of the fight " 107.gif GoPika 17:45, 14. Aug. 2012 (CEST)

Vote neutral.png Ich enthalte mich

1. Ich verstehe im Moment das Problem noch nicht. Mir ist noch kein Farben-Problem unter die Nase gekommen. Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 09:58, 14. Aug. 2012 (CEST)


Wenlok Holmes bekommt es mit der Angst zu tun: Wurde er etwas zum Opfer sozialer Ausgrenzung? Wissen alle Bescheid nur er nicht? Hat man sich gegen ihn verschworen, um ihn wenigstens ein einziges Mal auf die Verliererseite einer Abstimmung zu drängen? Er hakt noch einmal nach:


Wenn ihr alle in der Lage seid, abzustimmen, wieso seid ihr dann nicht in der Lage, mir zu erklären, WORÜBER hier abgestimmt wird?? --  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH14b.png schrieb diesen Text. 17:49, 14. Aug. 2012 (CEST)


Doch bleibt er auch drei weitere Male noch unerhört:

Vote contra.png Gegen eine Vereinheitlichung

6. Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Galagladi12430.gif 18:01, 14. Aug. 2012 (CEST)
7. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen alle Infoboxen grau werden - das war 2008 und sollte nicht wiederkehren; wir sind ja nicht Pokémon Wiki! --Mecanno-man 21:18, 14. Aug. 2012 (CEST)

Vote neutral.png Ich enthalte mich

2. Das ist mir egal. Wahrscheinlich würde sich die Mehrarbeit nicht wirklich lohnen. Gruß 446.gif Mathegott 446.gif Disku KLP 17:52, 14. Aug. 2012 (CEST)


Erst 17 Stunden und 11 Minuten nach seiner Frage, bekommt Wenlok Holmes endlich die lang ersehnte Antwort:


Also das, was du in deinem ersten Kommentar sagst, darum geht es mir. Eben um die Charakter-Infoboxen. Ich bin der Meinung, dass eine neutrale Farbe besser ist. Und wenn alle einheitlich gestaltet sind, sieht es einfach auch etwas hochwertiger aus (meiner Meinung nach, die Meinung muss natürlich niemand mit mir teilen). --Cosi Boom! 272.gif 21:15, 14. Aug. 2012 (CEST)

@Mecannos Kommentar - Ich habe nicht vor, daraus eine graue Trauerbox zu machen, wie im Episoden-Beispiel wäre ein Wiki-blau schon das richtig. Einfach gehalten aber dennoch schick. --Cosi Boom! 272.gif 21:30, 14. Aug. 2012 (CEST)
Man könnte sich ja darauf einigen, dass man immer Farben der Klamotten der Personen nimmt, und von diesen einen Farbcode bestimmt und dann für die andere Farbe z.B. nur leicht dunkler oder heller macht. Das sieht nicht grell aus und passt dann gut zum Bild. Wenn gewisse User da keinen Knick in der Optik hätten. Wer gemeint ist, weiß es hoffentlich selber... SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 21:35, 14. Aug. 2012 (CEST)


Doch noch am selben Tag zwei Stunden später genau unter der Abstimmung, beginnt Dusk sie einfach von vorn. Deutlicher formuliert allemal, die Thematik aber bleibt dieselbe. Interessant ist dabei, zu beobachten, wie all jene, die bereits eine Stimme abgeben hatten zum neuen selben Sachverhalt stehen:

Farben der Infoboxen

Diese Abstimmung findet am 14. Sep. 2012 um 12:00 (CEST) ihren Abschluss!
Ohne es zu wissen hat Cosi ein Thema angesprochen, dass schon viel länger im Raum steht. In nächster Zeit werden alle Infoboxen einen einheitlichen Stil bekommen. Es wird jedem Gebiet eine Standardfarbe gegeben, typenspezifische Artikel, also Attacken oder auch Trainer, die sich auf einen Typ spezialisiert haben, bekommen hierbei dann die Typenfarben, Sammelkarten typspezifisch angepasst und so weiter. Ansonsten solltee es aber so geschehen, dass farbliche Anpassung eingeführt wird. Dennoch denke ich, dass am Ende alle Benutzer damit klarkommen, da ich bereits mit Shadowtweaker sprach. Wir sind nicht Bulba, die für jeden Bereich einen ganz neuen Stil schaffen. Die Artikel sollen Kontinuität erhalten. Wir werden versuchen, das Beste für jede Infobox in einem Grundstil unterzubringen. Da wir aber auch auf eure Meinung angewiesen sind und auch sahen, dass ihr wohl Farbvielfalt schätzt, werden wir auch euch fragen. Was haltet ihr von einer allgemeinen Farbvereinheitlichung, die dennoch für jedes Gebiet eigene Farben parat hat, aber eben doch eine Kontinuität schaffen kann? Die vorherige Abstimmung wird geschlossen und dafür nun mit einer allgemeinen Abstimmung ausgetauscht. Noch einmal: Wir diskutieren über die Farben. Zusätzlich:
  • Pro heißt, dass ihr für die allgemeineren Farben seid. Es wäre immer noch nicht alles gleich, aber es würde definitiv eine Vereinheitlichung stattfinden.
  • Contra heißt, dass ihr die alten Farben behalten wollt und keine Vereinheitlichung wollt. Von den Farben bliebe es wie jetzt, der Stil würde dennoch vereinheitlicht werden. Das Objekt der Diskussion sind die Farben.
Dusk ( AP ) 23:18, 14. Aug. 2012 (CEST)

Vote pro.png Ich bin für eine Vereinheitlichung

1. emot-giggle.gif --Cosi Boom! 272.gif 23:29, 14. Aug. 2012 (CEST)
2. Ich hab nicht ganz verstanden, warum eine neue Abstimmung aufgemacht wird, wenn hier immer noch über die Farben abgestimmt wird, da die Vereinheitlichung gar nicht zur Debatte steht (und auch nicht, was es da zu kichern gibt)... Naja vielleicht gibt es den anderen die Möglichkeit, ihre Stimmabgabe nochmal zu überdenken. Ich persönlich jedenfall hätte schon vorher für eine Vereinheitlichung gestimmt - aus zwei Gründen: Erstens tendieren einige User dazu, durch die freie Farbwahl Bonbonpapiere aus den Infoboxen zu machen, indem sie viel zu knallige, unangebrachte Farben wählen. Unangebracht finde ich auch die schwarzen Infoboxen wie vor einiger Zeit z.B. noch bei Prof. Eibe - in beiden Fällen wird der Artikel mit dem Argument der Kleiderfarben optisch schlechter gemacht. Und Cosi hat eigtl. Recht damit, dass Farben eigtl. eine viel zu kleine Sache sind, um groß drüber zu diskutieren - blöderweise sind sie nur das, was der Leser als erstes sieht. Damit auch direkt zum zweiten Grund: Mir geht das ewige Hin und Her um diese Farbwahlen auch ziemlich aufn Keks. Da gibts Artikel von Anime-Charakteren, die eigentlich gar keinen Artikel mehr verdienen und dann wird da im Chat ewig diskutiert, ob man jetzt diese oder jene Farbe wählen sollte. Ein vereinheitlichtes System löst das effizient und wird alles in allem am Ende auch einfach professioneller und nicht wie "James muss jetzt aber eine blutrote Umrandung seiner Infobox haben, weil das Rocket-R diesen Farbton hat!!11!!einself!" --  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH15.png schrieb diesen Text. 04:00, 15. Aug. 2012 (CEST)
3. ...und mir geht diese Abstimmung ziemlich aufn Keks. Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe – bei manchen Leuten kann man sich ja über gar nichts mehr sicher sein, kann es mir recht sein, wenn ihr jetzt überall die Farben umschmeißen wollt. Kommt mir dann aber nicht mit irgendwelchen Grauabstufungen. -- Kamilla.png Blaziken MistressVoltorden.png 08:40, 15. Aug. 2012 (CEST)
4. Ich komme mir schon irgendwie doof vor, wenn ich zuerst dagegen und danach dafür stimme, obwohl ich nicht einmal genau darüber aufgeklärt werde, worum es nun eigentlich geht. Gut, in der ersten Abstimmung hatte ich die Befürchtung, dass alle Infoboxen exakt denselben Stil aufgedrückt bekommen. Nun heißt es, man tendiert zu den Farben der Typen von Arenaleitern und dieses und jenes, bla bla. Wenn es nun darum geht, Arenaleitern ihre Typ aufzudrücken und unwichtigen Anime-Charakteren eine einheitliche PokeWiki-blaue Infobox reinzusemmeln, dann ist meine Meinung: Pro. (Ich hoffe, ich mache hier keinen Fehler, den ich später noch bereuen werde.) 11:25, 15. Aug. 2012 (CEST)
5. Also wenn die Infoboxen eh vereinheitlicht werden, dann können da auch gleich die Farben angepasst werden. Ich denke ein System dahinter ist ganz praktisch. Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 11:56, 15. Aug. 2012 (CEST)
6. Nach meiner ganzen Argumentation unten, wäre es quatsch, wenn ich dagegen stimmen würde, solange die typbezogenen Farben erhalten bleiben. -- Liebe Grüße, Moltres 146.gif 20:40, 17. Aug. 2012 (CET)
7. „Wenn es nun darum geht, Arenaleitern ihre Typ aufzudrücken und unwichtigen Anime-Charakteren eine einheitliche PokeWiki-blaue Infobox reinzusemmeln, dann ist meine Meinung: Pro.“
– Nero Valentine
Das war bei der vorherigen Abstimmung auch schon der Plan (Charakter Infoboxen sollten die Farben Vorlage:Episode Infobox|dieser Vorlage erhalten, außer der Charakter hat sich auf einen bestimmten Typen spezialisiert...) – nur irgendjemand musste in die Runde schmeißen, dass alles grau wird, wobei Cosi dies in den Kommentaren verneinte. ;)
„Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Es wäre viel besser, eine ganz normale Farbe zu wählen, da im Chat sehr darüber gestritten wird. Manchmal sah ich in den Artikeln wiklich die unglaublichsten Kreationen, dass davon meine Augen wehtaten.“
– Galagladi12
Komisch, dass du dich bei der letzten Abstimmung keineswegs dieser Mängel bewusst warst und dich dort auch der Mehrheit angeschlossen hast. Man Leute...*mit dem Kopf schüttel* :D
„Mir geht das ewige Hin und Her um diese Farbwahlen auch ziemlich aufn Keks. Da gibts Artikel von Anime-Charakteren, die eigentlich gar keinen Artikel mehr verdienen und dann wird da im Chat ewig diskutiert, ob man jetzt diese oder jene Farbe wählen sollte. Ein vereinheitlichtes System löst das effizient und wird alles in allem am Ende auch einfach professioneller und nicht wie "James muss jetzt aber eine blutrote Umrandung seiner Infobox haben, weil das Rocket-R diesen Farbton hat!!11!!einself!"“
– Wenlok Holmes
Zwei Beispiele: Beispiel #1 (Edit#1, Edit#2, Edit#3 und Edit#4) und Beispiel #2 (Edit#1, Edit#2, Edit#3, Edit#4, Edit#5 und Edit#6). Allein um solche „Editwars“ zu vermeiden, ist eine Vereinheitlichung sinnvoll – handelt es sich bei einem Charakter um einen einmaligen Charakter, der sowieso in den Episodenartikel eingebunden werden soll, in dem er ohne diese Vorlage dann eingebunden ist, sind solche Bearbeitungen sowieso unnötig...
Bin aus diesem Grund derselben Meinung und stimme deshalb für Pro.
Anmerkung: Ich möchte keineswegs irgendeinen Benutzer nieder machen oder ähnliches (wenn dies der Fall sein sollte: Entschuldigung, dass war nicht meine Absicht), aber ich möchte vermeiden, dass diese Abstimmung ähnlich unüberlegte Abstimmungen enthält, bzw. falsche Informationen wie die Vorherige. ~ 136.gif TaisukeDiskussion 12:40, 15. Aug. 2012 (CEST)
8. Dusk ( AP ) 09:04, 18. Aug. 2012 (CEST)
9. Auch wenn ich jetzt schon ein bisschen spät dran bin, wollte ich mich auch noch der Pro-Seite anschließen - immerhin hab ich eine ähnliche Idee bereits vor zwei Jahren gebracht (siehe PokéWiki_Diskussion:Farben#Einheitlicher|hier). Wie hier schon öfters geschrieben sollten diese Farben einerseits nicht grau, aber auch nicht zu bunt sein. Meiner Meinung nach erzeugen blassere, leichtere Farben, die sich selbst in den Hintergrund und die Informationen in den Vordergrund rücken, einen wesentlich professionelleren und besseren Eindruck als diverse "Bonbonpapiere". Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und, wie in der vorhin verlinkten Diskussion von 2010 geschrieben, alle Farben innerhalb einer Kategorie (Pokémon, Charaktere, ...) angleichen, unabhängig vom Typ des Pokémon, Trainers, etc. Dass ich damit beim Großteil der Benutzer hier allerdings nicht gut ankommen und vermutlich auf heftigen Widerstand stoßen werde, ist mir bewusst, weshalb ich das hier auch nicht unbedingt zur Diskussion stellen möchte. - [ Sprayduck D A ] 14:08, 29. Aug. 2012 (CEST)
10. Finstrio.png shadowtweaker (A ¦ B ¦ D) 16:26, 29. Aug. 2012 (CEST)
11. Auch ich möchte noch meine Meinung kundtun! ;) Die einheitlichen Farben sind besser als diese extremen Farben, die den Leser stören. Allerdings finde ich, das wir trotzdem die Farben nicht komplett vereinheitlichen sollen, weil ein Arenaleiter, der sich auf den Typ Feuer spezialisiert hat, nicht irgendein Blau bekommen sollte. Es sollen halt alle Personen, die sich auf einen Typ spezialisiert habe, auch wirklich nur eine Farbe haben und bei diesen Eintagsfliegen von Anime-Charaktere reicht ja eine Farbe, solange man nicht ganz, ganz deutlich einen Bezug auf eine Farbe sieht. --484.gif Palkia1999 für philosophische Fragen 16:41, 29. Aug. 2012 (CEST)
12. Gut, ich bin für eine Vereinheitlichung. Und halt auch keine knalligen farben mehr, weil es dann irgendwie ziemlich unseriös und unproffessionell rüber kommt, und wir wollen ja keine potenziellen zukünftigen Helfer vergraulen oder so. Allgemein stimme ich also Palkia1999 zu. Solange wir nicht mehr bei deisen knalligen Farben bleiben, stimme ich zu. Rey K. - Das Unverbesserliche - Chakras sandwich tastes good, Yum! 12:54, 1. Sep. 2012 (CEST)
13. Ich schliesse mich der Meinung von Lalala11 an. Böser Zitat-Zähler-kaputtmach-Taisuke! --GeckoP 22:21, 6. Sep. 2012 (CEST)
14. schoen.gif 033.gifhttp://img526.imageshack.us/img526/8149/michinidosignatur.png030.gif 21:19, 10. Sep. 2012 (CEST)

Vote contra.png Ich bin gegen eine Vereinheitlichung

1. Stimme voll für den 2. Punkt oben ↑ -- http://www.bilderhosten.de/bild.php/4004,timauzisigTM5FD.png 06:48, 15. Aug. 2012 (CEST)
2. Ich verstehe zwar nicht ganz um was es hier geht, aber, wenn Killuu alles richtig macht, sind die alten Farben eigentlich in Ordnung. Was mit vereinheitlichen gemeint ist, sollte man mir jedoch erklären. --Mecanno-man 07:22, 15. Aug. 2012 (CEST)
3. Im ersten Punkt stimme ich Wenlok zu. Ich sehe jetzt eigentlich kaum einen Unterschied zwischen der ersten Abstimmung und dieser, weil ja immer noch über die Farben diskutiert wird... Und deshalb ändere ich auch nicht meinen Standpunkt... --SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 07:54, 15. Aug. 2012 (CEST)
4. Also nicht alle sehen aus wie Regenboben die Ausnahmen die es gab gibt kann man ändern. Das PokéWiki soll nicht so traurig aussehen, Farbe tut gut. --Jass ニョロトノ http://img6.imagebanana.com/img/jddpc2gp/Quaco.png 13:32, 15. Aug. 2012 (CEST)
5. Gerade als ich Cosis Kommentar habe, hat es mich persönlich dazu bewegt, Contra zu stimmen. Ich finde wirklich, dass manche Leute Sachen tragen, die nicht mit diesem Pokéwiki-Blau "harmonieren". Das, was mich bewegt hat, war das "wenn schon, denn schon", was Cosi da unten in den Kommentaren geschrieben hat. Ich kann es absolut nicht leiden, wenn Ash zum Beispiel da mit einer Pokéwiki-Farbe in der Infobox zu sehen ist und deswegen stimme ich Contra. Außerdem stimme ich Jass (↑) zu. Mit freundlichen Grüßen Galagladi12477.gif 20:55, 16. Aug. 2012 (CEST)
6. Ich kann mich Gala nur anschließen, auch wenn ich Ash für ein schlechtes Beispiel halte. -- 472.gif Regius 22:28, 16. Aug. 2012 (CEST)
7. Also eigentlich haben doch alle wichtigen Charaktere wie Arenaleiter und Hauptcharaktere gute Farben und die paar Animecharaktere, die mehr als zwei mal auftauchen, kann man ja wohl abändern. Dafür alles zu vereinheitlichen ist Schwachsinn und wenn man mal rational denkt, findet man keine Farbe, die zu allen passt oder zumindest akzeptabel wäre (was ja wohl auch nicht das Adjektiv ist, was im PokéWiki genutzt werden sollte). - - Footballer.png " It's the eye of the tiger, it's the thrill of the fight " 107.gif GoPika 15:46, 17. Aug. 2012 (CEST)
8. Ich halte eine Vereinheitlichung auch für sehr gewagt, da es bei einigen Charakteren einfach nicht passt. Ich hab das bei Lauro einmal auf der Spielwiese ausprobiert und komme definitiv zu dem Entschluss, dass das so nicht wirklich schön aussieht, da Farben erst alles „beleben“.--by ☆ Pk-fan ☆ Overworldsprite Juan S2W2.png 230.gif 17:18, 2. Sep. 2012 (CEST)
9. Pk-fan hat es ja gesagt, dass es einige Charaktere gibt, bei denen diese Farben nicht passen. Sie passen höchstens zu den Wasser- und Eis-Trainern. Aber sonst passen sie eher weniger. Man kann aber es auch mit nicht so knallen Farben versuchen. mfG 609.png Lombrero Dis 17:26, 2. Sep. 2012 (CEST)
10. So wie ich das jetzt mitgekriegt habe sind die Farben von Anime-Charakteren von dem Anime-Projekt Team bereits festgelegt worden und sollten nun nicht mehr zur Debatte stehen. Für Spielcharaktere finde ich Typfarben auch gut, das Problem sind halt die Trainer die sich auf keinen Typen spezialisiert haben. Diese alle blau oder grau zu machen halte ich auch für keine gute Idee und stimme deswegen dagegen. --123.gif Woifi Diskussion 21:30, 9. Sep. 2012 (CEST)

Vote neutral.png Ich enthalte mich

1. Was Farben angeht rede ich nur ungern mit, weil ich es nicht qualifiziert tun kann - daher enthalte ich mich. --105.png DagobertDuck 105.gif 23:25, 14. Aug. 2012 (CEST)
2. Leute, ich will ja nichts sagen, aber für manche dinge braucht es von mir aus keine Abstimmung. Es gibt Dinge die sind mir so was von egal. --Hallo erstmal 065.gif Pikachu_5_5555065.gif 16:27, 6. Sep. 2012 (CEST)

Kommentare

@ Kichern: Ich habe sehr viel zu kichern, wenn ich ehrlich bin. Es war mir irgendwo klar, dass plötzlich mehr pro-Stimmen zustande kommen. Und besoders jetzt freue ich mich riesig, dass die, die erst contra gestimmt haben, mit einem Mal für pro stimmen. Jetzt lohnt sich ein Gekicher erst recht (oder wie du es gerne nennst: Schmunzeln). --Cosi Boom! 272.gif 12:46, 15. Aug. 2012 (CEST)


Anm. d. Red.: Eine vollständige Umsetzung des Abstimmungsergebnisses ist bis heute (09:06, 14. Aug. 2013 (CEST)) nicht erzielt worden.


Das ZZattacken-Projekt

Wenlok Holmes’ Reaktion auf die Neuigkeit, ein gewisser User wolle alle Projekte alphabetisch abarbeiten:

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/zzattacken.png

Anm. d. Red.: Zzicher izzt zzicher!


Wer wird denn Bammel haben?

