Lunala/Strategie

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Typen
PsychoIC.pngGeistIC.png  
Fähigkeit
Phantomschutz
Basiswerte
KP
137
Angr
113
Vert
89
SpA
137
SpV
107
Init
97
Tier

Uber (Gen. 7-8)

Dieser Strategie-Artikel befasst sich mit diversen Nutzungsmöglichkeiten von Lunala in den Pokémon-Kämpfen der Hauptreihe. Dabei handelt es sich um eine beispielhafte Auswahl häufig genutzter Strategien, die keinesfalls eine Erfolgsgarantie aufweisen und prinzipiell nicht als besser erachtet werden können als selbst entworfene Strategien. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beinhaltet Informationen, die auf Erfahrungswerten erfahrenerer Spieler basieren.

Spielweisen

Spezielles Set

Diese Set setzt auf Lunalas hohen Spezial-Angriff. Viel Schaden richtet es mit seiner STAB-Attacke Schattenstrahl an. Die Attacke wird zudem, sofern der Z-Kristall Lunalium Z verwendet wird, zu Geballter Mondlaser, die somit nochmals mehr Schaden verursacht. Mondgewalt dient dazu das Lunala sich vor Pokémon wie Yveltal oder Darkrai zu verteidigen. Es ist aber auch möglich, auf diesem Slot, die Attacke Psychokinese zu spielen, da dies eine weitere STAB-Attacke wäre, womit es bei Pokémon wie Mega-Lohgock und Agoyon viel Schaden anrichtet. Mit Gedankengut steigert es seinen Spezial-Angriff und seine Spezial-Verteidigung um eine Stufe, wodurch es wiederum mehr Schaden austeilt und auch mehr einstecken kann. Ruheort dient als Recovery um Lunala im Ernstfall zu heilen. Auch kann mit Irrlicht gespielt werden, um die Gegner zu verbrennen, dadurch wird der Angriff um die Hälfte gesenkt.