Netzwerk

Geschlechtsunterschiede

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschlechtsunterschiede wurden ab der 4. Generation bei den Sprites vieler Pokémon eingeführt. Nicht bei allen Pokémon gibt es einen äußerlichen Unterschied zwischen den Geschlechtern, sondern nur bei 99 Pokémon. Die Unterschiede sind (auf den Seiten der Pokémon) unter den Sprites des jeweiligen Pokémon aufgeführt.

Aufgrund der Einschränkungen der ersten Generation bildet das Nidoran-Duo einen Spezialfall, welcher hier nicht behandelt wird. Ebenso zählen die Formwandler nicht.

In der siebten Generation wurden zum ersten Mal seit ihrer Einführung keine neuen Pokémon mit Geschlechtsunterschieden eingeführt, dafür erhält aber ein Pokémon aus einer früheren Generation eine neue weibliche Form.

Liste von Pokémon mit Geschlechtsunterschieden

A (Im Anime gezeigt.) Generation I
Pokémonicon 003.pngBisaflor
Pokémonicon 012.pngSmettbo
Pokémonicon 019.pngRattfratz
Pokémonicon 020.pngRattikarl
Pokémonicon 025.pngPikachu
Pokémonicon 026.pngRaichu
Pokémonicon 041.pngZubat
Pokémonicon 042.pngGolbat
Pokémonicon 044.pngDuflor
Pokémonicon 045.pngGiflor
Pokémonicon 064.pngKadabra
Pokémonicon 065.pngSimsala
Pokémonicon 084.pngDodu
Pokémonicon 085.pngDodri
Pokémonicon 097.pngHypno
Pokémonicon 111.pngRihorn
Pokémonicon 112.pngRizeros
Pokémonicon 118.pngGoldini
Pokémonicon 119.pngGolking
Pokémonicon 123.pngSichlor
Pokémonicon 129.pngKarpador
Pokémonicon 130.pngGarados
Pokémonicon 133.pngEvoli
A (Im Anime gezeigt.) Generation II
Pokémonicon 154.pngMeganie
Pokémonicon 165.pngLedyba
Pokémonicon 166.pngLedian
Pokémonicon 178.pngXatu
Pokémonicon 185.pngMogelbaum
Pokémonicon 186.pngQuaxo
Pokémonicon 190.pngGriffel
Pokémonicon 194.pngFelino
Pokémonicon 195.pngMorlord
Pokémonicon 198.pngKramurx
Pokémonicon 202.pngWoingenau
Pokémonicon 203.pngGirafarig
Pokémonicon 207.pngSkorgla
Pokémonicon 208.pngStahlos
Pokémonicon 212.pngScherox
Pokémonicon 214.pngSkaraborn
Pokémonicon 215.pngSniebel
Pokémonicon 217.pngUrsaring
Pokémonicon 221.pngKeifel
Pokémonicon 224.pngOctillery
Pokémonicon 229.pngHundemon
Pokémonicon 232.pngDonphan
A (Im Anime gezeigt.) Generation III
Pokémonicon 255.pngFlemmli
Pokémonicon 256.pngJungglut
Pokémonicon 257.pngLohgock
Pokémonicon 267.pngPapinella
Pokémonicon 269.pngPudox
Pokémonicon 272.pngKappalores
Pokémonicon 274.pngBlanas
Pokémonicon 275.pngTengulist
Pokémonicon 307.pngMeditie
Pokémonicon 308.pngMeditalis
Pokémonicon 315.pngRoselia
Pokémonicon 316.pngSchluppuck
Pokémonicon 317.pngSchlukwech
Pokémonicon 322.pngCamaub
Pokémonicon 323.pngCamerupt
Pokémonicon 332.pngNoktuska
Pokémonicon 350.pngMilotic
Pokémonicon 369.pngRelicanth
A (Im Anime gezeigt.) Generation IV
Pokémonicon 396.pngStaralili
Pokémonicon 397.pngStaravia
Pokémonicon 398.pngStaraptor
Pokémonicon 399.pngBidiza
Pokémonicon 400.pngBidifas
Pokémonicon 401.pngZirpurze
Pokémonicon 402.pngZirpeise
Pokémonicon 403.pngSheinux
Pokémonicon 404.pngLuxio
Pokémonicon 405.pngLuxtra
Pokémonicon 407.pngRoserade
Pokémonicon 415.pngWadribie
Pokémonicon 417.pngPachirisu
Pokémonicon 418.pngBamelin
Pokémonicon 419.pngBojelin
Pokémonicon 424.pngAmbidiffel
Pokémonicon 443.pngKaumalat
Pokémonicon 444.pngKnarksel
Pokémonicon 445.pngKnakrack
Pokémonicon 449.pngHippopotas
Pokémonicon 450.pngHippoterus
Pokémonicon 453.pngGlibunkel
Pokémonicon 454.pngToxiquak
Pokémonicon 456.pngFinneon
Pokémonicon 457.pngLumineon
Pokémonicon 459.pngShnebedeck
Pokémonicon 460.pngRexblisar
Pokémonicon 461.pngSnibunna
Pokémonicon 464.pngRihornior
Pokémonicon 465.pngTangoloss
Pokémonicon 473.pngMamutel
A (Im Anime gezeigt.) Generation V
Pokémonicon 521.pngFasasnob
Pokémonicon 592.pngQuabbel
Pokémonicon 593.pngApoquallyp
A (Im Anime gezeigt.) Generation VI
Pokémonicon 668.pngPyroleo
Pokémonicon 678.pngPsiaugon


Pokémon aus der ersten Generation

Bisaflor

→ Hauptartikel: Bisaflor

Das weibliche Bisaflor hat im Gegensatz zum Männchen in der Blume einen Samen. Das gilt aber nicht für die Mega-Entwicklung.
Das erste als weiblich dargestellte Exemplar im Anime ist Maikes Bisaflor.