Spätestens seit Ostern 2012 weiß der geneigte Leser dieser Archive vom prophetischen Charakter einiger Ereignisse und Äußerungen in diesem Wiki. Auch wenn diese seinerzeit eher als kryptisch und nur schwer interpretierbar dargestellt wurden, können sie mitunter sogar recht deutlich ausfallen. Folgendes Beispiel aus den letzten Änderungen nach Markus charakterisiert einige Wiki-Autoren besonders gut; es muss wie gewohnt von unten nach oben gelesen werden:

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/prophecy.png


Spiele-Projekt

Archiviert von PokéWiki:Allgemeine Diskussionsseite:


Hallo an alle, ich hatte vorhin einen Gedanken, den ich mit euch teilen möchte. Ich sah die Zucht-Mama, wie sie an den Attacken von PMD gearbeitet hat. Dabei dachte ich dann drüber nach und mir wurde klar, dass es kein Spiele-Projekt gibt, dass sich ausschließlich um die Spiele-Artikel kümmert, Vorlagen erstellt und ingesamt Vorlagen und Artikel instandhält und bei Fragen zur Verfügung steht. Also, mein Vorschlag: Ein Spiele-Projekt wird gegründet. --Cosi Boom! 272.gif 16:41, 21. Aug. 2012 (CEST)

Was würde dieses Projekt tun, das nicht ohnehin schon passiert? Und jetzt sag mir bitte nicht, Leute würden sich mal um die Artikel kümmern; das passiert nämlich nicht, bloß weil man ein Projekt gründet. --  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png schrieb diesen Text. 16:47, 21. Aug. 2012 (CEST)
Mal 'ne Gegenfrage – Wäre jetzt beispielsweise das Anime-Projekt nicht mehr da, würde es Benutzer dran hindern, was in dem Bereich zu tun? Ich denke nicht. Klar werden jetzt Artikel zu Spielen auch erstellt und geschrieben, aber Projekte sind da, um Richtlinien aufzustellen und einen zentralen Punkt zur Organisation zu haben. So wäre das in dem Projekt auch, wie in jedem anderen Projekt, das es gibt. --Cosi Boom! 272.gif 16:54, 21. Aug. 2012 (CEST)
Ich formulier mal um, vllt krieg ich dann auch ne brauchbare Antwort: Wo besteht konkret Handlungsbedarf durch ein Projekt? --  Signiert: http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png schrieb diesen Text. 16:57, 21. Aug. 2012 (CEST)
Ein schönes Beispiel, was mir schonmal aufgefallen ist: Pokémon Mini. Dieser Artikel ist unvollständig und kann weit ausgebaut werden. Es handelt sich um ein Spiel, was wäre das also? Bereich des Spiele-Projekts. Hier ein weiteres Beispiel, weiter unten der Abschnitt ist nicht allzu richtig, es handelt sich um eine Aktion im Spiel - also: Spiele-Projekt. Ansonsten gibt es eigentlich andauernd Bedarf eines solchen Projekts, da haufenweise Pokémon-Spiele erscheinen. --Cosi Boom! 272.gif 17:09, 21. Aug. 2012 (CEST)

Eine Aktion in einem Spiel. Welch ein traumhaft schönes Argument. Wenn ich einen Arenakampf gegen Volkner bestreite, ist das auch eine Aktion in einem Spiel, aber es gehört zum Charakter-Projekt. Und wenn ich meinem Chelterrar Erdbeben befehle, ist das ebenso eine Aktion in einem Spiel, welche aber dem Attacken-Projekt zugeordnet wird. Und jetzt kommt’s: der Herr Wikibert ist kein Spiel, sondern ein Charakter, also gehören er und seine Knipsereien zum Charakter-Projekt! Toll, oder? Was Pokémon Mini angeht: das ist ein Artikel, der einer Überarbeitung bedarf, und dafür muss ein Spiele-Projekt auf die Beine gestellt werden? Bisher hat es das PokéWiki immer ohne ein solches Projekt geschafft, gute Spiele-Artikel zu erstellen. Also, warum benötigen wir jetzt plötzlich dieses Projekt? -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 17:25, 21. Aug. 2012 (CEST)

Dann vergesst meine Idee ~ ~ ~ Überzeugt habt ihr mich zwar nicht, aber ich merke schon, dass ich gehen rot und blau auf die Art und Weise nicht viel bewirke. --Cosi Boom! 272.gif 17:36, 21. Aug. 2012 (CEST)
Sehr geehrte höherrangige Benutzer: Habt ihr euch mal einige Spiele-Artikel angesehen? Pokémon Mini ist lediglich einer der schlechtesten: aber es gibt tonnenweise andere Artikel; oftmals ist bei Nebenspielen einfach alles was stichpunktartig aufgeführt werden kann auch so (bsp. Pokémon Dash). Oder aber sie enthalten viele Unterpunkte mit ca. ein-zwei Sätzen pro Unterpunkt (bsp. Pokémon Puzzle Challenge). Und die dritte Möglichkeit, ist das da einfach komplett nebensächliche Informationen wie Liedtexte (Pokémon Channel) oder die Verbrecherorganisation (Pokémon TCG 2) erwähnt werden. Weiter sind gerade auf diesem Bereich viele „Alte-Hasen-Artikel“, die einfach nicht mehr dem heutigen Standart entsprechen (bsp. Brailleschrift, Furyo-Modus oder FangKom Individualisierung). Demnach wäre ein Projekt durchaus sinvoll - allein schon um mal das Kategoriechaos, welches in diesem Gebiet ebenfalls existiert, zu lösen. --Mecanno-man 19:13, 21. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben vor Mecanno-mans Beitrag.
Jetzt muss ich doch mal einschreiten. Wie hier mit dem Vorschlag von Cosi umgegangen wird, ist, gelinde gesagt, eine Frechheit. Dass Wenlok einen etwas rauheren Ton (siehe Zitat "brauchbare Antwort") anschlägt, kann ich zumindest nachvollziehen, weil er Cosi gegenüber grundsätzlich eher wenig positiv eingestellt ist. Der Sarkasmus in der Antwort von Blaziken Mistress allerdings ist derart fehl am Platz, dass ich mich fragen muss, warum sie die Idee von Cosi so sarkastisch behandelt. Sicher, gerade Cosi hat es sich in der Vergangenheit mit einigen Aktionen nicht leicht gemacht, einen guten Eindruck gerade bei Blaziken Mistress und Wenlok zu hinterlassen. Dass seine Ideen aber als Resultat daraus von vornherein sporadisch abgelehnt werden, versetzt mich in Erstaunen. Und hier rede ich jetzt ausschließlich von Blaziken Mistress.
Anders ist es nämlich nicht erklärbar, dass sie glaubt, das Wiki habe es auch "immer ohne ein solches Projekt geschafft, gute Spiele-Artikel zu erstellen". Das ist völliger Unsinn, und hätte sie auch nur eine Handvoll Spiele-Artikel genauer angesehen und verglichen, hätte ihr das auffallen müssen. Ich selbst habe das getan und festgestellt, dass ich unter den momentan 58 Spiele-Artikeln gerade einmal zwei als "gut" einstufen würde: Pokémon Pinball Rubin und Saphir sowie Pokémon Trading Card Game - beide von NeroValentine erst kürzlich auf den jetzt aktuellen Stand gebracht. Da muss dann auf einmal nicht mehr nur ein Artikel, sondern gleich sechsundfünfzig verbessert werden - "toll, oder?" Dem Rest der Spiele-Artikel fehlt oftmals vor allem eines: Eine klare Struktur. Das einzig stete Element sind die Starterpokémon, danach folgen manchmal zusammengewürfelte Informationen, die im Laufe der Zeit zusammengetragen, aber nie organisiert wurden (z.B. bei Schwarz 2 und Weiß 2), mal reine Übersetzungen von japanischen Websites mit Bildern (siehe Pokémon Conquest), mal auch einfach fast gar nichts (Pokémon Card Game Asobikata DS). Wir stellen also fest: Sowohl bei den Hauptspielen, als auch bei "größeren" Spin-Offs wie Conquest, und auch bei nur in Japan erschienen Spielen mangelt es an vielen Stellen. Dass es auch besser geht, zeigt für den letzten Fall z.B. der Artikel Pokémon Ie Tap?, der von mir erstellt und mit nützlichen Screenshots und allen möglichen Infos versehen wurde.
Dass Verbesserungsbedarf besteht, kann also niemand ernsthaft anzweifeln. Mir ist das selbst vor längerer Zeit aufgefallen und ich hatte überlegt, wie man das Problem lösen könnte. Ein Projekt habe ich damals aus Zeitmangel ausgeschlossen, aber eins ist klar: Die Spiele-Artikeln brauchen Richtlinien, Überarbeiter - und zwar mehr als NeroValentine - und ein Kontrollorgan, das dafür sorgt, dass zukünftige Artikel ebenfalls nach dem dann erstellten Muster erstellt werden. Wenlok hat allerdings auch Recht mit der Aussage, dass eine Projektgründung noch nicht automatisch mehr Mitarbeiter schafft.
Daher will ich mit meinem Beitrag hier vor allem Folgendes erreichen: Erstens, dass das Thema der "Spiele-Artikel" nicht einfach so unter den Tisch fällt - denn das drohte zu passieren bzw. war mit Cosis Einlenkung eigentlich schon passiert. Und zweitens möchte ich erreichen, dass sich höhergestellte Benutzer - hier ganz konkret Blaziken Mistress - nicht mit einer zum Himmel stinkenden, völlig unangebrachten Arroganz mit den Ideen eines weniger hoch berechtigten anderen Benutzers befassen, ohne sich zuvor auch nur einmal ernsthaft mit dem Thema beschäftigt zu haben (sollte ich hier einen völlig falschen Eindruck gewonnen haben, lasse ich mich auch gerne korrigieren - auch, wenn das in diesem Fall schwer wird). Wenn ich eine Antwort in einer Sache schreibe, die offensichtlich einem anderen Nutzer wichtig ist, kanzle ich sie nicht einfach ohne Weiteres ab, sondern prüfe vorher die Fakten und wäge ab. Alles andere ist unfair und eine lapidare Haltung, die es zu verhindern gilt. --105.png DagobertDuck 105.gif 19:15, 21. Aug. 2012 (CEST)
Irgendwie lustig, wie vorhersehbar es hier schon ist^^. Klar kann ich jetzt irgendwas erzählen, aber um ehrlich zu sein ist es genauso gekommen, wie ich es mir dachte, als ich Porys Vorschlag gelesen habe: Cosi schlägt Idee vor -> Wenlok ist mit gewohnt harscher Art dagegen (ich weiß, bei den Farben ist es nicht so^^) -> Mistress gibt ihm mit gewohnt ironischem Stil Recht. Womit ich nicht gerechnet habe war Dago, aber das bringt wenigstens mal einen neuen Kick. Nun zum eigentlichen Thema: Ich war zuerst gegen den Vorschlag, weil ich unter Spiele-Artikel nicht an die Artikel der Spiele sondern an irgendwelche anderen Artikel gedacht habe (man muss mich nicht verstehen^^), dann habe ich es verstanden, durch Blazis Kommentar aber war ich immer noch dagegen. Jetzt habe ich mir durch Duck aber mal die Artikel richtig angesehen und muss zugeben, dass er Recht hat. Ich war auch nicht immer auf Porys Seite muss ihm diesmal jedoch Recht geben, dass die Artikel verbessert werden sollten. Ob man dafür nun ein Projekt braucht, weiß ich nicht, aber Schaden würde es nicht. - - Footballer.png " It's the eye of the tiger, it's the thrill of the fight " 107.gif GoPika 19:49, 21. Aug. 2012 (CEST)

Also ich bin nach wie vor für ein Projekt. Es ist halt einfach so, dass die Artikel nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind und deswegen einfach aktuelle Richtlinien gebraucht werden, die den Benutzern direkt sagt, wie ein Artikel auszusehen hat. Es kommen immer wieder neue Spiele, und wenn jetzt klare Richtlinien geschaffen werden, dann werden die Artikel in Zukunft auch an Einheit gewinnen und vielleicht auch einen Platz bei den lesenswerten Artikeln bekommen. Ich würde mich natürlich gerne bereit erklären, diese Richtlinien aufzustellen. Beim Anime-Projekt hat es ja auch geklappt. Nur ist halt die Frage, ob so ein Projekt gewollt ist (wobei einfach diese Richtlinien bestehen müssen) und wenn es so ist, ob ich als (Co.-)Leiter auch so akzeptiert werde. Das ist aber alles eben nicht meine Entscheidung. --Cosi Boom! 272.gif 19:59, 21. Aug. 2012 (CEST)

Natürlich, ich beschäftige mich nie mit irgendwas, bevor ich Cosis Vorschläge niedermache. Tatsache ist: ich war bisher mit den (meisten) Spiele-Artikeln so zufrieden, wie sie jetzt sind. Nun hat mich mecanno aber davon überzeugt, dass es doch einige Baustellen gibt – aber wie soll ich die auch finden, wenn sie so gut wie nirgends verlinkt sind? Ganz ehrlich, ich habe Besseres zu tun, als mich durch eine Kategorie zu klicken und nach Baustellen zu suchen, denn ich weiß, wo es welche gibt. Um zum Thema zurückzukommen: die von mecanno aufgeführten Artikel bedürfen einer Überarbeitung, aber nach welchen Richtlinien sollen diese erfolgen? Dafür sind diese Artikel viel zu unterschiedlich. Für Artikel wie z. B. Pokémon Rot und Blau mag das sinnvoll erscheinen, aber da hört es auch schon wieder auf. -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 20:23, 21. Aug. 2012 (CEST)
Bei solchen Artikeln wäre wohl eine gute Komnination aus Neros Texten und einer netten Vorlage angebracht. Aus diesem Grunde. würde ich es übrigens auch Begrüssen, wenn sich Nero hier auch mal zu Wort melden würde. --Mecanno-man 20:28, 21. Aug. 2012 (CEST)
Ich finde es ja interessant, wie es hier als "rau" gilt, einen Benutzer nach den Inhalten seiner Idee zu fragen - und wie dieselben Leute, die das kritisieren irgendwie auch nicht in der Lage sind, diese Frage zu verarbeiten und zu beantworten :P Wir haben uns jetzt alle eifrig dazu ausgelassen, dass Verbesserungsbedarf an einigen Spiele-Artikeln besteht. Überraschung! Was bisher noch niemand beantwortet hat: Wie wird ein Spiele-Projekt das jetzt ändern? Das war meine erste Frage und wenn Cosi in seinem Initialbeitrag und zwei Antworten es nicht schafft, sie zu beantworten, dann braucht er sich nicht wundern, dass Sarkasmus zurück kommt (der an dieser Stelle übrigens arg überbewertet wird; er selbst war in seinem Ton auch nich so heilig wie man ihn hier klingen lässt - s. den Beitrag mit der Gegenfrage). Ums festzuhalten: Ja, viele Artikel sind schlecht, insbesondere "alte Hasen"-Artikel, die ich auch gern selbst so nenne. Aber für genau sowas gibts Aktionen wie die VBW. Was mich auch zur Gegenantwort auf die Gegenfrage bringt: Es gibt ein Anime-Projekt und aktueller Artikel der Woche Ashs Glurak ist ein großer Sauhaufen - und den gibts nicht erst seit gestern - Quo bist du, Anime-Projekt? Anderes Beispiel: Es hat über ein Jahr gedauert, bis nach dem Wiederaufleben des Attacken-Projekts unsere heißgeliebte Erb-Mama kam und alle Attacken mit Effekten versorgt hat. Und damit zurück zu meinem allersten Beitrag: Nur, weil man brav ein Projekt gründet, kommen noch lange nicht Leute zusammen und verbessern; passiert einfach nicht. Und das ignoriert ihr grad alle, indem ihr mir erzählt, wie viele Baustellen es gibt. Daher noch einmal die Frage: Wie kann ein Spiele-Projekt das konkret verbessern? Wo würden welche Richtlinien helfen? Aus meiner Sicht sind die Artikel nämlich so divers, dass ich es für unmöglich und unsinnig halte, sie zentral zu verwalten. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png 20:36, 21. Aug. 2012 (CEST)
PS: Was ich noch anmerken wollte: Den letzten Satz hat Jaci im Grunde schon so ähnlich gesagt und ich hab vergessen zu betonen, dass ich ihr in dieser Sache Recht gebe.
Generalisierung zeugt meistens davon, dass man keine Gegenargumente hat - ich habe nirgends erwähnt, dass du dich nie mit irgendetwas beschäftigst, es geht speziell um diese Sache. Dass du mit den meisten Spiele-Artikeln zufrieden warst, wundert mich, weil deine sonstigen Bearbeitungen eigentlich eine höhere Qualität aufweisen und du oftmals an anderen, deutlich besseren Artikeln Kleinigkeiten kritisierst - aber das sei dahingestellt. Und durch Kategorien hättest du dich nicht wühlen müssen, es hätte eine einfache Überprüfung zumindest einiger Artikel getan - aber auch das steht schon oben in meinem Beitrag. Und die Frage nach den Richtlinien sehe ich mal als Scherz an: Gerade um neue Richtlinien geht es doch hier.
@Wenlok: Das ist recht einfach: Man kann die Spiele gut in die Gruppen der "Hauptspiele", "Pokémon Mystery Dungeon" und "Ranger" aufteilen. Dazu könnte man allgemeine Richtlinien aufstellen, an denen sich Spin-off-Artikel orientieren sollten. Denn egal, wie komplex ein Thema ist, allgemeine Hinweis darauf, was z. B. in keinem Spiele-Artikel fehlen darf oder in welcher Reihenfolge Überschriften auftauchen sollen, kann man immer geben. Dass das von einem Projekt erledigt wird, muss nicht sein - es wird noch zu klären sein, welchen Zeitaufwand die Sache insgesamt mit sich bringen würde - auch über einen längeren Zeitraum. --105.png DagobertDuck 105.gif 20:46, 21. Aug. 2012 (CEST)

Geschrieben vor DagobertDucks Beitrag.
Nun denn: Zentrale Richtlinien sind durchaus denkbar - schau dir doch mal an, wie viele unterschiedliche Artikelarten das Anime-Projekt unterhaltet. So kann man generelle Richtlinien zu den einzelnen Spiele-Artikel, zu den Hardware-Artikel, zu Spielmechanissmen, etc. machen; Eine zentrale Verwaltung macht weiter Sinn; weil so auch eine To-Do-Liste erstellt werden kann, die dann eine Übersicht über diese „alte-Hasen“-Artikel bildet, was dazu führen kann, das diese mehr verlinkt werden und so grössere Beachtung erhalten. Weiter macht die zentrale Verwaltung dadurch Sinn, dass dann der Projektleiter wahrscheinlich erstmal die Artikel durch geht, und so unsinnige Informationen wie Liedtexte entfernt und ggf. sinnlose Artikel zum löschen freigiebt. --Mecanno-man 20:50, 21. Aug. 2012 (CEST)

Teilüberschriften - sind das die Baustellen, die momentan existieren? --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png 20:52, 21. Aug. 2012 (CEST)
Aus Angst, unverstanden zu werden, nochmal ein Nachklapp: Es gibt 3 Ranger Spiele, 3 PMDs, 1 Yoyo und <10 Hauptspiele. Und ihr sagt mir grad, der Junge, der eine Frage nur mit Hilfe zweier anderer beantworten kann, muss ein Projekt gründen, damit er Teilüberschriften für 20 Artikel festsetzt? --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png 20:56, 21. Aug. 2012 (CEST)
Dago, jetzt hast du meine Ironie als solche nicht wahrgenommen und das, was ich tatsächlich ernst genommen habe, als Scherz abgestempelt. Herzlichen Glückwunsch! Also nochmal, das, was ich (Wenlok ebenso) schon einmal gefragt habe: wie soll man Richtlinien für Artikel, die derart unterschiedlich sind, aufstellen? Es geht mir momentan nicht darum, wie sie aussehen sollen, das wäre in der Tat ziemlicher Quatsch. -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 20:54, 21. Aug. 2012 (CEST)
Noch was zu mecanno: Spielmechanik existiert noch nirgendwo im Wiki. Und eine To-Do-Liste mit miesen Artikeln gibt es: Kategorie:Überarbeiten - dafür brauch ich kein Projekt, nur Leute, die reingucken. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21.png 20:58, 21. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben vor Wenlok Holmes' Beitrag.
Dies habe ich doch eigentlich schon zu Erklären versucht: Man teilt die Artikel in Gruppen und erstellt Richtlinien für die einzelnen Gruppen. Weiter erinnere ich mich hier an das Pokéathlon-Projekt: Der Draufgängerbonus könnte dann das Spiele-Projekt übernehmen und das Pokéathlon-Projekt endgültig abgeschlossen werden. --Mecanno-man 20:59, 21. Aug. 2012 (CEST)

Das ist immer die Gefahr im Internet - zumindest bei mir ist es noch nicht soweit, dass ich hier Stimmen höre, an denen ich die Haltung meines Gesprächspartners ableiten könnte. Bei ernsten Gesprächen sollte man Ironie daher besser außen vor lassen.
@Wenlok: Nein, bei Weitem nicht, deshalb steht bei mir oben ja auch "z. B.". Was noch verbessert werden muss, könnte ich dir nach einer tiefergehenden Prüfung sagen. Aber wir sind deswegen eine Arbeitsgemeinschaft, weil wir zusammenarbeiten und nicht nur einem die Arbeit überlassen. Wenn du also weiterhin an dem Thema interessiert bist, würde ich dich bitten, selbst einmal deine Augen über die Artikel kreisen zu lassen und dir Gedanken zu machen. Oder du sagst, dass du dazu keine Lust hast und Cosi ja den Vorschlag gemacht hat - dann sehe ich mich aber auch nicht als dein Dienstleister bei der Recherche von Infos, weil du ja auch nicht auf den Kopf gefallen bist und man dir alles auf dem Silbertablett servieren muss, worauf du nur noch reagieren musst. ;) --105.png DagobertDuck 105.gif 21:00, 21. Aug. 2012 (CEST)

Geschrieben vor DagobertDucks Beitrag.
@Wenlok:1. Kategorie:Spieltechniken 2. Diese Liste ist lange nicht komplett: oder steht da Brailleschrift drin? --Mecanno-man 21:03, 21. Aug. 2012 (CEST)
@Wenlok: Natürlich würde ich mehr dazu sagen, keine Angst, nur ist das bei so viel Umschwenken nicht so einfach. Nun, um mal deine Frage grob zu beantworten: Es ist eigentlich so so simple. Jedes Spiel ist irgendwie gleich. Zunächst lässt sich mit einem Abschnitt beginnen, der über die Handlungen/Aktionen auskunft geben. Dann ein Charakter/Pokémon - wie auch immer Abschnitt, mal als grobe Aufteilung. Es ist doch vor allen bei Spielen einfach, dort eine Einheit zu bilden, da sich jedes Spiel ähnelt. Natürlich kann man diese Spiele auch, wie Dago sagt, in eigene Kategorien aufteilen. --Cosi Boom! 272.gif 21:05, 21. Aug. 2012 (CEST)
@ mecanno: Wie wärs, wenn du einfach mal {{Überarbeiten}} in die Brailleschirft packst? (Wieso hat die überhaupt einen Artikel? Sie wurde für Blinde erfunden, nicht für Pokémon-Suchtis...) @ alle: Bevor wir uns die Köpfe einschlagen, muss ich doch nochmal etwas sarkasmus loswerden: Wollt ihr eine Abstimmung? -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 21:06, 21. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben vor Cosis Beitrag.
Verzeihung, dass ich gehofft habe, Leute, die einen Vorschlag machen/verteidigen seien auch in der Lage, ihn anständig zu präsentieren =P Diese Antwort entspricht der zweiten von dir vorgeschlagenen Variante, daher würde ich vorschlagen, wir warten mal auf Cosi, dem es womöglich gelingt, meine Frage endlich mal zu beantworten. Bisher sehe ich die Einrichtung eines Projekts nach wie vor als eher kontraproduktiv an - gerade wegen "Unterteilungen des Projekts" - dann hat das Projekt nachher ne Sektion für PMD und verwaltet somit 3 Artikel - yay. Verwaltet das Projekt wiederum alles, was irgendwie mit PMD zu tun hat, wird es in seiner Gesamtheit zu groß sein, als dass ich es in die Hände von jemandem legen möchte, der meint "Projektleiter > normaler User" sei ne anständige Art zu argumentieren. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21b.png 21:08, 21. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben NACH Cosis Beitrag.
Also brauchen wir das Projekt nur, um Teilüberschriften zu machen? Das geht auch ohne. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21b.png 21:08, 21. Aug. 2012 (CEST)
@mecanno: Sorry, ich verstand was anderes unter Spieltechniken. Ich find die Kategorie auch arg diffus, aber das is ne andere Geschichte. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21b.png 21:09, 21. Aug. 2012 (CEST)

Sicher nicht nur dazu, der Inhalt ist wohl das entscheidende, wo ich dann gerne auf Pokémon Mini verweise. Und nein, es ist nicht der einzige Artikel, ich würde dir weitere nennen, aber so einfach will ich dir das nicht machen, du hast sicherlich ja auch wie ich die Möglichkeit, Artikel dir selber durchzulesen und zu verstehen, wieso so ein Projekt sich lohnen würde. --Cosi Boom! 272.gif 21:11, 21. Aug. 2012 (CEST)

Geschrieben vor Cosis Beitrag.
@Wenlok: Die Kategorie zu entdifusieren halte ich auch für eine der zwei Hauptaufgaben des Projekts. --Mecanno-man 21:12, 21. Aug. 2012 (CEST)
@Jaci: Ich möchte noch keine Abstimmung, ich möchte ein Konzept, das Cosi darzulegen iwie bisher nicht gelingt: Ich möchte wissen: Welche Probleme bestehen, wie gedenkt das Projekt sie zu lösen? Welche Artikel fallen in das Gebiet des Projekts? Denn, wenn ich hier schon Brei-Schrift lese, dann krieg ich das Gefühl, dass das auf "alle" hinaus läuft. Wer ist qualifiziert, das zu leiten? Und und und. Und bisher sehe ich wenig davon und glaube nich, dass iwer so uninformiert abstimmen kann (außer natürlich allen, die sich zu den Farben geäußert haben - da war die Eröffnung der Abstimmung ähnlich informationsreich). --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH21b.png 21:15, 21. Aug. 2012 (CEST)
Lieber Wenlok: Ich halte Nero Valentine, Cosi, DagobertDuck und Michinido für qualifiziert genug sowas zu leiten - vielleicht alle zusammen mit jeweilgen Schwerpunkten. --Mecanno-man 21:22, 21. Aug. 2012 (CEST)
Okay, du kannst gerne dein Konzept kriegen, nur nicht mehr heute. Ich muss heute früher schlafen gehen, denn morgen beginnt für die Bevölkerung in NRW die Schule wieder und ich werde an meinem ersten Schultag sicher nicht wie eine erschöpfte Leiche erscheinen. Ich würde deswegen vorschlagen, die Diskussion hier nun erstmal zu beenden und morgen in alter Frische wieder hier weiter zu diskutieren bzw. ich stelle das Konzept morgen vor und ihr könnt morgen dann darüber nachdenken, ob es so okay ist oder ob die Idee verworfen wird, ist das so okay? --Cosi Boom! 272.gif 21:24, 21. Aug. 2012 (CEST)

Jaja, die ganze Action fand gestern statt und ich komm' mal wieder zu spät, obwohl ich wiederum nur antworte, weil mein Name in diesem Tohuwabohu so oft gefallen ist. Zu den Diskussionen, die die Reaktionen einiger Nutzer betreffen, sag' ich erstmal nix. Bei Cosis Vorschlägen antwortet man wenigstens, auch wenn's da ganz schön drunter und drüber geht. Nur zwei Punkte:

  1. Nein, Projekte alleine sind weder gut noch schlecht. Ich halte Projekte für halb-sinnvoll (mein Glas ist immer halb-voll), da oft nur zwei oder drei Autoren an ihren Konzepten und Vorstellungen festhalten und sich alle anderen aus Spaß eintragen. Meine Wenigkeit hat sich noch in keinem Projekt eingetragen, hat aber Artikel renoviert (Spiele), Zitate eingetragen (Charaktere), und plant demnächst auch einige andere Baustellen (Anime) zu überarbeiten. Fazit: Ein Projekt sagt nichts über die Arbeit des jeweiligen Themenbereiches aus.
  2. Ja, die meisten Spiele-Artikel sind Schrott. Welcher Benutzer das auch immer erwähnt hat, ich stimme zu, dass die Artikel der Hauptspiele weitaus besser aussehen könnten und sich nicht nur auf die Neuerungen zum Vorgänger (und das ist meist der einzige Inhalt) verlassen sollen. Fazit: Ja – was eigentlich? Dass ich vom schnellen Durchlesen dieser ganzen Beiträge ganz wirr im Kopf bin? Dass es einfach nur Engagement braucht, und Zusammenarbeit von erfahrenen Nutzern auf der einen Seite und tatkräftigen Nutzern auf der anderen Seite? Vermutlich beides.

09:53, 22. Aug. 2012 (CEST)

Da meine Wenigkeit so clever war, sich auszusperren und nun auf der Terasse festzuhängen, gebe ich nun hier mal mein Konzept preis, da das Essen nun auch unerreichbar bleibt. Zu Pubkt eins von Nero kann ich nicht viel postives sagen, da ich nun was von Mitgliedern höre, die machen was sie wollen. Gäbe es Richtlinien (und dafür ist ein Projekt angedacht, wie Wenlok schon oft sagte, Richtlinien und nicht Mitglieder zu stellen), dann würde das auch fluppen, wenn es denn klare Richtlinien geben würde, die es zu den Spiele-Artikeln einfach nicht gibt.
Zum Konzept: Es lässt sich einteilen in Hauptspiele (Rot, Gelb, Rubis,...). Da alle Spiele der Hauptspielreihe ähnlich aufgebaut sind, lassen sich Inhalte besser schreiben. Um nun mal ein Beispiel zu nennen: Alle, die sich für diese Diskussion interessieren, sollen bitte einmal Pokémon Gelbe Edition und Pokémon Schwarze Edition vergleich. Angefangen mit den Reihenfolgen der Abschnitte - Ungenügend, total durcheinander und in keiner Weise gleich. Inhalt: Man siehe sich bitte Pokémon Schwarz und Weiß an, speziell die Nerungen. Schöne Text soweit. Pokémon Gelbe Edition jedoch hat dort nur stichpunktartig Änderungen genannt, was meiner Meinung nach nicht schön ist. Bedeutet: Dort muss man es vereinheitlichen. Wie das? Durch Richtlinien, die bis jetzt keiner bestimmt.
Nächste Kategorie wäre Pokémon Mystery Dungeon. Man nehme PMD und PMD2 und vergleicht sie miteinander. Was sehe ich? Unterschiedliche Inhalte (Ich spreche nicht von den Features, sondern lediglich von den vergleichbaren Inhalten, die sich einfach nicht ähneln). Wieder sind es übrigens Teilüberschriften, wobei Wenlok recht hat, man braucht kein Projekt für diese, jedoch sind die weiteren Argumente dufchaus vom wert.
Eine weitere Kategorie wäre Pokémon Ranger. Das ganz gewöhnliche Pokémon Ranger ist nun wirklich alles andere als vollständig. Ich habe es selber eine lange Zeit gespielt und könnte 1000 Dinge sagen, die an diesem Artikel mist sind bzw. fehlen. Weiter verglichen werden sollten PR-Finsternis über Almia und PR-Spuren des Lichts. Ich denke es ist mehr als offensichtlich, das sich die Artikel sowasvon nicht ähneln und beispielsweise Almia sowohl Einheit als auch Inhalt benötigt. Artikel über Protagonisten wären außerdem auch eine schöne Sache, so sehe ich das.
Da ich erst einen kompletten Überlick gewinnen muss, mache ich hier erstmal einen Cut. Wenn ich nun weitere Spiele vergleichen und in eine Kategorie zuweisen würde, käme sicherlich das selbe bei rum. Diese ganzen Artikel brachen einen Wegweiser, Richtlinien also, die nun nicht vorhanden sind. Ein Projekt ist in meinen Augen eine tolle Idee. Auch wenn Valentine nicht unbedingt ein Freund von Projekten ist, wie ich es sehe, kann man ihm durchaus zutrauen, sowas zu leiten.
Ich würde jetzt einfach alle bitten, das Grundkonzept so anzunehmen und nicht gleich wieder loszuwettern, wieso ich nicht alle 58 Spiele verglichen und zugeordnet habe. Jeder sollte, der Interesse an der Diskussion hat, sich selbst von der Qualität der Artikel überzeugen, sie vergleichen und ähnliches. Merci!..--Cosi Boom! 272.gif 19:00, 22. Aug. 2012 (CEST).

Technisch sinnvolle Überschrift, damit man nicht immer hochscrolen muss

Mir ist hier jetzt gerade ein grosser Logikfehler aufgefallen: Fast alle Hauptspiel-Artikel haben den Bereich „Erneuerung“, der basiert auf dem Vorgänger - so erhält man jedoch kaum einen Überblich, da das Spielprinzip dann bei Rot und Blau spärlich erklärt wird (und auch hier wieder mit teilweise sinnlosen Informationen, wie dem Effekt von Wirbelwind). Weiter ist mir nicht ganz klar, was Cosi mit Kategorien meint, entweder meint er tatsächlich die Kategorien wie Kategorie:Spiele, oder aber er teilt die Spiele in verschiedene Gruppen. Die Kategorie:Spiele ist übrigens (wie bereits erwähnt) ein Riesen-Durcheinander; so sind viele Artikel zu Ranger 2 und 3 in der Ranger 1 Kategorie! Oder Unterkategorien, die manchmal komplett woanders hingehören, sind da auch drin - folglich muss definitiv auch dieser Kategoriesalat mal beseitigt werden! Da mir nun nichts neues mehr einfällt, warte ich mal auf Cosis Teil 2 - wenn er den Überblick gewonnen hat. --Mecanno-man 19:24, 22. Aug. 2012 (CEST)

Da das jetzt besonders gut passt, merke ich mal an, dass das, was mir an einigen kürzeren Spiele-Artikeln am meisten fehlt, ordentlicher Fließtext ist. (Gerade bei den mMn besonders nennenswerten Artikeln zu den Spielen der ersten Generation) Die übliche Flut an Screenshots sieht unter den paar Worten, die z.B. bei Pokémon Ranger: Finsternis über Almia stehen, wunderbar hingeklatscht und unschön aus. Text, meist zu den neuen Inhalten ist oft vorhanden. Auch die so oft aufgelisteten Fakten wären da mMn mit einbringbar. Einige der Bilder im Text sitzen zu haben würde das ganze anschaulicher machen. -- 472.gif Regius 19:51, 22. Aug. 2012 (CEST)
@Mecanno: Also die Kategorien meine ich so nicht, sondern, wir du es sagst, Gruppen. --Cosi Boom! 272.gif 20:12, 22. Aug. 2012 (CEST)
Cosis Teil 1 hat mich immer noch nicht von der Notwendigkeit eines festen Projektes überzeugt. Er hat von Unterkategorien, -gruppen, whatever, gesprochen, welche alle unterschiedlichen Richtlinien folgen sollen. So weit, so schön. Aber! Wo ist da noch ein Projekt? Ich sehe hier drei Projekte, und nach Teil 2 könnten es auch fünf oder acht sein. Und was machen die Mystery Dungeon-Leute, wenn alle Artikel den neuen Richtlinien angepasst sind? So wie es momentan aussieht, gar nichts – neue Arbeit gibt es erst mit einem neuen Mystery Dungeon-Spiel. Ein festes Projekt erscheint mir hier, wenn überhaupt, nur bei den Hauptspielen sinnvoll. Von denen gibt es genug und von denen kommen sicher auch noch genug. Für den Rest halte ich ein temporäres Projekt à la Beeren-Projekt eher für angebracht. -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 20:18, 22. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben vor Jacis Beitrag.
In diesem Falle müsste noch eine Kategorieentwirrgruppe und eine Sinnloseartikelbverbessernoderzumlöschenfreigebengruppe in das Projekt miteingebunden werden. --Mecanno-man 20:21, 22. Aug. 2012 (CEST)

Wie wär einer Art Projektring: Mehrere Leiter kümmern sich jeweils um en Gebiet und legen dementsprechende Richtlinien fest, das ganze bleibt jedoch ein Projekt: und bevor ich hier zu weit gehe: Ist schon beschlossen, dass es ein Projekt geben wird? --Mecanno-man 20:24, 22. Aug. 2012 (CEST)

Das war jetzt irgendwie ne Nullrunde: Cosi hat dasselbe wie gestern vor ihm schon Dago gesagt, nur länger. Es kommt ein Projekt, das den Spieleartikeln ne Struktur gibt. Und Jaci spricht hier schon nen wichtigen Punkt an: Die PMD-Gruppe kümmert sich um 3 Artikel und ist dann fertig. Dafür brauche ich kein Projekt, sondern nen gewillten Autor; Ende. Dasselbe für Ranger. Da müssen sich ein oder zwei Leute mal zusammensetzen (oder auch nacheinander) und ein Konzept erarbeiten (was auch nich schwer is) und das mit Inhalt füllen, das is schon alles. Und dann landen wir bei Jacis Idee, dass sich ein Projekt um die Hauptspiele kümmert. Dann haben wir ein Projekt, das sich um exakt 20 Artikel kümmert, wenn ich mich nich verzählt habe. Das ist schön, aber das bringt jetzt nicht die große Flut an Verbesserungen, nach der sich hier gestern alle gesehnt haben. Also ich sehe kein Problem damit, diese Teilüberschriften festzusetzen; ich bin momentan aber auch nich so sicher, ob die wirklich für alle Spiele exakt gleich sein können. Und ich bin ebenso unsicher, ob ich dafür jetzt jemanden brauche, der ne fancy-schmancy Projektseite erstellt; das wird wohl eher ein kleines Ding, das halt ne Richtlinie für die Teilüberschriften und ne Infobox erstellt - das kann man machen, aber das is eben nicht so ganz das, was euch gestern noch vorschwebte. Es is sicherlich nicht schlecht, das irgendwo festzuhalten, aber davon wird nicht automatisch alles besser. Bleibt noch immer die Frage, wer qualifiziert ist, das zu koordinieren. Ich hör mir gern konkrete Ideen an ;) --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH22.png 20:41, 22. Aug. 2012 (CEST)
Nun gut, Koordination, oder whatever wird es brauchen, da ich aber für diese Aufgabe in deinen Augen wohl nicht als günstig erscheine (sonst würdest du ja nicht fragen), schlage ich den Valentine vor. --Cosi Boom! 272.gif 20:46, 22. Aug. 2012 (CEST)
Geschrieben vor Cosis Beitrag.
Wie gesagt: Ein Ring aus Leitern, dann hat niemand eine Riesenlast. --Mecanno-man 20:47, 22. Aug. 2012 (CEST)
Du brauchst keinen Ring aus Leitern für 20 Artikel. Da bräuchten Projekte wie Attacken oder Anime ja 50 Leiter... --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH22b.png 21:08, 22. Aug. 2012 (CEST)

Bei Projekten wie dem Attacken-Projekt geht es allerdings auch nur um eine Artikelart, während des Anime-Projekt einen Leiter hat, der die Übersicht hat, was bei der Fülle der Spiele-Artikel jedoch kaum möglich ist. --Mecanno-man 21:12, 22. Aug. 2012 (CEST)

Dann schätz mal ab, wie viele Artikel zu Spiel-Begebenheiten nicht schon zu einem anderen Projekt gehören würden und zähl mir mal auf, welche Arten von Artikeln, abgesehen von den Spiele-Artikeln selbst, übrig bleiben würden. -- 472.gif Regius 22:03, 22. Aug. 2012 (CEST)
Na solchen Quark wie die Brailleschrift. --Mecanno-man 22:08, 22. Aug. 2012 (CEST)
Weißt du sonst noch was? Für derartige Einzelfälle Richtlinien aufzustellen ist mMn nicht nötig. Wo willst du das denn einordnen? Muss denn jeder Artikel in irgendeiner Kategorie untergebracht werden? Wenn solche Sachen zu überarbeiten sind, sind sie das halt und man macht es oder setzt diese Vorlage. Sind die Artikel gut, kann man sie doch so lassen. -- 472.gif Regius 22:18, 22. Aug. 2012 (CEST)
Bisher habe ich mich ja hier rausgehalten, hauptsächlich, weil es so lange gedauert hat, mir eine Meinung zu bilden. Aber ich finde, um hier weiterzukommen, muss man mal ein Fazit ziehen.
Zuerst die Fakten: Offensichtlich ist ist so, dass es gar nicht so viele Spiele Artikel gibt, als dass es sich lohnen würde, ein derartiges Projekt auf die Beine zu stellen (ich beziehe mich hier auf die Zahlen von Wenlok gleich da oben). Ausserdem gibt es sehr viele Bereiche, die mit den Spielen zu tun haben, welche bereits in einem Projekt untergekommen sind (ich beziehe mich auf die Aussage von Regius ↑). Dennoch ist man sich hier einig, dass die meisten Artikel einer Überarbeitung bedürfen, und zwar einer einheitlichen. Um diese Einheitlichkeit zu erreichen müssen Richtlinien erstellt werden.
Nun zur Schlussfolgerung: Ein solch grosses Projekt auf die Beine zu stellen, das sich aber nur um eine verhältnismässig geringe Anzahl Artikel kümmert, wäre kurz gesagt unnötiger Aufwand, vor allem in Anbetracht des resultierenden Ertrages. Cosi hat aber richtig bemerkt, dass da was geschehen sollte. Deshalb, so finde ich, muss jemand oder mehrere (trotz des Fehlen eines Projektes) Richtlinien aufstellen. Diese Leute müssen sich in den Bereichen der Spiele gut auskennen und einen Sinn für Qualität haben, wobei mir spontan gleich Leute einfallen wie Nero, Wenlok, Blaziken und Dago. Sind diese Richtlinien erstellt, werden sie zusammengetragen. In die zu bearbeitenden Spiele Artikel kommt dann eine kleine Vorlage am Seitenanfang, der z.B. so lauten könnte: "Wenn du diesen Artikel bearbeitest, halte dich bitte an die entsprechenden Richtlinien". Natürlich mit Link zu diesen.
Und bevor ich konkreter werde will ich sehen, ob gleich wieder mal drauf los gewettert wird oder ob das für alle Parteien eine zufriedenstellende Lösung bietet. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit :) Legendenorden.pngNoNameeiskaltEiszapforden.png 09:22, 23. Aug. 2012 (CEST)

Lieber NoName: Ein Vorlage an den Anfang des Artikels zu setzen halte ich für keine gute Idee. Nun zu allen: Mir ist nämlich folgendes Aufgefallen: Das Beeren-Projekt kümmert sich auch nur um etwa 70 Artikel - trotzdem existiert es. Warum also kein Spiele-Projekt? Denn dieses müsste sich eben auch um die Artikel in der Kategorie:Spiele kümmeren - wo teilweise viel Quatsch rumliegt bzw. nicht richtig kategorisiert wird; während das Beeren-Projekt, das Pokéathlon-Projekt etc. nur um wenige Artikel kümmert hätte das Spiele-Projekt so viel mehr Artikel. --Mecanno-man 12:17, 23. Aug. 2012 (CEST)

Das Beeren-Projekt ist tot, lang lebe das Beeren-Projekt! Trotzdem bin ich nach einigen Gesprächen zu dem Schluss gekommen, und ich stelle fest, dass sich das auch hier auf der Seite in den letzten Beiträgen herauskristallisiert, dass es wohl am sinnvollsten wäre ein Spiele-Projekt gerade nach dem Vorbild der Beeren einzurichten, das sich dann vorrangig um die Artikel der Hauptspiele kümmert: Also etwas, das irgendwann auch einfach mal fertig ist (wie meine Freundin gestern so schön feststellte: Ein Projekt ist im normalen Sprachgebrauch auch etwas, das mal zu nem Abschluss kommt), aber auf dessen erarbeitete Richtlinien man bei Bedarf (der kommt ja iwann) auch wieder zurückgreifen kann. Also fast wie NoName sagt eine Projektseite im Stil „Wenn du einen Spiele-Artikel machst, dann bitte nach diesem Vorbild“. Das scheint mir momentan eine Lösung zu sein, mit der alle hier Leben können und sollte dieses Projekt fertig werden, kann man ja immer noch schauen, ob man das ausgebaut sehen will. Mit Detail (i.e. Personalfragen) komm ich später, da muss ich noch ein paar Leute nerven und das will ich auch nicht im Alleingang hier hinklatschen ;) --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH23.png 12:39, 23. Aug. 2012 (CEST)
Also dann wären die Aufgaben des Projekts folgende:
  • sämtliche Spiele-Artikel vereinheitlichen, ausbauen etc.
  • Die Kategorie entwirren
  • Bei den Alten-Hasen-Artikel den Überblick gewinnen und aktualisieren/verbesser/was auch immer
Ich hoffe mal, ich habe nichts vergessen --Mecanno-man 12:54, 23. Aug. 2012 (CEST)
Ist doch schön, wie über Mittag solch konstruktive Vorschläge zustande kommen ;)
Als ich den Text weiter oben geschrieben habe, war mir natürlich klar, dass das so nicht umgesetzt wird, weil der Vorschlag aufgrund meiner mangelnden Erfahrung nicht ausgereift ist. Es freut mich aber, dass Wenlok was Brauchbares daraus gemacht hat! So wie er das vorschlägt, macht das auf jeden Fall Sinn. Ein solches Projekt könnte übrigens auch viele User ansprechen, denn, jetzt mal im Ernst: hier hat wirklich jeder zumindest mit ein paar Spielen viel Erfahrung (bezüglich der Mitarbeiterfrage). Ich für meinen Teil würde jedensfalls gerne mitwirken, sofern meine knapp bemessene Freizeit das zulässt. Weitere Organisationen und Aufbauvorschläge überlasse ich jetzt mal schön anderen Usern, die auch was davon verstehen ;) NoName What? Gestalt (Pokéwood).png 13:24, 23. Aug. 2012 (CEST)
@mecanno: Ich würde jetzt erstmal bei den Spielen der Hauptreihe bleiben und evtl. die PMD/Ranger-Spiele mit dazunehmen. Alles andere über ein Projekt koordinieren zu wollen liegt nach meinem Ermessen erstmal irgendwo zwischen utpoisch und irrsinnig. Daher den Fokus erstmal auf das, was auch mit den Mitteln eines Projekts erreicht werden kann. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH23b.png 13:27, 23. Aug. 2012 (CEST)

„Mit den Mitteln eines Projekts“ kann man sicher alle von mir aufgeführten Punkten erreichen; weiter dürfte ja wohl „machbar“ auch irgendwo zwischen Utopie und Irrsinn liegen. --Mecanno-man 16:19, 23. Aug. 2012 (CEST)

Abschluss

So, ich hab nochmal ein paar Gespräche geführt unter anderem mit Dagobert und wir sind also zu dem Schluss gekommen, das Spiele-Projekt erstmal wie beschrieben ähnlich dem Beeren-Projekt als "Verbesserungsaktion mit Richtlinien" zu erschaffen, das sich vorrangig um die Artikel der Hauptspiele kümmern soll und danach mal weiterschauen kann, ob es noch was vollbringen kann/will. Als Leiter dieser Sache haben sich, Nero Valentine und Regius als qualifiziert bewiesen und bereit erklärt, weshalb ich das ganze ab hier auch gern in ihre Hände geben möchte. Wer Einwände hat, möge jetzt sprechen oder für immer schweigen. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH24.png 12:41, 24. Aug. 2012 (CEST)

Okay, ich glaube nicht, dass da noch was kommt und erkläre diese Diskussion für vorerst beendet, während das Spiele-Projekt nun in Ruhe eröffnet werden kann. Und damit übergebe ich an Nero Valentine und Regius ~(*.*~) --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH26.png 18:50, 26. Aug. 2012 (CEST)


Aussprechen

Hallo Wenlok, ich würde mich gerne mal mit dir und Jaci aussprechen. Mehreren Leuten ist es ja nun aufgefallen, dass zwischen euch und mir immer wieder Spannungen herschen, die im Wiki eigentlich nichts zu suchen haben. Natürlich hatten wir einen schwierigen Start, ich bin dir mit Ramoth auf die Nerven gegangen, habe mit meinem unbeabsichtigten Hitler-Vergleich dich beleidigt und auch sonstige weitere Zickerein, die nun mehr als unnötig waren. Beiderseits - ich gebe also nicht nur einer Person die Schuld. Da ich so keinen Spaß habe im Wiki zu arbeiten, würde ich mich also dementsprechend gerne mit dir und Jaci im Chat unterhalten - einfach mal aussprechen, um unser Verhältnis einfach zu verbessern und in die richtige Richtung gehen zu lassen. Denn so kann es kein Dauerzustand sein. Ich würde mich also über eine Rückmeldung von dir freuen, ob du es zeitlich schaffen würdest, am Samstag um 20 Uhr mit Jaci im Chat zu erscheinen. --Cosi Boom! 272.gif 21:11, 22. Aug. 2012 (CEST)

Ich denke, ich bin nicht interessiert, denn ich finde das von dir gewählte Vokabular leicht irritierend: „Aussprache“ und „Zickereien“ das klingt, als würden wir irgendwo unsachlich streiten. „Aussprache“ klingt als müsste ich dir irgendwas neues sagen, aber das steht alles schon im Wiki. Kondensierter sicher bei den Redakteur-Wahlen, aber auch jetzt auf der allg. Disku. kannst du meine Kritik nachlesen und darüber gesprochen haben wir auch schonmal. Außerdem wirkt es auf mich, als würdest du solche Kritik an deiner Arbeit im Wiki zu emotional und persönlich bewerten: Zum Beispiel, wenn du das Hinterfragen deiner Projektidee und die gewertete Feststellung, dass du mehr als 3 Anläufe gebraucht hast, um diese Frage zu beantworten als „Zickerei“ empfindest, anstatt als den konsequenten Versuch, zu prüfen, wie weit du deine Idee durchdacht hast. Ich würde dir vielleicht eher empfehlen, einfach mal die von dir auf deiner Benutzerseite proklamierte Auszeit zu nehmen, bis du eine sachliche Diskussion zu führen wieder bereit bist. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH23b.png 01:22, 23. Aug. 2012 (CEST)

Es ist lustig, Wenlok, wie du ,,Zickerein" auf die derzeitige Diskussion beziehst, ohne, dass ich dazu genauer was gesagt habe. Wenn du aber Angst vor einm Gespräch mit mir hast, das mir sehr wichtig ist, können wir es gerne lassen. Deine Vorbildfunktion ist damit aber auch alles andere als bestätigt, nech? --Cosi Boom! 272.gif 14:16, 23. Aug. 2012 (CEST)


Wenig später (nicht als Reaktion hierauf, aber durchaus im Zusammenhang damit):

  • 23. August 2012, 16:27 Uhr: Wenlok Holmes (Diskussion | Beiträge) sperrte „Cosi (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: 3 Monate (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, Autoblock deaktiviert): Wunsch des Benutzers: Diese Sperre geschieht nach Absprache und darf keine negativen Auswirkungen auf zukünftige Wahlen oder ähnliches haben.


Lesensunwerte Lucia


Daraufhin auf Benutzer Diskussion:Wenlok Holmes:

Aber es könnten doch immernoch neue stimmberechtigte Benutzer hinzukommen, oder? --Mecanno-man 18:08, 25. Aug. 2012 (CEST)

Ich glaube nicht, dass in 1 Woche 17 neue Leute kommen. Galagladi12477.gif 18:11, 25. Aug. 2012 (CEST)
2/3-Mehrheit => 31 neue Leute - nein, die kommen nicht mehr. Ende. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH25b.png 21:47, 25. Aug. 2012 (CEST)
Also, theoretisch wären es nur noch neun fehlende, wenn alle Pro stimmen würden... --Mecanno-man 22:33, 25. Aug. 2012 (CEST)
Danke für die Theorie, ich kenne die Praxis. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH25b.png 23:19, 25. Aug. 2012 (CEST)


Von einem, der auszog, das FicFürchten zu lernen


Daraufhin auf Benutzer Diskussion:Omnomnom:

Deine Bearbeitung des Artikels F.E.A.R.

Hi, im Wiki hier wird es nicht gern gesehen, wenn man Schimpfwörter auf irgendwelche Seiten (egal ob Artikel oder andere Seiten) schreibt. Wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, sollte man sie mit **** zensieren und/oder auf die schwächste Version abschwächen ;) --484.gif Palkia1999 für philosophische Fragen 15:59, 29. Aug. 2012 (CEST)


Trotzdem:


Und so wieder auf der Diskussionsseite:

  1. Zur Bedeutung des bösen f-Wortes
  2. Hast du dich hier angemeldet, um Artikel mit Schimpfwörtern zu dekorieren? -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 16:05, 29. Aug. 2012 (CEST)


Antwort auf Benutzerin Diskussion:Blaziken Mistress:

F.E.A.R Schi***wörter

Nein, ich hatte das Wort heute in Englisch! Omegamonssj 16:08, 29. Aug. 2012 (CEST)

Was für ein Lehrer bringt seinen Schülern solche Wörter bei? Arceus im Himmel, in was für einer Welt sind wir nur gelandet... -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 16:10, 29. Aug. 2012 (CEST)
@1. Der Übersetzer taugt noch weniger als Google Übersetzer. --Mecanno-man 16:11, 29. Aug. 2012 (CEST)


Antwort auf Benutzer Diskussion:mecanno-man:

Leo und so...

Tut mir leid, dass mein Englisch-Wörterbuch solche Schweinewörter nicht aufführt -.-

Und zu deiner Übersetzung: Glaubst du echt, dass das F in F.E.A.R daher kommt, weil das böse Rattfratz seinen Gegner durch Beischlaf besiegt? -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 16:14, 29. Aug. 2012 (CEST)

@Übesetzer: Wenn der aus F*cking hell Verdammte ***eiße macht, statt Verdammte Hölle...
@Beischlaf, denkst du, es verdammt es? --Mecanno-man 16:20, 29. Aug. 2012 (CEST)

Sag mal, hast du noch nie was von freien Übersetzungen gehört? Wenn du zu viel wörtlich übersetzt, kommt irgendwann nur bullshit raus, was übrigens für gewöhnlich nicht als Stierkacke übersetzt wird... -- Muse_der_Liebe.png Blaziken Mistress 16:23, 29. Aug. 2012 (CEST)


Und was ist aus dem Artikel geworden?

  • 29. August 2012, 22:45 Uhr: Wenlok Holmes ändert die Übersetzung: F**king Evil Annoying Rodent → Schei*, böses, nervendes Nagetier — also englisch fluchen is ok, deutsch nich? so sollte das gehen, denn "verdammt" is eher ne unbeholfene übersetzung - das kann ich nämlich als schüler vor meinem lehrer sagen, "f**king" allerdings nich, das sollte schon rüberkommen


The Internet is for Porm

Aus DP-P Promotional cards (TCG) (Version vom 4. September 2012, 17:14 Uhr):

Die DP-P Promotional cards sind die japanischen Pormokarten zum Diamant & Perl-Zyklus und somit das Gegenstück zu den DP Black Star Promos.


Anm. d. Red: Ich sags ja…


Wofür alle Weeaboos mich mal kreuzweise lieb haben dürfen

Liebe Jayfags,

in Zukunft sind Editwars zur Transkription ein Sperrgrund.

In Liebe,
Wenlok Holmes


Anlagen

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/jayfags.png


Malware entdeckt!

Keine Ahnung, ob das jetzt hierhin gehört, aber seit heute Morgen erscheint mir fast jedes Mal, wenn ich eine Diskussionsseite oder auch diese Seite besuche die Nachricht, dass pokewiki.de Inhalte von gaudi.pytalhost.biz enthält, was anscheinend bekanntermaßen Malware enthält und der Computer sich so einen Virus einfangen kann. Da ich keine Ahnung von sowas habe, wollte ich einfach mal fragen, wie das jetzt plötzlich kommt und was man dagegen machen kann. - - Overworld_S2W2_Hilda.png "So thanks for making me a fighter" Overworld_S2W2_Hartwig.png GoPika Disku 11:52, 30. Sep. 2012 (CEST)

Du hast vollkommen recht, Pika. Als ich dich in den LÄ gesehen hab und die seite aufgeschlagen habe, passierte mir dasselbe. Soweit ich weiß ist diese seite vermute ich wenloks. Viele Grüße --Galagladi12477.gif 11:56, 30. Sep. 2012 (CEST)
Das ist doch der Server, wo Wenni seine Bilder hochlädt... Das soll Malware sein?! -- http://www.bilderhosten.de/bild.php/4004,timauzisigTM5FD.png 12:07, 30. Sep. 2012 (CEST)
Offensichtlich Ja, ich habe auch einen screenshot gemacht: hier. --Galagladi12477.gif 12:09, 30. Sep. 2012 (CEST)
Also nur mal so, bei mir schaut bisher alles aus wie immer .... btw Galas screenshot sowas hab ich heute (noch) nicht entdeckt bei mir... http://img109.imageshack.us/img109/6369/0332.png http://img145.imageshack.us/img145/7171/signaturir.png 12:10, 30. Sep. 2012 (CEST)

Zum Abschluss auch nochmal mein Screenshot: [1] aber auch [2] darauf sei hingewiesen. -- http://www.bilderhosten.de/bild.php/4004,timauzisigTM5FD.png 12:14, 30. Sep. 2012 (CEST)

Ganz kurzer, eiliger Einwurf: Ja, natürlich will ich euch alle mit meinen Vuren infizieren! yes.gif Nein, von der Seite geht keine Gefahr aus. pytal.de ist ein Host für viele, es ist also davon auszugehen, dass irgendwer dort Vuren verbreitet hat o.ä. und jetzt der gesamte Host markiert ist. Alles, was ihr innerhalb des Wikis von diesem Host mitkriegt sind ein paar Bilder und Sounds; damit die infiziert sein können, müsste das ganze schon ziemlich hardcore sein (um an den Sicherheitsmaßnahmen eurer Browser vorbeizukommen). -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH30b.png – Balance in all Things. 13:15, 30. Sep. 2012 (CEST)
Ok, das Problem wird jetzt bruteforce gelöst: gaudi.pytalhost.biz gibt es nicht mehr (und damit auch keine potentielle Bedrohung mehr, sofern nicht eine von pytal selbst ausgeht), das Ding heißt jetzt dali.pytalhost.biz. Der Bot geht jetzt rum und ändert das überall, wo ers findet. Davon sind allerdings vor allem NICHT eure Diskussionsarchive betroffen, weil ich mit dem Bot erstmal nur Seiten abarbeiten kann, die ich selbst ediert habe. Ihr solltet also meine Signaturen in euren Archiven also manuell(also mit nem Texteditor) suchen und ersetzen. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH30b.png – Balance in all Things. 15:03, 30. Sep. 2012 (CEST)
Lustig, der Bot hats auch gleich in WH's Beitrag ↑ geändert. Somit steht da jetzt: "dali. gibts nicht mehr, das heißt jetzt dali." :-) Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 15:41, 30. Sep. 2012 (CEST)
Dali ist tot, es lebe Dali! -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kuja2_OW.png Blaziken Mistress 15:12, 30. Sep. 2012 (CEST)

So, der Bot ist durch, das Problem sollte damit soweit gelöst sein. Wer noch nen gaudi findet, wird gebeten, ihn manuell zu töten. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH30.png – Balance in all Things. 22:47, 30. Sep. 2012 (CEST)


Immer dieser Stolluniorfan!

Archiviert von Diskussion:Pflanzengabe:


Wer hat geschrieben, dass Pflanzengabe den Spezial-Angriff erhöht? Die Spezial-Verteidigung wird erhöht!

~hobbylos

Das war Stolluniorfan. --065.png Mecanno-man 065.png 17:31, 6. Sep. 2012 (CEST)
Steinigt diesen Stolluniorfan! -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kuja_OW.png Blaziken Mistress 17:33, 6. Sep. 2012 (CEST)


Daraufhin auf Benutzer Diskussion:Stolluniorfan:

Vielleicht solltest du dich hier mal äußern. --  Endure. In enduring grow strong. http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH06b.png 17:52, 6. Sep. 2012 (CEST)


Und so viel, viel später zurück auf Diskussion:Pflanzengabe:

Okay, ENTSCHULDIGUNG! Ich kann doch nicht alles wissen, und ich dachte, der Spezialangriff würde erhöht werden, denn es kam mir so vor. Wenn etwas falsch ist, korregiert es bitte, aber gebt mir nicht die Schuld, ich bin auch nur ein Mensch! Jeder macht irgendwann irgendetwas falsch; also BITTE seid nicht so agressiv, auch gegenüber Anderen, die aus Versehen eine falsche Information einfügen. Und ja, es tut mir Leid und ich entschuldige mich für diese falsche Information. --304.png Stolluniorfan Diskussion


Mut zur Weiterleitung

Archiviert von PokéWiki:Allgemeine Diskussionsseite:


Liebe Wikinger!

In letzter Zeit ist bei uns im Wiki eine gewisse Abneigung gegen WeiterleitungenWikipedia icon.png zu beobachten – sie werden vermieden und entfernt wo es geht. Das muss und sollte nicht zwingend so sein. Generell ist eine Weiterleitung keine schlechte, manchmal sogar eine gute Sache. Warum, kann im Detail im englischen Wikipedia nachgelesen werden, ich möchte nur kurz ein paar Kernpunkte hier herausstellen:

  • Weiterleitungen sind auch ein bisschen wie Vorlagen: Angriff verlinkt auf Statuswerte#Angriff und wird in zig Attacken-Artikeln gebraucht - sollte jetzt jemand auf die Idee kommen, die Abschnittsüberschrift ändern, müsste (bei unserer jetzigen Einstellung) der Bot kommen und die Verlinkung überall ändern. Da ist es doch viel schneller nur eine Weiterleitung zu verändern, damit die Sache gegessen ist.
  • Weiterleitungen machen den Quelltext lesbarer (für erfahrenere Benutzer ist das vielleicht auch kein großer Punkt mehr, aber hey...)
  • Diesen Punkt würde ich in unserem Wiki mit Vorsicht genießen: Weiterleitungen können Indikatoren dafür sein, dass Artikel falsche Namen haben und man sie eher auf den Namen der Weiterleitung verschieben sollte. Ist generell sicher nicht falsch bei Wikipedia, bei uns muss man aber aufpassen, denn: Beliebte Weiterleitungen sind z.B. Ash oder 1. Generation - das hat aber wenig mit korrekten Artikelnamen, sondern sehr viel mit Tippfaulheit zu tun; wer will schon jedes Mal Ash Ketchum oder Erste Spielgeneration tippen? Ist klar, ändert aber nichts daran, dass die Artikelnamen als solche schon ganz korrekt sind - daher also mit Vorsicht genießen.

Auf der Hauptseite übrigens sollten (wie die Admins vor kurzem erneut entschieden haben) Weiterleitungen vermieden werden, da die Pro-Weiterleitungs-Argumente nicht so richtig greifen und es vor allem um eine elegantere Präsentation gegenüber dem Besucher geht.

Ich will das gar nicht groß zur Diskussion stellen, das hier ist eher for your Information. Fragen sind natürlich trotzdem erlaubt ;)

-- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH25b.png – Balance in all Things. 23:52, 25. Sep. 2012 (CEST)

PS: Bevor gleich morgen früh jemand fragt: „Aber Wenlok, wieso hast du denn vor dem Schreiben dieses Beitrags jetzt über 50 Weiterleitungen aus den Artikeln entfernt??“, möchte ich direkt vorwegnehmen, dass es bei meinen letzten Edits zum einen darum ging (ich habe die Weiterleitung Pokémon Center entfernt), zum einen dort, wo es angebracht war, auf die Geschäfte zu verlinken (durch einige Verschiebungen seitens Bernds war es hier zu Verwirrungen gekommen(durch die im Übrigen ne gute Weile an vielen Stellen im Wiki fälschlicherweise zu den Geschäften statt zu den Heileinrichtungen verlinkt wurde...)), vor allem aber die falsche Schreibweise durch die richtige (Pokémon-Center) zu ersetzen. Es gilt nämlich natürlich weiterhin, dass "falsch geschriebene" Weiterleitungen, die aber aus bestimmten Gründen notwendig sind (d.h. das Fehlen von Accents, Längenzeichen, ß usw.), nicht verwendet werden sollten. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH26.png – Balance in all Things. 00:18, 26. Sep. 2012 (CEST)

Ich möchte zudem noch ein eher nebensächliches Argument hinzufügen, das aber dennoch nicht von der Hand zu weisen ist: Die Serverbelastung bei der Korrektur einer Weiterleitung in einen korrekten Link entspricht etwa dem 10.000fachen des einmaligen Ausführens einer Weiterleitung. Oder andersherum: Bevor sich die Korrektur einer Weiterleitung lohnt - rein technisch gesehen - müsste eine Weiterleitung zunächst 10.001mal aufgerufen werden. --105.png DagobertDuck 105.gif 08:46, 26. Sep. 2012 (CEST)
Ich möchte festhalten, ja das schreibt Wikipedia so, aber mir ist noch nie aufgefallen, dass der Server gestorben wäre, weil jemand nen Link gefixt hat. Die da beschriebene Belastung muss also von Haus aus sehr gering sein. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH26.png – Balance in all Things. 12:00, 26. Sep. 2012 (CEST)
Können wir das bitte mal in kurzen, verständlichen Sätzen zusammenfassen? Ich weiß nämlich nicht, ob ich es richtig verstanden habe: (Ein Beispiel) Es wurde häufig in Artikeln der Ausdruck Ash mit Ash Ketchum ersetzt, um die Weiterleitung zu verhindern. Und Ihr meint, man solle Ash ruhig stehen lassen. Sehe ich das so richtig?
Dann eine weitere Frage dazu: Was ist mit doppelten Weiterleitungen? Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 14:50, 26. Sep. 2012 (CEST)
Doppelte Weiterleitungen sollten glaub vermieden werden. --Mecanno-man 082.pngUbumwe, Ibikorwa, Iterambere 15:04, 26. Sep. 2012 (CEST)

Also bei Ash liegt es an der Faulheit, deshalb ist da ein Link auf Ash Ketchum auf jeden Fall besser, allerdings würde es sich nicht lohnen, allein deswegen eine Seite zu bearbeiten. Doppelte Weiterleitungen werden technisch verhindert, damit keine Endlosweiterleitungen entstehen können, da sollte man also die Weiterleitungen korrigieren, die Links auf die Weiterleitungen aber nicht unbedingt. Finstrio.png shadowtweaker (A ¦ B ¦ D) 15:07, 26. Sep. 2012 (CEST)

Achso, jetzt verstehe ich: Es geht also darum nicht mehr "Ash" sondern "Ash Ketchum|Ash" in die eckigen Klammern zu schreiben. Und das ist dann "besser", ja? Gut, dann schaue ich mir mal meine Benutzerseite an :-). Of ne jute Zusammarbeit MattiBob Diskussion 15:29, 26. Sep. 2012 (CEST)
Es geht darum, zwar "Ash Ketchum|Ash" statt "Ash" zu schreiben, aber man soll nicht irgendeinen Artikel bearbeiten, nur weil da "Ash" drinsteht. Das isses, und so. Wenn du einen Artikel eh bearbeiten willst, kannst du ja nebenbei die Weiterleitungen killen. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kuja_OW.png Blaziken Mistress 16:14, 26. Sep. 2012 (CEST)
Noch simpler: Schreibt einfach [[Ash]] - das is schon ok. Ich wollte oben lediglich sagen: Nur, weil wir das gerne schreiben, ist es noch lange keine Grund, den Artikel zu verschieben (weil Wikipedia ja auch sagt, dass oft benutzte Weiterleitungen vllt einfach die besseren Artikel wären und ich lediglich sagen wollte, dass das bei uns im Wiki nicht unbedingt der Fall sein muss). -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH26b.png – Balance in all Things. 17:27, 26. Sep. 2012 (CEST)


Cosis Driftlon-PdW

Das nachfolgende PdW hat es nie auf die Hauptseite geschafft. Es und das zugehörige Feedback sind hier festgehalten, um zu zeigen, wie man es nicht macht. Der Text wurde von Benutzer:Cosi/Promenade archiviert.


Vom Winde verweht...

Driftlon ist ein Ballon-Pokémon aus der 4. Generation, das den Ruf besitzt, Kinder zu entführen und an weit entfernte Orte zu verschleppen. Seinen Doppeltypen GeistIC.png FlugIC.png verdankt es der Fähigkeit, fliegen zu können und dem geringen Gewicht. Darüber hinaus ist es in der Lage, Nebel mit Auflockern verschwinden zu lassen und nach seiner Entwicklung zu Drifzepeli auf Level 28 Fliegen zu erlernen, was für seinen Flug-Typen spricht. Driftlon zeigt beim Umgang mit Windstößen und Unheilböen, dass es mit diesem Element gut arbeiten kann.

Erhalten kann man Driftlon jeden Freitag am Windkraftwerk, nachdem Commander Mars von Team Galaktik besiegt worden ist. Fordert man es zum Kampf heraus und fängt es, so besitzt es entweder die Fähigkeit Finalschlag oder Entlastung.

Die wohl bekannteste Trainerin eines Driftlon ist die Arenaleiterin von Herzhofen, Lamina. Sie nutzt in Eine ganz besondere Gegnerin! ihr Driftlon im Kampf gegen Ashs Pokémon und kann dadurch den Sieg erringen, nachdem sich Driftlon zu Drifzepeli weiterentwickelt hat. Als Ash Lamina in Drei gegen drei! wieder herausfordert, nutzt er sein Pikachu und den Typennachteil aus und Ash gewinnt anschließend den Reliktorden.


Feedback archiviert von Benutzer Diskussion:Cosi:


Hier mal eben schnell meine Kritik am Driftlon-PdW. Ich bin grad hundemüde, kann also sein, dass es vllt etwas wortkarg ausfällt; dann ggf. einfach nochma nachfragen.

  • „Driftlon ist das Ballon-Pokémon aus der 4. Generation, das den Ruf besitzt, Kinder zu entführen und an weit entfernte Orte zu verschleppen.“ – >das< – im Gegensatz zu den anderen Ballon-Pokémon der 4. Generation?
  • „Das Fliegen wird ihm durch seinen Doppeltypen GeistFlug und seines geringen Gewichts ermöglicht.“ – Nicht nur, dass der Satz klingt, als sei es speziell der Doppeltyp; auch ermöglicht nicht der Flug-Typ das Fliegen, sondern genau andersrum: Es hat den Flug-Typ weil es fliegen kann. Der Satz ist außerdem irreführend, weil es klingt, als könne Driftlon Fliegen erlernen, was aber, wie du einen Satz später selbst anführst, nicht stimmt.
  • „Darüber hinaus ist es in der Lage, Nebel mit Auflockern verschwinden zu lassen…“ – Toll?? Also warum führst du gerade das gerade da an und warum ist das überhaupt interessant?
  • „Driftlon ist ein Meister der Lüfte, das beweist es, indem es Windstöße erzeugt und mit Unheilböen großen Schaden anrichtet, der sogar die eigenen Statuswerte eine Stufe steigen lassen kann.“ – Hier gibts so viel anzukreiden, dass ich direkt mal Unterpunkte aufmache:
    • Wieso Meister der Lüfte? Was qualifiziert es jetzt mehr dazu als Tauboss oder Ho-Oh?
    • Seit wann richten Attacken der Stärke 60 großen Schaden an?
    • Was ist überhaupt die Intention des ganzen Satzes? Warum führst du hier diese zwei Attacken an? Ist das eine Wertung? Eine Strategie-Empfehlung? Ein beliebtes Moveset?
  • „Erhalten kann man Driftlon jeden Freitag am Windkraftwerk, nachdem Team Galaktik besiegt worden ist.“ – Klingt als müsste man erst Zyrus erledigt haben, auch wenn ich weiß, wie du es meinst.
  • „Die windige Umgebung ist für Driftlon perfekt geeigent, um dort zu verharren.“ – Wenn dass jetzt nicht grad irgendwo in den Spielen gesagt wird, wage ich das stark anzuzweifeln. Ich meine: Halt mal nen Ballon in den Wind und guck, ob er irgendwo verharrt…
  • „Ausgestattet mit der Fähigkeit Finalschlag oder Entlastung ist es bereit zu kämpfen.“ – Meine ganzen armen Pokémon, die diese Fähigkeiten nicht haben und trotzdem kämpfen müssen…
  • „Mit seinem Image als Ballon-Pokémon ist die Fähigkeit Entlastung stark verknüpft.“ – Ich wusste nicht, dass es unter Pokémon auch PR-Berater gibt… Trotzdem: Selbst wenn du nicht „Image“ gesagt hättest, müsstest du die Verknüpfung immer noch erklären. Im Satz danach wird übrigens nicht so ganz klar, dass du gerade von Entlastung sprichst; er erklärt aber auch die Verknüpfung nicht. Übrigens kann man auch sehr schön erklären, warum es Finalschlag zur Fähigkeit hat.
  • „Die wohl bekannteste Trainerin eines Driftlon ist die Arenaleiterin von Herzhofen, Lamina.“ – Du vergisst zu erwähnen, dass sie das nur im Anime tut; auch ne Episodenangabe wäre schön
  • „Als Pikachu den Kampf fortführen soll, wodurch Driftlon klar im Nachteil ist, entwickelt es sich zu Drifzepeli und kann Pikachu leicht besiegen.“ - Wieso fortführen? Der Satz davor besagt, sie habe bereits gesiegt. Außerdem: Drifzepeli ist genauso klar im (Typ)Nachteil, hier ist der Anime einfach mal wieder dämlich und man sollte das daher nich so ausführen, sonst stolpert man nur drüber.
  • „Ein weiterer Sieg bleibt ihr beim darauffolgenden Kampf verwehrt und Ash gewinnt den Reliktorden.“ – Nachdem Lamina schon gesiegt hat, aber Pikachu den Kampf fortgesetzt hat bin ich an dieser Stelle arg irritiert, ob der darauffolgende Kampf direkt dahinter passiert oder in einer anderen Episode, das sollte man wohl klarer machen (evtl. auch durch noch eine Episodenangabe).

Viel Spaß beim Verbessern. -- Secret Tunnel! ♪ http://dali.pytalhost.biz/Resignation/WH26b.png 15:09, 26. Okt. 2012 (CEST)


Viele Verlinkungen

Archiviert von Vorlage Diskussion:Hauptseite/PdW/2012/KW45:


Ich persönlich finde, in diesem Text sind zu viele wiederkehrende Verlinkungen - so ist alleine im ersten Absatz Level dreimal verlinkt. Die ständige Blau-Schwarz-Veränderung stört meiner Meinung nach den Lesefluss. Außerdem fehlt mir im letzten Absatz der Verweis zu der Attacke Härtner: "Es kommt zu einem überaus langweiligen Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, weil beide Käfer sich nur gegenüberstehen und immer härter werden.". Ich würde das umformulieren auf "[...] weil beide Käfer sich nur gegenüberstehen und abwechselnd Härtner einsetzen" o.ä. Die Ursprungsversion klingt irgendwie suboptimal :)
-- Hoazl | Noch Fragen? 252.gif 08:29, 29. Okt. 2012 (CET)


YOU GOT ME

Mir ist deine schöne 2 seite aufgefallen und ich wahr auf den geilsten trip (ohne droge) allerzeiten und dammit gebe ich dir diese Trasch babel

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/Snibunnamaster.png ME POINTLESS Für eben so Sinnlosten und nettesten typ im wohingenau universum wird dir diese möchte gern Errungenschaft von Snibunnamaster überreicht

have fun (nur leute die ich diese babel gebe sind dazu berechtigt sie an ihrer seite anzu heften) 493.gif 461.gif Snibunnamaster 491.gif 478.gif


About your edits

Archiviert von Benutzerin Diskussion:Shutterfly:


Um... excuse me please, but could please be so kind to not only edit your user page but also some articles instead - that is, if you don't mind of course... -- Secret Tunnel! ♪ http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH31-0.png 14:09, 31. Okt. 2012 (CET)


Anmeldung: Nawal


Umgang mit englischen Weiterleitungen

Archiviert von PokéWiki:Allgemeine Diskussionsseite:


Hallo zusammen, wer kürzlich einen Blick in die Kategorie:Löschen geworfen hat, dem ist sicher aufgefallen, dass sich dort viele Löschanträge auf englischen Weiterleitungen befinden, hauptsächlich zu Attacken. Nach kurzer Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen, dass das großer Quatsch ist - erstens schaden diese Weiterleitungen niemanden, zweitens habe ich mich mal mit einigen Competitive Players in Verbindung gesetzt, die mir meine Vermutung bestätigten: Dass diese nämlich sehr oft die englischen Begriffe nutzen und die Weiterleitungen gut gebrauchen können, wenn ihnen der deutsche Name nicht einfällt. Daher bin ich gegen die Löschung der bisher vorhandenen englischen Weiterleitungen und weitergehend sogar dafür, zumindest für die Attacken und Fähigkeiten, eventuell sogar für alle Pokémon, englische Weiterleitungen zu erstellen. Was meint ihr dazu? --178.png DagobertDuck 178.gif 09:15, 5. Nov. 2012 (CET)

Ich nehme dieser Diskussion mal direkt den Wind aus den Segeln: Die Begriffe, die du in der Kategorie:Löschen findest, sind nicht die englischen Namen der Attacken, sondern die sinnvollen Interpretationen der japanischen Namen (also z.B. needle statt nidoru). Sie stimmen jedoch in den seltensten Fällen mit den englischen Namen überein und haben keinerlei Nutzen mehr und sollten somit gelöscht werden. Da das Arbeit ist (und ich weiß das), schlage ich vor, für die Zukunft einen Blick auf diesen (durchaus ernstgemeinten) Hinweis zu werfen: Benutzer:Wenlok Holmes/Year Three#Wofür alle Weeaboos mich mal kreuzweise lieb haben dürfen. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH05-1.png – lonely at the top. 09:30, 5. Nov. 2012 (CET)
Danke für die Korrektur, es bleibt aber die Frage, ob das Wiki englische Weiterleitungen dann flächendeckend einrichten sollte. Einige davon existieren ja auch schon, wie z. B. Pound. --178.png DagobertDuck 178.gif 12:31, 5. Nov. 2012 (CET)
Edit: Und nebenbei sind da doch ganz schön viele englische Weiterleitungen auch in der Kategorie:Löschen, wie z. B. Wide Guard und Low Kick. --178.png DagobertDuck 178.gif 12:38, 5. Nov. 2012 (CET)
Zwei(Edit nach Durchforstung der Löschanträge: Es sind genau acht Attacken übriggeblieben, bei denen Transkription und Lokalisierung noch übereinstimmen ;)) sind nicht ganz schön viele :P Ich persönlich fändes aber ganz nett, wenn wir sowas hätten. Ich persönlich fänd das jetzt beim Conquest Spielen ganz nützlich, weiß aber auch, dass das Gegenargument in dieser Sache bisher war: Man findets dann doch eh über die Suchfunktion. Ist nicht falsch, aber: Ladezeiten... -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH05-1.png – lonely at the top. 13:40, 5. Nov. 2012 (CET)
Englische Weiterleitungen halte ich für sinnvoll. Die Gründe dafür hat Wenlok eigentlich auch schon genannt: Spielt man ein englischsprachiges Spiel, so möchte man vielleicht mal etwas nachgucken, aber (besonders bei den neuen "kreativen" Namen) einem fällt der deutsche Name partout nicht ein. Und die Ladezeiten... Die sind ja in letzter Zeit nicht gerade die schnellsten... Falls, bei mir die Seite dann überhaupt nochmal aufgeht (mag vielleicht auch an meinem PC liegen). Ein weiterer Punkt: Es tauchen in anderssprachigen Spielen auch Wörter auf, von denen man noch nie etwas gehört hat, sodass einem der deutsche Name überhaupt nicht einfallen kann, weil man ihn ja gar nicht kennt, und dann steht man wieder vor dem Problem.
Von daher wäre ich auch für englische Weiterleitungen... Nichts spricht dagegen. --SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 17:40, 5. Nov. 2012 (CET)

Wüsste so - aus Nutzersicht - nichts, was gegen zusätzliche (und für einige Benutzer sicher unnötige) Weiterleitungen spricht. Allerdings sollte man dann nicht die englischen Attackennamen im pw nutzen und dies ggf. damit rechtfertigen, dass es ja eh weiterleitet. Zudem sollten dann auch Weiterleitungen von Umschriften der japanischen Begriffe gestattet werden - hier geht's nur um's gestattet sein; wenn ohnehin keiner Lust hat, die Weiterleitungen einzurichten, so wird's auch weiterhin nicht mehr Weiterleitungen geben, außer vlt. wenn's mal ein neues Spiel inkl. neuen Attacken gibt.
Auch bezogen auf obige Japanophilenkritik: Umschriften des Japanischen sind nunmal problematischer. Selbst wenn man sich auf ein System einigen würde, könnte es sein, dass man bei jenglischen Begriffen bzw. japanischen Lehnwörtern das ursprüngliche Wort nicht kennen würde und deshalb keine Umschrift inkl. Originalschreibweise des Lehnworts nutzen könnte bzw. lässt Japanisch (hier konkreter Katakana-Zeichen) nicht immer Schlüsse auf das ursprüngliche Wort zu (siehe zB.: リバース~>Ribāsu~>Reverse/Rebirth/Rivers oder ナイト~>Naito~>Knight/Night).
Bernd (Diskussion) 18:06, 5. Nov. 2012 (CET)

Also zunächst mal sehe ich keinen Einspruch gegen englische Weiterleitungen und werde mich bald drum kümmern. Bernd hat natürlich Recht mit: Die Begriffe sollten jetzt aber nicht in Artikel auftauchen! Was die japanischen angeht: Gerade wegen der vielen möglichen Schreibweisen und der Tatsache, dass die vermutlich viel weniger Leute brauchen, würde ich die erstmal weglassen, es sei denn, hier melden sich jetzt zig Leute und fordern die. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH11-0.png – lonely at the top. 20:46, 11. Nov. 2012 (CET)


Doch nach der Erstellung von knapp 100 Weiterleitungen auf Benutzer Diskussion:Wenlok Holmes:

Weiterleitungen

Warum erstellst du jetzt eigentlich Weiterleitungen für englische Namen? Warst du nicht auch derjenige, der die ganzen japanischen Weiterleitungen gelöscht hat? Ich z. B. habe die japanischen Weiterleitungen sehr häufig verwendet und ärgere mich jedes Mal, dass die alle weg sind und jetzt kommen plötzlich englische...? ~ 418.gif Buoysel 21:49, 11. Nov. 2012 (CET)

Schau doch einfach mal, was in deinem Wiki so abgeht. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH11-1.png – lonely at the top. 21:52, 11. Nov. 2012 (CET)

Was soll der vorwurfsvolle Unterton? Ich habe hier und besonders im Hintergrund genug andere Aufgaben und kann mir nicht jede Diskussion reinziehen. Das ist auch gar nicht meine Aufgabe hier. ~ 418.gif Buoysel 22:44, 11. Nov. 2012 (CET)


Und so auf der allgemeinen Diskussionsseite:


Ich persönlich finde englische Weiterleitungen unnötig. Wer spielt denn noch englische Spiele, wenn sie nahezu zeitgleich mit deutschen Spielen erscheinen? Da halte ich persönlich japanische Namen für sinnvoller, weil die Spiele Monate vorher erscheinen und diese Namen daher lange in Gebrauch sind. Ich finde es blöd, sie nach Deutschland-Release komplett zu entfernen, als hätte es sie nie gegeben. Ich habe nichts dagegen, wenn englische Weiterleitungen vorhanden sind, da es bestimmt auch ein paar Leute gibt, die sich alle Spiele auf englisch importieren, weil sie keinen Bock auf die deutsche Version haben. Gleichzeitig gibt es aber auch Leute, die auch nach Release der deutschen Version noch das japanische Original bevorzugen. Die Problematik der verschiedenen Schreibweisen ist mir bewusst, aber das ist finde ich kein Grund, sie komplett von der Seite zu verbannen. ~ 418.gif Buoysel 22:53, 11. Nov. 2012 (CET)


Vor dem Hintergrund der eingebrachten Argumente fände ich es auch sinnvoll, jetzt passenderweise Weiterleitungen für die japanischen udn englischen Namen der Pokémon zu erstellen. Wenn niemand Einwände vorbringt, kümmer ich mich demnächst drum. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH03-0.png – Dauerbrenner, Wasserfäller, Erdenretter 04:02, 3. Dez. 2012 (CET)


Jass' Co-Leiter-Posten

Archiviert von Benutzer Diskussion:Impoleon xy:


Hallo Impo, wärst du so nett und schaust dir das hier an und könntest dich auch dazu äußern. Es ging wieder mal um einen Editwar, das von Jass und Chrizz verzapft wurde. Nach einstündiger MSN-Sitzung konnten wir uns nicht auf ein eindeutiges Ergebnis einigen, da er nur Mecanno beleidigt hat. Ich darf zugeben, einen Edit bei den Artikeln habe ich dort rückgängig gemacht, weil es so auf Filb stand. Gleich danach sprach ich ihn drauf an, aber daraus wurde in dem Falle nichts. Ich möchte nun von dir Wissen, da du der richtige Leiter bist, ob er nun seinen Posten behalten soll oder nicht. Ich finde nämlich, dass er als Vorbild arbeiten sollte, dies kann ich aber nicht erkennen. Auch im Chat habe ich mich unterhalten und einige Leute, darunter Redakteure, teilen diese Ansicht mit mir. Ich tendiere nun dazu, Jass den Posten nach etlichen Editwars abzunehmen und möchte ebenfalls wissen, was du dazu meinst. Viele Grüße --Galagladi12477.gif 18:00, 14. Nov. 2012 (CET)

Demnoch war Gala auch mit beteiligt, dazu Imp waren meine Informationen die richtigen also habe ich ja für die richtigen Informationendie immer Spaßerhalb raus genommen wurden gekämpft. Dazu Imp machen alle Fehler hier, auch du, wir sind alle Menschen "We are de world, we are de champion..." Dazu wie viele Ediwar gab es den von mir? Da will ich nun 2 weitere Beispiele sehen die ich angezettelt habe bevor hier so Behauptungen raus gehaunen werden. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 18:07, 14. Nov. 2012 (CET)
Ich denke, dass man auf deinen Beiträgen auch einige Editwars sehen kann. Was meine Beteiligung angeht: Ja, ich habe ein Edit in den zwei Artikeln getätigt, aber nicht gleich sechs Mal rückgängig gemacht. Und gleich danach habe ich ja den Aufschrieb auf deiner Disku. gemacht. Und man sieht ja auch, wie viele sich geäußert haben. Was die Fehler angeht, dafür gibt es Diskussionen. Viele Grüße --Galagladi12477.gif 18:22, 14. Nov. 2012 (CET)
Dann bring doch auch Beweise, statt hier Sachen zu behaupten die Rufschädigend sind solltest du mal klare Fakten bringen. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 18:26, 14. Nov. 2012 (CET)
Gut, so geht es ja auch. Three#Wer_wird_denn_Bammel_haben.3F hier ist ein Editwar, der aber schon ein paar Monate her ist. Außerdem verzapfst du gar nicht so viele Editwars, weil es auch nicht regelmäßig welche gibt. --Galagladi12477.gif 18:43, 14. Nov. 2012 (CET)

Da war ich auch kein Co-Leiter, gibt es überhaubt sonst ein Ediware den ich in eminer Animeleiterzeit gemacht habe? --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 18:46, 14. Nov. 2012 (CET)

Erstens und Zweitens - Ich hatte jetzt aber auch keine Lust, deine ganze Zeit als Animeleiter zu durchsuchen, folglich hab ich mich auf die letzten 1500 Edits beschränkt. --Mecanno-man 244.pngProgress, Peace, Prosperity 19:19, 14. Nov. 2012 (CET)
Danke für den Bearbeitungskonflikt, Mecanno, die wollte ich gerade aufschreiben xD Naja, ich glaube du kannst mir nun nicht mehr unterstellen, dass ich Sachen behaupte, die Rufschädigend sind, nicht? --Galagladi12477.gif 19:21, 14. Nov. 2012 (CET)
Und wie man sieht ist Mecanno überall aktiv beteiligt, durch ihn läuft ja meistens ein Ediwar kräftig, und das mit Val war ein Missverständnis kein Ediware, bei Benny war es einer. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 19:31, 14. Nov. 2012 (CET)
Was gibt es denn bitte an der Aktivität von mecanno zu bemängeln? Richtig, nichts. Wenn er sich überall zeigt, dann zeigt das, dass er sich viel für's Wiki interessiert. -- zuschlagende Grüße Grüße, Shigeru 236.gif 19:38, 14. Nov. 2012 (CET)

Jass, ihr habt halt öfters eine gegenteilige Meinung, die dann zum Editwar führt. Anstatt es aber erst soweit kommen zu lassen, wäre das beste doch einfach darüber zu reden. -- Cosi! Pink Friday! 124.png 19:43, 14. Nov. 2012 (CET)

Shigeru du solltest mal genauer hinschauen, was genau hier überhaubt läuft. Und nur mal kurz gesagt Imp hatte auch schon ein Ediware und natürlich mit Mecanno http://www.pokéwiki.de/index.php?title=Pok%C3%A9Wiki:Anime-Projekt/To-Do&action=history Ediware gehören zur Wiki auch wenn sie nicht schön sind, so sollten Mec und Ich uns mal aussprechen was wir in Zukunft vermeidne könnten für Ediware zu vermeiden. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 19:53, 14. Nov. 2012 (CET)
Das ist zwar recht interessant, hat aber leider nichts mit meiner Aussage zutun. Ich habe nämlich nicht gesagt, dass ich Editwars gut finde, sondern mich nur für mecanno eingesprochen. -- feurige Grüße, Shigeru 058.gif 19:57, 14. Nov. 2012 (CET)
Auch ein Dankeschön an dich, Shigeru für deinen Editwar xD. Jass, mir kommt es eher vor, als würdest du deinen Fehler nicht eingestehen wollen. Ich glaube nicht, dass das die Diskussion wirklich verbessert. Was Mecanno angeht: Wie willst du mit ihm diskutieren, wenn du die ganze Zeit schlecht über ihn redest und ihn immer beleidigst? --Galagladi12477.gif 19:59, 14. Nov. 2012 (CET)
Wieso? Durch ihn endstehen welche oder werden verschlimmert. Dieses Problem kann nur gelöst werden wenn Er und Ich mal reden und gucken was wir in Zukufnt besser machen können. --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 19:59, 14. Nov. 2012 (CET)

Soweit ich der Diskussion bis jetzt folgen konnte, habt ihr euch bereits über Msn versucht zu einigen. Und das es dabei zu keinem Ergebnis kam, liegt bestimmt nicht nur an mecanno. -- mfG, Shigeru 298.gif 20:06, 14. Nov. 2012 (CET)

Leute, was soll das hier? Dieser Zickenkrieg hilft niemandem weiter und ich frage mich, ob die Angelegenheit nicht auch im Chat gütlich hätte beigelegt werden können. Eines möchte ich klarstellen: Auch, wenn Gala recht mit seiner Meinung haben sollte, ich kann es absolut nicht leiden, wenn man andere Leute bei Vorgesetzten (wie jetzt Jass bei Impoleon) verpfeift, ohne vorher mit diesen selbst gesprochen zu haben (was im Chat eventuell in diese Richtung passiert ist, weiß ich nicht, ich bezweifle aber, dass es irgendwie produktiv war und über wüste Anschuldigungen und Verteidigungen hinaus ging). Fest steht: Impoleon hat jetzt gelesen, was ihr zu sagen habt, und diese Diskussion ist nicht konstruktiv. Er wird sich entscheiden, und ihr solltet bitte entweder konstruktiv weiterdiskutieren oder es sein lassen. Danke. --178.png DagobertDuck 178.gif 20:14, 14. Nov. 2012 (CET)
Ich bin nicht bei MSN und Jass ist im Moment im Chat stummgeschaltet.--Mecanno-man 244.pngProgress, Peace, Prosperity 20:18, 14. Nov. 2012 (CET)
Oh, dann Entschuldigung Jass kn.gif -- liebe Grüße, Shigeru 238.gif 20:21, 14. Nov. 2012 (CET)
Leute, tut mir Leid, ich weiß nicht wie alt ihr seid, aber ihr benehmt euch wie 12. Erstens muss ich Dago Recht geben, von „verpetzen“ halt ich nicht viel. Da ihr den Posten als Co-Leiter habt, bin ich ganz zuversichtlich, dass ihr sowas in Zukunft auch ohne mich klären könntet also ohne mich da mit reinzuziehen. Editwars passieren. Ist zwar nicht schön und auch vermeidbar, aber ich finde die von vor Monaten sollten nicht mehr ausgegraben werden. Der war zwischen mir und mec. beruhte glaub ich auch nur auf einem Missverständnis. Natürlich hast du Recht Gala, wenn du sagt, dass Jass sich vorbildlich zu verhalten hat, aber wenn ich ihm den Posten direkt wieder aberkennen müsste, wegen dieser, für mich, Belanglosigkeit, könnt ich alle 2 Wochen auf Suche nach einem Co-Leiter gehen. ;) Also vertragt euch Freude und klärt die Sache vernünftigt. Nochmal sorry, dass ich so spät geantwortet hab, aber Unistress sag ich nur. N'abend. ×Impoleon xy× 23:27, 14. Nov. 2012 (CET)

@DagobertDuck: „[...] ich kann es absolut nicht leiden, wenn man andere Leute bei Vorgesetzten (wie jetzt Jass bei Impoleon) verpfeift, ohne vorher mit diesen selbst gesprochen zu haben [...]“ → Die Diskussion startete eine gute Stunde vorher auf der Benutzerseite von Jass; diese ist anschließend im Nichts versunken, also kann man hier nicht von Verpetzen ohne Vorwarnung sprechen.
@Impoleonxy: „Editwars passieren. Ist zwar nicht schön und auch vermeidbar, aber ich finde die von vor Monaten sollten nicht mehr ausgegraben werden.“ → Töricht ist, wer aus einer Fliege einen Elefanten macht. Aber sich wiederholende Vorfälle zu ignorieren ist auch nicht besser. Die Formulieung von vor Monaten lässt auf längst Vergangenes schließen; Tatsache ist aber, dass die hier gezeigten Beispiele nicht viel älter als fünfzig Tage sind. Wenn man jederzeit „Bearbeitungskriege“ (Warum verwenden wir nicht das deutsche Wort, es veranschaulicht die Thematik besser.) auslöst und Benutzer mit Neee, echt? vor den Kopf stößt statt Gibt's hier schon, dankeschön. zu sagen, dann ist das keine Belanglosigkeit.

Den Protesten gegen Jass anschließen kann ich zwar, werde es aber an dieser Stelle nicht tun. Etwas aufzuwärmen, was gestern bereits abgeschlossen schien, will ich ebenfalls nicht. Ich wünsche nur, die Beschuldigungen gegen Mecanno-man und vor allem Galagladi12 (die zwar hin und wieder auch Fehler machen, aber mit denen sich stets vernünftig reden lässt) fallen zu lassen, da man ihnen doch ansieht, wie viel Ärger sie mit gewissen Benutzern haben. Von einer freundlichen Zusammenarbeit im PokéWiki kann man hier wohl nicht mehr sprechen.

09:24, 15. Nov. 2012 (CET)

Eines steht fest: Ich habe mich vor meinem Beitrag hier nicht ausreichend im Wiki umgesehen - so auch nicht auf Jass' Diskussion - und so natürlich auch nichts von den vorangegangenen Ereignissen mitbekommen. Gerade deswegen möchte ich mich für meine ungerechtfertigte Anschuldigung entschuldigen (in zahlreichen privaten Chats, die gestern aufkamen, habe ich auch von vornherein deutlich gemacht, dass ich hier niemandem von der "Kläger"-Seite einen großen Vorwurf machen wollte). Fest steht aber auch, dass die Art und Weise, wie diese - berechtigte - Kritik an Jass hier aufgeführt wird, nicht wünschenswert ist, andernfalls hätte ich auch nichts dazu geschrieben. Das hat einerseits damit zu tun, dass sich Dritte einmischen, andererseits damit, dass dem Eingangsbefund von Galagladi Einsprüche von Jass folgten. Die dritten Meinungen würde ich daher möglichst nicht mehr sehen wollen, wenn es offensichtlich um eine Diskussion zwischen zwei Haupt-Parteien (Mecanno zählt wohl noch als Nebenpartei) geht, da das Ganze sonst Gefahr läuft, im Chaos zu enden. Einen Tipp an Galagladi habe ich auch noch: Versuche, schon in deinem ersten Beitrag einer solchen Diskussion die schlüssigen Argumente für beide Seiten aufzuzählen - so verhinderst du, dass Jass dich ergänzen kann oder muss, und die Diskussion verläuft geordneter und strukturierter. --178.png DagobertDuck 178.gif 19:14, 15. Nov. 2012 (CET)
So, nun äußere ich mich auch wieder.
Erstens muss ich Dago Recht geben, von „verpetzen“ halt ich nicht viel.
Werter Impoleon, ich sehe in diesem Zitat nur, dass du dich Dagobert angeschlossen hast und dich im Wiki gar nicht umgeschaut hast. Und ich bin wirklich mal so dreist zu fragen: Hast du wirklich meinen ersten Beitrag gelesen oder nur die wichtigsten Sachen gemerkt? Als Erstes war da ja die Verlinkung zu Benutzer Diskussion:Jass, wo davor die Diskussion stattgefunden hat. Des Weiteren wundere ich mich dann, warum mir das „Petzen ohne Vorwarnung“ in diesem Sinne vorgeworfen wurde(so kam es mir zumindest vor). Weiterhin hast du in meinem Text offensichtlich nicht bemerkt hast, dass ich da gesagt habe, dass wir sehr lange diskutiert haben und dann nicht zu einem Schluss gekommen sind. Warum kam dann nur der Vorwurf, dass ich gepetzt habe. Du hättest das alleine (also ohne, dass ich was sage) auf Jass' Diskussionsseite schauen können und dann käme mir nicht dieser Vorwurf. Hätten du und Dagobert also auch die Diskussionsseite gesehen, wäre auch dieser Vorwurf gar nicht gekommen...
Das war es nun aus meiner Seite und möchte mich auch für diesen dreisten Ton entschuldigen, aber ich war halt damit nicht zufrieden. --Galagladi12477.gif 13:14, 16. Nov. 2012 (CET)
Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek! Danke sehr! -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH16-0.png sieht ziemlich pervers aus. ♪ 14:38, 16. Nov. 2012 (CET)
Sagst du noch was dazu, Imp, oder ist das nun vorbei? --Galagladi12477.gif 18:16, 17. Nov. 2012 (CET)

Viel gibts nicht mehr zu sagen. Ich habe mir sehr wohl die verlinkten Seiten angeschaut. Das verpetzen war allgemein gemeint, nicht auf dich direkt bezogen. ;) ×Impoleon xy× 18:27, 17. Nov. 2012 (CET)


Umbenennung: Cosi → Mickey Mouse

  • 8. Dezember 2012, 16:01 Uhr: Dusk hat Benutzer „Cosi“ in „Mickey Mouse“ umbenannt (4.036 Bearbeitungen. Grund: Benutzerwunsch//Erinnert mich ja an jemand anderen :))


!!!

Archiviert von Benutzerin Diskussion:Lalala11:


!¡¡¡¡ !¡¡-!¡¡¡, ¡¡¡¡¡ !¡¡¡ ¡¡¡ !¡¡¡¡¡¡¡¡¡ *f¡¡¡¡¡h* :-) --GeckoP (Diskussion) 00:01, 11. Dez. 2012 (CET)

♫ !¡¡¡¡ ¡¡¡¡¡¡¡¡ ¡¡ ¡¡¡, ¡¡¡¡¡ ¡¡¡¡¡¡¡¡ ¡¡ ¡¡¡, ¡¡¡¡¡ ¡¡¡¡¡¡¡¡ ¡¡¡¡ L¡¡¡, ¡¡¡¡¡ ¡¡¡¡¡¡¡¡ ¡¡ ¡¡¡ ♫
D¡¡¡ G¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡t,  http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH11-0.png – Dauerbrenner, Wasserfäller, Erdenretter 00:11, 11. Dez. 2012 (CET)

!¡¡¡ ¡¡¡ ¡¡¡¡¡¡¡ ¡¡¡ ¡¡¡¡¡ !¡¡¡ ¡¡¡ !¡¡¡¡¡¡¡¡¡. !¡¡¡¡ ¡¡¡¡¡!! --178.png DagobertDuck 178.gif 01:08, 11. Dez. 2012 (CET)


Umbenennung: Galagladi12 → Coosty

  • 19. Dezember 2012, 18:37 Uhr: Dusk hat Benutzer „Galagladi12“ in „Coosty“ umbenannt (5.271 Bearbeitungen. Grund: Erinnert mich ja wieder an jemand anderen. Das passiert aber auch oft in letzter Zeit!)


Hä?

Archiviert von Datei Diskussion:Draco Meteor.png:


Jirachi kann Draco Meteor gar nicht erlernen. Wieso ist es dann am Screenshot oben? (Der vorstehende nicht signierte Beitrag stammt von: PopcornDiskussionBeiträge)

Ein Draco-Meteor-Jirachi wurde per Event verteilt. --Mecanno-man 244.pngUnity and Freedom 14:42, 26. Dez. 2012 (CET)


Granulation zu 25.000 Edits

Herzlichen Glückwunsch....

zu 25000 Edits! Das ist super-nasgetig-flashig! Auch wenn es für Weihnachten ein bisschen zu spät kommt..... xD --484.gif Palkia1999 and the Scarlet Speedster! 16:23, 29. Dez. 2012 (CET)

Jubiläumsgranulation

Sehr geehrter Herr Wenlok X. Y. Z. Holmes,
hiermit granuliere ich Ihnen recht herzlich zu ihrem wahrhaftig atemberaubendem Editjubiläum, das so schnell kein anderer erreichen wird.
Viel Erfolg und Gesundheit auch bei den weiteren Edits...
...wünscht SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 16:26, 29. Dez. 2012 (CET)
Zum Abschluss ein kleines Liedchen:
♪ Heute kann es regnen, stürmen oder schnei'n,
♫ denn du strahlst ja selber wie der Wenlok Holmes.
♪ E'st dein Jubiläum,
♫ darum feiern wir,
♪ alle deine Wikinger freuen sich mit dir,
♫ alle deine Wikinger freuen sich mit dir!

PS: Bitte beehren Sie unseren Service auch im nächsten Jahr.

Dem schließe ich mich mal an und granuliere auch zu diesem Jubiläum :) Herzlichen Glückwunsch =) --Coosty 172.png 16:30, 29. Dez. 2012 (CET)
Dito, Gratulation zur Japanischen Weiterleitung auf Liebiskus. --Mecanno-man 630.pngUn peuple, un but, une foi 16:31, 29. Dez. 2012 (CET)
Auch von meiner Seite die besten Glückwünsche zu den 25000! Ist es eigentlich Zufall oder Absicht, dass die entscheidente Bearbeitung bei einem rosanen, herzförmigen Pokémon ist? Na wie auch immer, feier noch schön mit ordentlich Black Jack und Nut 054.gif 054.gif! - [ Sprayduck D A ] 20:33, 29. Dez. 2012 (CET)
Du Viech, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche für so viele Edits. Aus Respekt tanz ich jetzt ne Runde um den Baum ;) 420.gif Lalala11 Mi? 20:47, 29. Dez. 2012 (CET)


Umbenennung: Blaziken Mistress → Jaci

  • 3. Januar 2013, 18:33 Uhr: Wenlok Holmes hat Benutzer „Blaziken Mistress“ in „Jaci“ umbenannt (6.902 Bearbeitungen. Grund: weil die mir vom großartigen Buoysel verliehene Macht es erlaubt, seinen und damit auch meinen Willen auch in dieser Sache durchzusetzen)


Lebst du noch?

Archiviert von Benutzer Diskussion:Taisuke:


:-( http://img109.imageshack.us/img109/6369/0332.png http://img145.imageshack.us/img145/7171/signaturir.png 18:40, 5. Jan. 2013 (CET)

:-( Coosty 172.png 18:46, 5. Jan. 2013 (CET)

:-( --Mecanno-man 084.pngStella Clavisque Maris Indici 18:52, 5. Jan. 2013 (CET)

:-( -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kuja2_OW.png Jaci ...と クジャ 18:58, 5. Jan. 2013 (CET)

:-( -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH06-1.png – Gimme what I neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeed! 05:18, 6. Jan. 2013 (CET)

:-( --Dusk 07:14, 6. Jan. 2013 (CET)

:-( --484.gif Palkia1999 and the Scarlet Speedster! 14:23, 6. Jan. 2013 (CET)

:-( --Jass Overworldsprite Magno S2W2.png 14:26, 6. Jan. 2013 (CET)

:-( --SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 20:59, 6. Jan. 2013 (CET)

:-( Shigeru 255.png 17:18, 9. Jan. 2013 (CET)


Nicht von der Partie ist diesmal Mickey Mouse. Sein Beitrag

Spam, Spam, Spaaam --124.gif Mickey Mouse 124.gif 20:53, 6. Jan. 2013 (CET)

wurde von Jaci wieder entfernt: Das ist mal sowas von unnötig.


Taisuke war übrigens ab dem 14. Januar wieder für das Wiki zu haben.


Ein krasser Vergleich


Schnell, bevor’s zu spät ist…

Archiviert von Benutzer Diskussion:Sprayduck:


… nochmal eben zum Geburtstag granulieren!

http://dali.pytalhost.biz/archivo/3/PartyHard.gif

-- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH09-1.png – Gimme what I neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeed! 23:13, 9. Jan. 2013 (CET)


Fix und Foxi

Basierend auf der Anmerkung, die Namen Fynx und Froxy könnten eine Anspielung auf Fix und Foxy sein, entfaltete sich neben einem kleineren Editwar folgende Diskussion:


Dann eben so ^^
Glaubst du wirklich, dass Fynx und Froxy auf "Fix und Foxi" anspielen sollen? Das halte ich für mehr als weit hergeholt. Im Forum wurde dies angesprochen und wurde nur mit "Naserümpfen" kommentiert... Zwei der drei Starter, wobei einer ein Frosch ist, absichtlich so zu benennen, dass sie auf zwei Comicfüchse anspielen? Ich würde verstehen, wenn zum Beispiel in Fynx und seiner noch unbekannten Weiterentwicklung so ein Wortspiel läge, würde ich es nachvollziehen können, aber so halte ich es nur für eine Überinterpretation.
Ich glaube eher, dass X und Y absichtlich gehäuft vorkommen, um auf die Titel der Spiele anzuspielen und Froxy lässt mich eher an Oxy(gen) denken. Außerdem würde ich Fynx eher "Fünx" aussprechen, so wie bei Sylvia... Und schon klingt es meiner Meinung nach nicht mehr ähnlich.
MfG
Shitzon (Diskussion) 00:11, 12. Jan. 2013 (CET)


Weitergeführt auf Diskussion: Froxy:


Ich sehe in einem Frosch keine Anspielung auf einen dänischen Comic Charakter der einen Fuchs darstellt.
Und das geht nicht nur mir so
Shinybreaker (Diskussion) 15:27, 12. Jan. 2013 (CET)

Geht ja auch um den Namen, nicht um das Aussehen. http://img3.imagebanana.com/img/148z886h/seelentausigcw3.pngDisku. 15:31, 12. Jan. 2013 (CET)
Da habe ich ja was losgetreten ^^" Wenlok hat in seinem Editkommentar geschrieben, dass er es gerade mit jemanden diskutiert. Ich weiß zwar nicht mit wem, aber wir werden das Ergebnis sicherlich noch erfahren ^^
Und noch was zum letzten Editkommentar von Wenlok[3]: Natürlich brauchen Frösche Sauerstoff - wie jedes andere Lebewesen auch Oo (außer vielleicht irgendwelche Einzeller oder so, da bin ich mir grad nicht sicher...) Ich denke, das Oxy bezieht sich auf den Schaum auf seinen Rücken, da in jeder anderen Sprache auch eine Anspielung darauf existiert. MfG Shitzon (Diskussion) 15:35, 12. Jan. 2013 (CET)
@ausdiskutieren: mit dir/euch, wollte ich damit sagen; nur nicht unbedingt jetzt gleich sofort, weil ich grad an meiner Master-Arbeit schreibe. Ich halte es aber für unnötig, den Edit jetzt 30 Mal zu reverten, daher der vorläufige Seitenschutz. Ich meld mich später nochmal. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH12-1.png – Gimme what I neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeed! 15:38, 12. Jan. 2013 (CET)
"Froxy = Fr(osch) + Oxy(gen)" - sollte es, wenn überhaupt, nicht "Oxygenium" (chem. Symbol "O", dt. auch Sauerstoff) sein? (Ggf. wp.) -Bernd (Diskussion) 15:58, 12. Jan. 2013 (CET)

Oxygen ist ja der englische Name von Sauerstoff. Ich denke, es geht beides... --SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 16:01, 12. Jan. 2013 (CET)

So dann will ich auch Mal Stellung nehmen und mich dabei direkt auch auf diesen Beitrag auf meiner Disku beziehen. Zunächst: Das Forum rümpft also die Nase; dasselbe Forum, das ne gute Weile lang versucht hat, mir zu erzählen, Caesurio basiere ja offensichtlich auf einem Zenturio, das stecke doch schon im Namen? Verzeiht, wenn ich Kommentare aus der Ecke lieber überhöre.
Was nun also die Fix-und-Foxi-Theorie - und ich gebe zu, dasses wie alles andere auch, nur eine Vermutung ist - angeht, sehe ich das wie folgt: Deutsch ist die einzige Sprache, die aus einem Fennek (Fuchs, Verwandter der Hunde) einen Luchs zu machen versucht (Raubkatze). Dafür musses einen Grund geben. Eine auch nicht unplausible Theorie, die vorgebracht wurde ist: Man wollte möglichst viele X und Y drinhaben - aber dann hat man wieder (genau wie bei Fix und Foxi) das Problem: Was ist mit der Igamaru? Warum darf der nicht mitspielen? Und auch: Rechtfertigt das eine komplette biologische Umwandlung? Eine andere Lynx-Theorie ist da, dass man wieder iwie Jinx/Jynx einbauen wollte - denn Feuerfüchse werden ja gern zu Kitsunes und die sind immer n bisschen jinxed. Zurück zu Fix und Foxi: So gesehen halte ich es nicht für abolut absurd, dass jemand gesagt haben könnte "Hey, das klingt wie Fix und Foxi", die übrigens nicht dänisch, sondern deutsch sind => ein Klangwitz, der eben in Deutschland gut funktioniert und sonst nirgends und deshalb gemacht wurde (im Übrigen wundert es mich, dass der Kommentar, das sei unpassend von jemandem kommt, der die ganze Zeit Naruo irgendwo reinforciert). Und wie Seelentau bereits erwähnte: Das resultiert nur in einer Klanggleichheit der Namen und beißt sich daher gar nicht zwingend mit Froxys Froschdasein. Ich hab ja nich geschrieben, die beiden würden äußerlich drauf basieren.
Tatsache ist aber: Im Moment kann man noch nicht begründen, warum Fynx ein Lynx ist und kein Fennek; irgendeinen Grund wird das wohl aber haben. Bis dahin hat das Wiki zwei Optionen: Entweder wir sagen gar nix oder wir sagen alles, was wir plausibel begründen können; ich habe mich für die letztere Option entschieden. Daher steht jetzt das Oxygen wieder bei Froxy, wozu ich aber erwähnen möchte: Den Hobbybiologen aus dem Forum hätte vllt auffallen können, dass Frösche nicht unbedingt dafür bekannt sich, den ganzen Tag irgendwelche Teiche vollzublubbern. Selbst wenn, bestehen diese Blasen ja zum Größtenteil aus Nitrogen *spergig guck*. Vielmehr aber gibt es Lurche, die ihren Laich auf dem Rücken tragen. Und das hat mit Luft nun gar nix zu tun. Trotzdem klingt "Es kann bis zu 36 Stunden lang unter Wasser bleiben und atmet dabei die Luft, die es in Bläschen auf seinem Rücken trägt" genau nach dem Mumpitz, der so im Dex stehen könnte. Daher lasse ich auch das erstmal drinstehen, da wir wie gesagt, noch zu wenig Grundwissen haben, um konkret Sachen als komplett richtig oder komplett falsch abzustempeln. Wenn am Ende nämlich die dritten Entwicklungsstufen Asteryx und Obelyx heißen, kann ich euch auch auslachen :P
Ich hoffe, das klärt die Dinge und ich kann die Seiten wieder entsperren, ohne alle 30 Minuten wieder iwas rollbacken zu müssen. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH12-0.png – Gimme what I neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeed! 20:24, 12. Jan. 2013 (CET)
Zunächst: Ich habe im Forum mit PokeWiki-Usern gesprochen und war bei dem Caesurio-Mumpitz nicht involviert, also distanzier ich mich davon einfach mal munter xD Zum Anderen hatte ich keinen Editwar beabsichtigt, als ich das einmal (und auch nur einmal) gut gemeint entfernt habe ^^" Keine Ahnung, warum man nicht einfach aufhört, das zu entfernen, wenn ein Admin schreibt "Besprechen wir das später"... Habe Verständnis dafür, wenn man viel zu tun hat, bin grad selber im Klausurstress. Warum manche dann anfangen, bei Igamaro Schwachsinn einzufügen, finde ich auch ... unnett. Solche Kindereien brauchen wir nicht, weil wir ja eigentlich alle nur wollen, dass hier "der Wahrheit" steht ;) (Fühl mich ja schon fast verantwortlich hier, nur weil ich es als erster entfernt habe...)
Ich denke, wir können uns einfach so einigen, dass wir erstmal diese Idee, wie die anderen auch, stehen lassen, auch wenn sie manchen weniger sinnvoll erscheint, wie die anderen auch... Sprich: Gleiches Recht für alle. Gute Idee von Wenlok. In einem halben oder dreiviertel Jahr können wir ja noch einmal darüber sprechen... Zu diesem Zeitpunkt hier auszudiskutieren, wer wie viel "Beweise" für seine Idee hat, ist ja auch nicht zielführend. Insofern: Bitte ensperren, ich hoffe, die zwei~drei User, die Editwar "wollten", lassen es nun auch stehen. Ich halte es immer noch für unwahrscheinlich, aber das ist ja in diesem Fall simpel egal. MfG Shitzon (Diskussion) 23:13, 12. Jan. 2013 (CET)
Ich hab als Sperrgrund der Seite jetzt auch nur "Editwar" angegeben, weil das einer der vorgestanzten Standardgründe für eilige Admins ist, die keine Zeit haben, sich selbst schöne Gründe auszudenken. Und weil abzusehen war, dass es sonst zu einem kommen würde. Richtige Editwars sehen anders aus ;) Ich werde die Seite jetzt wieder freigeben in der utopistischen Hoffnung, dass künftige Autoren erst die Diskuseite ansehen werden ;)
Und weil ich glaube, der Punkt kam in meienr obigen Argumentation nicht ganz durch: Ich glaube nicht, dass die deutschen Übersetzer sich hingesetzt haben und gesagt haben "Oh hey, lass doch mal was mit Fix und Foxi machen, die fand ich als Kind so toll", sondern viel mehr dass es eben so gewesen sein könnte, dass am Ende zehn sinnvoll begründete Namen zur Auswahl standen und man gesagt hat "Hey, lass die nehmen, das klingt doch ein bisschen wie Fix und Foxi und verkauft sich dann sicher gut" - oder so. Leider bietet das aktuelle System zur Darstellung der Namensherkufnt nicht die Möglichkeit derartiger Ausführungen, aber momentan hab ich auch nicht die Muße, es zu verändern ;) -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH13-0.png – Gimme what I neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeed! 04:17, 13. Jan. 2013 (CET)


Außerdem:

Warum der Name "Froxy" eine Anspielung auf Proxy ist

Hallo Community, hier will ich erläutern warum der Name Froxy eine Anspielung auf Proxy ist. Stellen wir uns dieses Szenario vor: Die Übersetzer wollen dem Frosch Pokémon einen Namen geben, der zu einem Frosch passt und auch auf etwas anspielt. Sie schauen sich nun Gegenstände an (Schreibtisch - Computer - Ordner). Und dann kommt einem Übersetzer eine Idee. "Proxy! Das ist es! Es sollte eine Anspielung auf Proxy sein!" "Wie stellen sie sich das vor?" fragt ein anderer Übersetzer. Er sagt "Ganz einfach, wir ersetzen einfach das P zu F! Und somit haben wir Froxy! Der perfekte Name!". Dies erscheint mir jedenfalls logischer als Fix und Foxi. Daher bitte ich darum, es nicht zu entfernen, das ja schließlich das mit Fix und Foxi auch bleiben darf. (RotBlauGelbGold (Diskussion) 21:32, 24. Jan. 2013 (CET))

Genereller Vorschlag: Erstmal wird nix entfernt, wqas nicht offensichtlicher Blödsin ist. --Mecanno-man 628.pngUnity, Liberty, Justice 21:36, 24. Jan. 2013 (CET)
Das IST offensichtlicher Blödsinn. SO fantasielos sind die Übersetzer dann doch nicht. -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kefka_OW.png Jaci ...と ケフカ・パラッツォ 22:01, 24. Jan. 2013 (CET)
Naja, wenn jemand die Nummer der deutschen Pokémon Bearbeitung kennt, könnte ich gerne dort anrufen (dabei aufnehmen) und fragen was es mit dem Namen wirklich zu tun hat. ;) (RotBlauGelbGold (Diskussion) 22:23, 24. Jan. 2013 (CET))
Und du meinst echt, dass die dir dann sagen: "Ja, wir hatten da eine kreativlose Phase und haben das Viech nach irgendwas benannt, was wir gerade im Büro gefunden haben"? -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kefka_OW.png Jaci ...と ケフカ・パラッツォ 22:27, 24. Jan. 2013 (CET)

Könnte sein. Wäre auf jeden Fall kreativer als die Namen von Fix und Foxi zu klauen. (RotBlauGelbGold (Diskussion) 22:29, 24. Jan. 2013 (CET))

Also mal ganz davon ab, dass man nen Proxy nicht direkt im Büro rumstehen kann - SO entstehen Pokémonnamen nicht. Kein einziger der 651 anderen. Wenn das die beste Begründung ist, die du finden kannst, stempel ich diese Theorie als unhaltbar ab. --  What can change the nature of a man? http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH25-1.png 07:30, 25. Jan. 2013 (CET)
Weshalb Computer?Wikipedia icon.png --Mecanno-man 628.pngUnity, Liberty, Justice 08:05, 25. Jan. 2013 (CET)
Mecanno, heute bin ich sogar zufrieden mit deiner Arbeit :) Well done. --  What can change the nature of a man? http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH25-1.png 09:51, 25. Jan. 2013 (CET)


- vs –

Ich weiß, Korinthenkacker kann niemand leiden. Trotzdem finde ich es angebracht, über die falsche Verwendung des Bindestriches (-) im PokéWiki zu debattieren. Und zwar wird dieser sehr oft als Gedankenstrich benutzt. Dies ist falsch, zumal in der Sonderzeichen-Leiste sogar ein Gedankenstrich (–) vorhanden ist, der jederzeit eingefügt werden könnte. Gibt es dazu Vorgaben? Andernfalls schlage ich vor, die korrekte Verwendung von Binde- und Gedankenstrichen zur Pflicht zu machen. Soll ja alles seine Ordnung haben. http://img3.imagebanana.com/img/148z886h/seelentausigcw3.pngDisku. 23:09, 15. Jan. 2013 (CET)

Ich stimme dir vollkommen zu und bin auch immer bemüht, das korrekt zu halten (ebenso wie geschützte Leerzeichen, korrekte Apostrophe und die drei Punkte - zumindest in Artikeln und dergleichen). Ich würde mich auch freuen, wenn das alle immer richtig machen würden, aber ich sehe spontan keine effiziente Möglichkeit, es ihnen einzuprügeln. Ich meine, was willste machen? Es ins Autorenportal schreiben, wo's dann wieder keine Sau liest? --  What can change the nature of a man? http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH15-1.png 23:46, 15. Jan. 2013 (CET)

Ironisch, dass du es in deiner Klammer selbst falsch verwendet hast. Aber naja, ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Irgendwie müsst ihr aber doch auch andere Regeln bezüglich der Textgestaltung durchgesetzt haben, nicht? Also sollte es schon zu machen sein... irgendwie. http://img3.imagebanana.com/img/148z886h/seelentausigcw3.pngDisku. 23:48, 15. Jan. 2013 (CET)

Als ich schrieb "zumindest in Artikeln" wollte ich nicht noch anhängen "wie du gerade sehen kannst", weil ich das redundant fand :P btw hab ich korrekte Anführungszeichen vergessen, für die ich auf Disku-Seiten auch zu faul/ungeduldig bin (weil: da muss ich ja die Hand wieder zur Maus bewegen und dann das Zeichen suchen usw. usf - Erste-Welt-Probleme eben!). Und ja, irgendwo gibts sowas vermutlich, aber ich halte es für ineffektiv, es dahinzuschrebien (was nicht heißt, dass mans nich tun sollte). Ich hab im Moment allerdings keine Zeit dafür, wenn du also Lust kriegst, nur zu ^^ --  What can change the nature of a man? http://dali.pytalhost.biz/Resignation/N/WH16-0.png 00:47, 16. Jan. 2013 (CET)


Archivierung der Dankesecke

Ich weiß gar nicht, ob ich ein paar Monate nach meinen ersten Edits ins Wiki zurückgekehrt wäre, wenn mich ein anderer User als Wenlok in einem vielleicht etwas harscheren Tonfall auf meinen Fehler aufmerksam gemacht hätte. Er schafft es immer, einem gemachte Fehler nahe zulegen, ohne dass man sich zusammengestaucht oder wie der größte Depp vorkommt. Diesen Zug hatte er ein paar Monate später immer noch an sich, als ich anfing, mich um die Vererbbarkeitstabellen zu kümmern und ihm damit etwas in die Arbeit zu pfuschen ;) Doch obwohl ich relativ neu war, hat er mir schnell die Verantwortung über dieses kleine Projekt überlassen und geholfen, wo er konnte. Er hatte (und hat immer noch) ein offenes Ohr für jedes Problem, sei es nur bei einfachen Syntax-Fragen oder ganzen Designentwürfen. Neben all dieser Hilfestellungen gibt er aber genug Freiraum zum Selberdenken und ist damit auch stets bemüht, das Beste aus jedem Einzelnen heraus zu holen. Ich kann also mit Fug und Recht behaupten, dass ich es ohne ihn bestimmt niemals so weit geschafft hätte und vielleicht sogar bald die Lust am Wiki verloren hätte. Deshalb hier ein herzliches Dankeschön an meinen Mentor für meine Einführung in die Irrungen und Wirrungen des Wikis, die stundenlangen Gespräche und die ganze Unterstützung :) Was wäre das Wiki nur ohne so einen hilfsbereiten Provokateur ;) Jeder kann sich ruhigen Gewissens eine Scheibe von dir abschneiden. Und bevor jetzt jeder, der diesen Text gelesen hat, vor Rührung in Tränen ausbricht, verabschiedet sich dein faithful student mal lieber ^^
220.gifLalala11 Mi? 15:26, 17. Mai 2012 (CEST)


Als ich im Wiki dazugestoßen bin (und das erst vor zwei Monaten) ist mir Wenlok Holmes zunächst nur wegen seiner kreativen Signatur aufgefallen. Als ich dann immer öfter seinen Namen entdeckte, wusste ich, das er ein hohes Tier hier sein muss. Nachdem ich dann das erstemal seine Benutzerseite sah, viel ich fast vom Hocker und musste ersteinmal seine Diskussionsseite belästigen, wie toll seine Seite doch war. Nach einiger Zeit begann ich mein PdW und um ehrlich zu sein - es war eine Katastrophe. Wenlok hat trotzdem viel Geduld mit mir bewiesen und mir immer Ratschläge gegeben, die ich bis dahin nie umsetzen konnte. So übernahm er mein PdW, was ich ihm nicht übel nehme. Wenlok versucht mich immer auf den rechten Weg zu bringen. Selbst wenn der Ton manchmal etwas grobkörniger ist, ist es doch richtig, neuere User wie mich mal ein wenig unter die Mangel zu nehmen und auch mal ein wenig klarer auszudrücken. Mein Weg hat jetzt erst angefange, ich glaube aber, dass Wenlok den Weg den ich zurzeit gehe noch weit in der Zukunft beeinflussen wird, worum ich eigentlich sehr, sehr dankbar bin. --637.gif RamPoryZ 474.gif 15:40, 17. Mai 2012 (CEST)


Ich glaube, dass ich Wenlok am längsten von den Wiki-Usern kenne, habe ich mit ihm schließlich damals das Attacken-Projekt mit ihm aus der Versenkung geholt, es ausgebessert und so gut gemacht, wie es mir möglich war. Doch für Wenlok war das nicht genug. Er holte aus dem Projekt - wie aus allem, was er anfängt - das Beste heraus, tat für das Projekt, was er konnte, mühte sich ab und hatte viele Ideen. Er reißt sich echt bei Allem den Hintern auf, ist bedacht und dennoch sehr lustig. Egal, was er macht, er macht es gut. Er setzt all sein Engagement in die Arbeit im Wiki und hilft, wo er kann. Durch Wenlok wurde ich Admin, das lässt sich so direkt sagen. Durch Wenlok hat sich das Wiki verändert, wurde wieder frischer und offener. Trotzdessen, dass er erst spät Admin wurde, hat er auch vorher bewiesen, dass er verdient, Admin zu sein. Er ist schlau und freundlich, zu Neulingen, Rollbacks, Admins. Er ist einfach der beste Mit-Projektleiter, den man sich vorstellen kann und auch zwischenmenschlich echt ein guter Mensch. Ich weiß, dass ich ihm echt jedes Problem erzählen kann, egal ob wikibezogen oder lebenstechnisch. Außerdem half er mir, Bolero wiederzufinden, nachdem ich es in Digimon mal wieder gehört habe. Seien wir ehrlich Wenlok... ein Nerd bist du schon. Aber das weißt du ja. Ich bin stolz, mit dir arbeiten zu können, auch wenn wir mal Differenzen haben. Ich danke dir, dass du mir zuhörst. Dusk 00:19, 19. Mai 2012 (CEST)


Ich erinnere mich erstmal an meine Zeit als Besucher zurück, wobei ich mir auch die etwas hintergründigen Seiten(Benutzer- und Projektseiten) angesehen habe. Wie man sich vorstellen kann, war mein schockierenstes Erlebnis im Jahr 2011 der erste Besuch auf deiner alten Seite. Um ehrlich zu sein, mir gefällt deine Neue um Einiges besser! Denn auch für jeden durchschnittlichen Computer war deine alte Seite ein kunterbunter Hammerschlag mit tanzenden Nasgnet. Aber auch deine Signatur ist mir damals ins Auge... "gefallen". Das soll heissen, ich konnte sie erst gar nicht lesen :) Nichts desto trotz habe auch ich schnell begriffen, dass du ein ganz besonderer Typ bist, eben nicht einfach nur mit einer farbenfrohen und verrückten Seite, sondern mit einem Charakter, der das sogar noch übertrifft! Ganz nebenbei erkannte ich schnell, dass du hier eine Schlüsselfigur darstellst und einfach überall voller Elan mitwirkst. Seit der kurzen Zeit, in der ich nun selbst hier Benutzer bin, hatten wir (leider) nicht viel miteinander zu tun, was wohl eher an meiner Passivität liegt (*schmunzel*). Was mir aber besonders an dir gefällt, ist deine Ehrlichkeit, denn dadurch ist das schnelle Finden von guten Lösungen im Falle eines Problems gewährleistet und keine Zeit verschwendet. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie sehr du dich an den verschiedensten Diskussionen beteiligst und stets zu deiner Meinung stehst. Wie am Anfang deiner Benutzerseite bereits gesagt, es wird kein Wort geben, mit dem man dich beschreiben könnte. Dieses Wort wäre sowieso nur auf dich anzuwenden, weil es einfach keinen Zweiten wie dich gibt. Und mit diesen Worten möchte ich meine Lobeshymne abschliessen mit dem Wunsch, der Hoffnung und der Bitte: Weiter so! Weiterhin alles Gute wünscht -- 094.png NoName Talk 477.png 11:34, 21. Mai 2012 (CEST)


Natürlich gibt es einen guten Grund, weshalb ich nun im Pokewiki bin. Ich wollte einfach auch etwas hier helfen. Ich hätte sicher schon längst die Lust verloren, gäbe es nicht solche Leute wie Wenlok hier. Er ist wohl eine der faszinierendsten Personen hier, und wohl auch die faszinierendste in meinem Leben. Ich finde es einfach toll, dass sich solche Leute mehr oder weniger in die Öffentlichkeit stellen, für jeden zugänglich. Ich denke, hier werden viele genauso denken. Natürlich wünsche ich mir für Wenlok, dass er noch mehr Erfolg haben wird, und noch mehr Leute von seiner fantastischen Aura zu spüren bekommen. Eine der besten Dinge an Mr. Holmes ist natürlich, dass er einen ausgezeichneten Humor hat. Es gibt so viel Gutes über ihn zu sagen... Also ich kann nur jedem User hier ans Herz legen, dass er sich bei Problemen an Wenlok wenden sollte, in egal welchen Lebensbereichen. Er geht wirklich gut mit seinen Mitusern hier um, was er zum Beispiel auch so zeigt, indem er sie hier seine Seite vollschreiben lässt, mit wasauchimmer für Zeug, wasauchimmer sie wollen. Er ist jedenfalls sehr sozial und zeigt viel Verständnis. Alles in allem wäre unsere Welt wohl besser, gäbe es mehr Leute, die so wie Wenlok sind. Ich finde es echt super, hier meine Meinung über Wenlok niederschreiben zu können. Ich möchte mich auch nochmal ganz ganz herzlich bei dem seh geehrten Herr Wenlok Holmes bedanken, er weiss sicher, wofür. Also, ganze ganze liebe herzliche Grüße, Wenlok! Und damit bin ich nun hier fertig. Rey K. - Das Unverbesserliche 21:31, 2. Jun. 2012 (CEST)


Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen... es war ein schöner Tag im Oktober, als ich durch das PokéWiki surfte und die unglaubliche Seite des verrückten Wenlok Holmes entdeckte, welche meinem Steinzeitmodell von einem Computer beinahe den Garaus gemacht hätte. Doch so gefährlich diese Seite auch für meine alte Klapperkiste war, sie zog mich magisch an, sodass ich gar nicht anders konnte, als mich auf die Suche nach Walter zu begeben und den Schöpfer dieses bizarren Kunstwerkes für ebendieses zu loben. ...Und seitdem kleben wir irgendwie aneinander und unterstützen uns gegenseitig. Naja, eigentlich ist es eher Wenlok, der mich unterstützt, als umgekehrt. Sei es Nachschub für meinen Hirnmüll, Unterstützung bei Vorlage:Hauptseite/AdW/2012/KW04|meinem allerersten AdW oder die eine oder andere Reparatur an meinem PC, weil ich für sowas leider zu doof bin :p Wenlok hat mir immer bei meinen Problemen geholfen und ist mir in der Zeit, die ich hier im PokéWiki bereits verbracht habe, ein sehr guter Freund geworden, den ich nicht mehr vermissen möchte. Und für all das wollte ich mich einfach mal bedankt haben. -- Kamilla.png Blaziken MistressVoltorden.png 10:21, 5. Jul. 2012 (CEST)


Es ist sehr lange her, dass ich Wenloks helle Seite oder auch die schlafende Seite kenne. Ich besuchte diese Seite jeden Tag und schaute mir das Ich... an. Aber wie kam ich zu dieser Seite. Es war in der Wer ist Online-Liste, wo ich ein wunderschönes mit dem Namen Wenlok Holmes sah. Ich war beeindruckt von der Seite. Ca. drei Monate später meldete ich mich hier an, hatte aber zunächst nicht mit ihnen, mein Herr Kontakt, sondern mit Madame Jaci und dem Herrn Physiker. Nach vielleicht einem Monat fragte ich Wenlok Holmes nach dem bronzenen Pikachu. Dieser überreichte mir Wenlok, indem er sie mir direkt auf die Seite tat (Was für eine Nettigkeit ^^). Was soll ich noch sagen. Ich chatte mit dem Herrn öfters im Chat und muss mich manchmal totlachen. Zum Beispiel: Das Flash-Video(Ich hoffe du weißt, was ich meine ;)), aber auch das Benutzer:Wenlok Holmes/Best of Trivia habe ich auch noch vor meiner Anmeldung gelesen und musste sehr oft lachen. Der Herr hat mir auch noch erklärt, was Datenverkehr ist :) Daran kann ich mich immernoch erinnern. Und sonst sehen wir uns ja sehr oft im Filb-Chat. Außerdem hast du mir noch gezeigt, was „dashed“ macht. Einen großen Dank verdienst du dir, Wenlok =) Mit freundlichen Grüßen 430.gifGalagladi12 18:05, 1. Aug. 2012 (CEST)


Wenlok Holmes ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel – aber nur, wenn die Rede von Sprichwörtern wie „Genie und Wahnsinn liegen nahe beieinander“ ist. Bei allen anderen Dingen fällt dieser Kerl total aus der Reihe. Und da niemand langweilige Pupser mag, ist das auch gut so. Zwar hält er sich, und nicht die Sonne, für das Zentrum dieses Systems, jedoch kann man leicht über diese diversen Macken hinwegsehen, sofern man selbst welche besitzt oder das Bedürfnis verspürt, einen verrückten und zugleich lustigen Menschen in sein Leben aufzunehmen. Als ich zu Beginn meiner Karriere im Wiki meine ersten Schritte machte, war er da, um mir zu helfen. Egal, ob es um die Verbesserung eines ohnehin schon perfekten Artikel der Woche oder das Überspielen meiner manchmal auftretenden Dummheit ging; dieser Benutzer tat und tut alles, um anderen Leuten etwas wie „entzückend“ zu entlocken. Wenlok Holmes ist und bleibt ein guter Lehrer, und natürlich auch ein geschätzter Freund.


Der Name Wenlok Holmes war mir, wie wahrscheinlich anderen auch, schon lange vor meiner Anmeldung bekannt. Durch mein besonderes Interesse an Benutzerseiten bin ich nach nicht langer Zeit auf seine Seite gestoßen, die erstmal locker fünf bis zehn Minuten Ladezeit beansprucht hat. Mein erster Gedanke war: "Dieser Mensch ist doch verrückt!", doch ab diesem Moment konnte ich mich nicht mehr vom Wiki abwenden (hierbei muss jedoch gesagt werden: auch andere Benutzerseiten hatten eine magische Anziehungskraft). Und dann habe ich einen "richtigen" Grund gesucht, um mich im Wiki anzumelden, damit ich mir auch so eine tolle Seite erstellen kann. Als dieser Grund dann mit einem winzigen Tippfehler da war, begrüßte mich sogleich der Besitzer dieser wunderbaren Seite, während seiner "Rosa Wochen" mit einer pinken Signatur. Das ließ mich erstmal darauf schließen, Wenlok sei ein weibliches Wesen. Schnell merkte ich jedoch, dass diese Annahme, wie viele weitere Annahmen, die ich über Wenlok hatte, falsch war. Eine Annahme blieb jedoch weiterhin bestehen: Der Kerl ist verrückt!
Trotzdem hatte ich mit diesem Menschen nicht viel zu tun. Ich bewunderte lediglich sein Engagement in Diskussionen, in denen er meist eine wichtige Rolle einnimmt und immer wieder gute Denkanstöße gibt, die die Diskussion weiterbringen. Wobei er jedoch manchmal über das Ziel hinauszuschießen droht, und wirklich manchmal auch tut.
Als ich mich dann irgendwann mal im Chat angemeldet habe, lernte ich die Person Wenlok näher kennen. Er macht immer wieder Unsinn, der einen zum Lachen bringt und auch mal negative Stimmung vertreibt. Auch als Gesprächspartner lernte ich ihn schätzen. Erst bestanden unsere Gespräche aus sinnlos aneinandergesetzten Aussagen ohne tiefere Bedeutung, doch bald schon meldete sich eine, mir bis dahin verborgene, Seite meiner Person. Plötzlich fand ich Gefallen an (z.T. sinnlosen) Diskussionen. Der Argumenteaustausch mit Wenlok macht einfach Spaß. Das kann ich nicht erklären, das ist unbeschreiblich.
Doch dann kam es zu Gesprächen, wegen denen ich Wenlok richtig schätzen lernte. Egal wie dumm es ist, was einen bedrückt, Wenlok geht darauf ein und versucht, zu helfen, wo es nur geht. Auch wenn man nur seelische Unterstützung braucht, er gibt sie einem. Das ist die Eigenschaft, die ich am meisten an ihm schätze und bewundere, denn diese Eigenschaft hat nicht jeder. Und dafür bin ich ihm wirklich dankbar.
Danke Wenlok!
SW_Overworld_N.png Killuu HGSS_Overworld_Silber.gif 18:38, 9. Nov. 2012 (CET)


Ich kenne den guten Wenlok jetzt schon recht lange - genau genommen seit dem 30.12.2010. Der persönliche Kontakt über Messenger kam erst etwas später zustande, aber seitdem haben wir uns gut angefreundet, was sich in vielen netten Unterhaltungen und auch einigen Auseinandersetzungen niedergeschlagen hat. Diese waren teils heftiger, teils weniger heftig, aber es ist immer eine große Freude, mit jemandem auf Augenhöhe diskutieren zu können. Wenlok habt ihr es, liebe Wiki-User, außerdem zu verdanken, dass ich euch nicht längst mit vielen weiteren Ideen abseits von Frag die Professoren erschlagen habe. Ich habe am Tag eine Menge Ideen, die sicherlich auch nicht alle schlecht sind, aber sobald mir Wenlok seine Ansichten über sie schildert, hilft es mir, sie noch besser - und realistischer - einschätzen zu können. Und natürlich haben wir uns mittlerweile auch öfters getroffen, was mir ebenfalls immer eine große Freude war. Dass Wenlok viel fürs Wiki tut, steht schon in den Meinungen hierüber und außerdem außer Frage, sodass ich es nicht gesondert erwähne. --361.pngDagobertDuck362.png 11:43, 2. Feb. 2013 (CET)


Danke. Für alles! 033.gif Michinido 16:25, 27. Mai 2013 (CEST)


Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten! Klingende Saiten, erfüllet die Luft! Singet itzt Lieder, ihr muntren Poeten, Herr Wenlok, er lebe! wird fröhlich geruft! Fröhliche Stunden, ihr freudigen Zeiten! Gönnt uns noch öfters die güldenen Freuden: Wenlok, er lebe, ja lebe noch lang! ♪ -- 004.png Nawal Diskussion 16:49, 31. Mai 2013 (CEST)


What can change the nature of a man?





Off-Topic

Hi^^ Auftrag

Archiviert von Benutzer Diskussion:Buoysel


wenn du tatsächlich Zugriff auf Anime Serien hast dann könntest du mir bitte ein gefallen tun...also in der neuen Serie Pokemon Best Wishes 2 (wenn es raus kommt) jemanden namens Larissa einfügen sie ist eine Pokemon Trainerin hat Blonde Haare bis zur schulter auf der (von mir aus betrachtet) rechten Seite der Haare eine rote strähne...Blaue Augen...und trägt ein Kleid da die meisten mädchen das auch tun...sie sammelt orden und ihr partnerpokemon ist ein weibliches pikachu ( da ihr vater es ihr geschenkt hat) sie sammelt orden und hat bereits schon 5. weitere pokemon von ihr sind riolu,aquana,nachtara,zorua und ein flemmli. Larissa lernt Ash,Lilia,Lucia und Benny während eines angriffs von Team-Rocket kennen. Alls Larissa Ash das erste mal sieht verliebt sie sich in ihn, jedoch zeigt sie ihm das nicht und verhält sich trotzdem wie eine sehr gute freundinn von ash wie lilia lucia,benny. Wie Lilia und Lucia,Benny freundet sie sich schnell mit den 4 und zusammen gehen sie auf reisen...

FORTSETZUNG FOLGT...(in der sich nun die 5 freunde auf die reise begegnen)

dein Pikachu_12


Rey Ks Wertschätzung

Aus dem Quelltext von Benutzer:Rey K:

Ich ...
* schätze die Benutzer {{subst:u|Altruis}}, {{subst:u|Wenlok Holmes}} und <span style="display:none" class="useronly"> [[Spezial: Meine Benutzerseite|dich]]</span>.


Daraufhin auf Benutzer Diskussion:Rey K:

Du schätzt mich...

http://dali.pytalhost.biz/fantas/flambi/KimonoGirls.png

242.png

Pr.Dr.Rey K

Rey K wurde mit der Auszeichnung Pr.Dr.Rey K ausgezeichnet, weil dies eine große Hilfe für das PokéWiki ist.
verliehen von 12-Marvin-10
531.png

Friendly User

Rey K wurde mit der Auszeichnung Friendly User ausgezeichne,weil dies hilfsbereiter und freundlicher User ist.
verliehen von 12-Marvin-10


WOW. Vielen Dank. Ich fühle mich sehr geehrt.
VIELEN DANK
Hier ist ein kleines Dankeschön. Natürlich wirst du auf meine Seite unter freundliche User geschreiben.
Mit größten Respekt:
12-Marvin-10 ( DAB ) 14:19, 11. Jun. 2012 (CEST)

Ja, vielen Dank für deine.... bemerkenswerten Auszeichnungen.
Achja, hier ein Tipp: Manche Leute könnten enttäuscht sein, dass du ihnen eine geringere Auszeichnung gegeben hast...
Und dass ich gleich so eine hochwertige bekommen habe. Lass dir das mal durch den Kopf gehen, danke.
Rey K. - Das Unverbesserliche 15:23, 11. Jun. 2012 (CEST)

Du bist bisher der einzige User der diese Bable hat.
Trotzdem ich werde sie bearbeiten.
Danke.
Liebe Grüße
12-Marvin-10 ( DAB ) 16:28, 11. Jun. 2012 (CEST)

Und das siehst du nun so, dass du mir eine schlechtere geben sollst? D: Das enttäuscht mich aber... Du solltest anderen bessere geben, und nicht mir eine miese, also, das finde ich echt nicht toll D: Wie kannst du nur....
Rey K. - Das Unverbesserliche 16:33, 11. Jun. 2012 (CEST)

Nein,Nein ich habe alle Auszeichnungen geändert und so gibt es nur noch diese.
Guck auf den Bable Sevice...
War nicht böse gemeint....:heul: 12-Marvin-10 ( DAB ) 16:37, 11. Jun. 2012 (CEST)

Ok, na dann, nachdem sich das geklärt hat...
Ich entschuldige mich natürlich nochmal für alle Unannehmlichkeiten ;)
Rey K. - Das Unverbesserliche 16:39, 11. Jun. 2012 (CEST)

Nicht schlimm. Du bist ja uch nur ein Mensch.
12-Marvin-10 ( DAB ) 16:42, 11. Jun. 2012 (CEST)

Schön...

...dass du mich schätzst :)

Ich war jetzt gerade einige Zeit auf der Suche nach einem Grund dafür, aber wenn ich mich nicht irre, hatten wir bisher gar keinen Kontakt. Nicht mal ein Gästebucheintrag. Versteh mich nicht falsch, ich freu mich sehr darüber, dass du mich magst, aber wieso? :D

Gruss-- 094.png NoName Talk 477.png 14:55, 29. Jun. 2012 (CEST)

emot-LMAO.gif 033.gifhttp://img526.imageshack.us/img526/8149/michinidosignatur.png030.gif 14:57, 29. Jun. 2012 (CEST)

!★Hallo★!

Ähm...Wieso schätzt du mich als Benutzer? Ich hab doch noch gar nicht gemacht XD ★ Aber vielen Dank!!!--Pikant2 15:32, 17. Jul. 2012 (CEST)

Pokémon-Icon 033.pngNidorino beißt sich ganz feste (033.gifhttp://img526.imageshack.us/img526/8149/michinidosignatur.png030.gif 10:14, 18. Jul. 2012 (CEST))
Ich kann das echt nicht mehr lol 430.gifGalagladi12 18:31, 18. Jul. 2012 (CEST)

Halli Hallöchen

ich hab echt sowas von null Ahnung warum du mich als Benutzer schätzt aber hab trotzdem vielen Dank! MfG S2W2_Kyouhei_Overworld.png SW_Overworld_Somniam.png L A R S AN DIE MACHT ;D SW_Overworld_Pikachu.png Kamilla_Overworld_S2W2.png pikapower Noch Fragen? 21:02, 25. Jul. 2012 (CEST)

emot-LMAO.gif + HetAnubis + Diskussion 12:58, 3. Aug. 2012 (CEST)

Danke ^^

War total verwundert als ich meinen Namen sah :O Großes Danke ;) Wenn du einen Sprite brauchst,wende dich an mich,schließlich muss ich mich irgendwie bedanken :D (Aber ich warne dich:ich bin nicht die beste...und es kann auch dauern bis er da ist *unschuldig tuh*) --Layland 18:39, 12. Okt. 2012 (CEST)

yes.gif -- http://dali.pytalhost.biz/Resignation/Kuja_OW.png Blaziken Mistress 18:41, 12. Okt. 2012 (CEST)

Öhhh...bin verwirrt :o --Lilane Lilagrüße,Layland 20:35, 12. Okt. 2012 (CEST)

genau das ist so amüsant ;-) http://img109.imageshack.us/img109/6369/0332.png http://img145.imageshack.us/img145/7171/signaturir.png 20:40, 12. Okt. 2012 (CEST)
Was Michi sagt :-) --Galagladi12477.gif 14:55, 1. Nov. 2012 (CET)


Dialektische Leerschläge


Artikel

Archiviert von Benutzer Diskussion:mecanno-man (siehe auch Poke-Max’ Beiträge im September 2012):


Hey, ich hab da mal ne Frage: hast du etwas gegen mich ? Weil du alle meine Baerabeitungen rückgängängig machst ! 330.gif Poke-Max 094.gif

Nein, aber solche Trivia sind nicht erwünscht, dann wer das Bild anschaut, sieht das sofort. Bei TCG-Karten sind Tivia generell dazu da, auf Fehler an der Karte hinzuweisen. --Mecanno-man 599.pngVirtus Unita Fortior 22:48, 23. Sep. 2012 (CEST)

Ich beziehe mich nicht auf den letzten Artikel, den du Rückgängig gemacht hast, sondern, auf alles, was ich mache und von dir nach 2 1/2 Minuten gelöscht wird ! 330.gif Poke-Max 094.gif

Dabei handelte es sich um ähnliche Fälle. --Mecanno-man 510.pngFraternité, Justice, Travail 19:01, 24. Sep. 2012 (CEST)

Laber net. Weißt du was ich finde ? Ich finde es sehr unfair von dir, dass du alle Beiträge löschst. ich habe mich auch mit anderen Usern des Pokéwikis unterhalten, und die sagen das selbe. Tu uns allen einen Gefallen und halt dich raus.330.gif Poke-Max 094.gif

Wenn ich nicht „labern soll“, weshalb schreibst du mich dann an 0.o? Weiter wundere ich mich, welche Benutzer du meinst, denn ich kenne ausser dir und Blackberry eigentlich niemand, der sowas von mir denken könnte. Zu guter letzt (in diesem Beitrag) verweise ich auf PokéWiki-Regel 1. --Mecanno-man 510.pngFraternité, Justice, Travail 19:15, 24. Sep. 2012 (CEST)


B geteilt durch Q

Disambig-dark.png Dieser Artikel behandelt die 28 normal erhältlichen Icognito, die 14 Beta-Formen aus SW haben keinen eigenen Artikel, werden jedoch hier auch nicht erwähnt.

Editzusammenfassung: B geteilt durch Q


Efrauzipation

Archiviert von PokéWiki Diskussion:Spiele-Projekt:


Hallo. Ich würde gerne Mitgliedin diesem Projekt werden. Ich hätte eine Frage, weil ich sehr unsicher bin... Kann ich mich jetzt einfach so eintragen? Danke im Vorraus MfG Lugia-Fan


Anfrage bezüglich Co-Leiter-Posten

Archiviert von Benutzer Diskussion:Killuu:


Hallo Killuu, heute schreibe ich dir, um dich zu fragen, ob du Interesse an einem Co-Leiter-Posten im Wds-Projekt hättest. Meiner Meinung nach wärst du gut geeignet für die Aufgaben, die damit auf dich zukämen: Die Erstellung der monatlichen Vorlagen sowie die Beurteilung der eingereichten Teilsätze der anderen Benutzer. Natürlich würde ich dir bei Problemen weiterhelfen und zwischendurch ebenfalls Vorlagen erstellen und/oder Sätze korrigieren, ich habe aber den Eindruck, dass das Projekt einen Co-Leiter ganz gut vertragen könnte. Solltest du zustimmen, würde ich mich freuen und du erst einmal eine kleine "Probezeit" haben, um festzustellen, ob du auch eine gute Leiterin wärst. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. --361.pngDagobertDuck362.png 14:36, 13. Jan. 2013 (CET)

Das ist jetzt ein Scherz, oder? Sag, dass das ein Scherz ist, das kann nicht wahr sein!
Ich saß hier gerade mit offenem Mund vorm PC und konnt's kaum glauben, dass du mich das fragst. Vor einiger Zeit, hatte ich mir so gewünscht, diesen Posten zu bekommen. Jetzt, wenn die Frage hier steht, bekommt man schon ein wenig Bammel, ob man den Aufgaben gewachsen ist, die auf einen zukommen.
Eine Probezeit ist eine sehr gute Idee, finde ich. Die würde ich sehr gerne annehmen.
Ich weiß jetzt nicht, ob man das so macht, aber DANKE!
Lg Killuu 029.png 22:06, 13. Jan. 2013 (CET)

Dann auf gute Zusammenarbeit! --361.pngDagobertDuck362.png 08:36, 14. Jan. 2013 (CET)


Japanischer Feiertag

Archiviert von Diskussion:Ondula:


Ondula hat plötzlich tropische Musik! O.o Was soll das bedeuten! Ist in Japan ein Feiertag? --645a.gif PopcornSpam bitte hierher Trolling bitte daher 10:29, 2. Feb. 2013 (CET)

Nein, es ist Sommer und Ondula ist ein Ferienort... --Mecanno-man 601.pngUbumwe, Umurimo, Gukunda Igihugu 10:32, 2. Feb. 2013 (CET)


Ns Gavina


1999

Archiviert von Benutzer Diskussion:Palkia1999:


Ich habe schon Pokémon gespielt bevor du überhaupt auf der Welt warst! { Greenchu_Pinball.png RotBlauGelbGold Diskussion } 16:55, 5. Feb. 2013 (CET)

Dann hilf dem Wiki, indem du deine langjährige Erfahrung einbringst! :) --484.gif Palkia1999 and the Scarlet Speedster! 16:58, 5. Feb. 2013 (CET)