Bisaflor
Pokémonsprite 003 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 003 Weiblich XY.gif
Weiblich

Smettbo

→ Hauptartikel: Smettbo

Bei Männchen sind die unteren Flügel im Ansatz weiß, bei Weibchen schwarz.

Smettbo
Pokémonsprite 012 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 012 Weiblich XY.gif
Weiblich

Rattfratz

→ Hauptartikel: Rattfratz

Bei Männchen sind die Schnurrhaare länger als bei Weibchen. Das gilt aber nicht für die Alola-Form.

Rattfratz
Pokémonsprite 019 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 019 Weiblich XY.gif
Weiblich

Rattikarl

→ Hauptartikel: Rattikarl

Bei Männchen sind die Schnurrhaare länger als bei Weibchen. Das gilt aber nicht für die Alola-Form.

Rattikarl
Pokémonsprite 020 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 020 Weiblich XY.gif
Weiblich

Pikachu

→ Hauptartikel: Pikachu

Bei Männchen ist die Schwanzspitze gerade, bei Weibchen gespalten. Bei Letzteren erinnert dieses Schwanzende an ein Herz. Ein Sonderfall bildet das Cosplay-Pikachu. Bei diesem weiblichen Exemplar sieht die Schwanzspitze wie ein schwarzes Herz aus.

Pikachu
Pokémonsprite 025 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 025 Weiblich XY.gif
Weiblich

Raichu

→ Hauptartikel: Raichu

Bei Männchen ist die Schwanzspitze spitzer als bei Weibchen. Das gilt aber nicht für die Alola-Form.

Raichu
Pokémonsprite 026 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 026 Weiblich XY.gif
Weiblich

Zubat

→ Hauptartikel: Zubat

Bei Männchen sind die Fangzähne größer als bei Weibchen.

Zubat
Pokémonsprite 041 XY.gif
Männlich
Pokémonsprite 041 Weiblich XY.gif
Weiblich

Pokémon aus der zweiten Generation

Skorgla

GU-Skorgla.jpg

In der DP-Folge 64: Vom Winde verweht sah man gleich eine Schar Skorgla, die ein Skorgro als Anführer hatten.

Skorglas Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 207 XY.gif Pokémonsprite 207 Weiblich XY.gif
Das weibliche Skorgla hat einen kleineren Stachel und eine kleinere "Kugel" am Schwanz als das männliche.

Pokémon aus der dritten Generation

Kappalores

GU-Kappalores.png

In der DP-Folge 7: Die Beeren in Nachbars Garten sah man gleich drei Kappalores.

Kappalores' Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 272 XY.gif Pokémonsprite 272 Weiblich XY.gif
Das weibliche Kappalores hat dünnere Streifen
auf seinem Körper als das männliche.

Fehler:

Der Fehler

Standen die drei Kappalores eng beieinander, und hatten die gleiche Position, wurde scheinbar nur ein Kappalores gezeichnet, und dann bloß zwei Mal kopiert. Das zeigt besonders die synchrone Körperhaltung sowie die identisch verlaufende Zickzacklinie, die sich von einem Kappalores zum anderen erstreckt. Durch diese vereinfachte zeichnerische Lösung, wurden in diesen Szenen die Geschlechtsunterschiede unbeabsichtigt außer Acht gelassen, jedoch waren sie die meiste Zeit in dieser Folge zu sehen.

Pokémon aus der vierten Generation

Staralili

GU-Staralili.jpg

Gleich am Anfang von Ashs-Sinnoh-Reise, in der DP-Folge 3: Endlich vereint! fing sich Paul gleich 3 Staralili, wovon er sofort 2 wieder frei lies. Dabei war kurz der Unterschied zu sehen.

Staralilis Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 396 XY.gif Pokémonsprite 396 Rückseite XY.gif Pokémonsprite 396 Weiblich XY.gif Pokémonsprite 396 Rückseite XY.gif
Das weibliche Staralili hat einen kleineren
weißen Flecken auf der Stirn als das männliche.


Bidiza

GU-Bidiza.jpg

Als Bidiza das erste Mal im Anime, in der DP-Folge 23: Ohne Mut kein Preis!, zu sehen war, waren es gleich mehrere Bidiza, wodurch der Zuschauer die Geschlechtsunterschiede des Pokémon in seiner ersten TV-Rolle zu sehen bekam.

Bidizas Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 399 XY.gif Pokémonsprite 399 Rückseite XY.gif Pokémonsprite 399 Weiblich XY.gif Pokémonsprite 399 Weiblich Rückseite XY.png
Das weibliche Bidiza hat einen kleineren Schwanz als das männliche,
da das Weibliche nur 3 statt 5 Schwanzspitzen hat.


Wadribie

GU-Wadribie.jpg

Wie auch bei Bidiza, war Wadribies Geschlechtsunterschied bei seinem ersten Auftritt im Anime, in der DP-Folge Wer den Honig liebt..., zu sehen.

Wadribies Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 415 XY.gif Pokémonsprite 415 Weiblich XY.gif
Das weibliche Wadribie hat einen roten Fleck
auf dem unteren Kopf, das männliche nicht.


Glibunkel

GU-Glibunkel.jpg

In der DP-Folge 82: Ein Tänzchen in Ehren, ...! fand ein Glibunkel-Festival statt, auf dem mehrere Glibunkel zu sehen waren, von dem Schwester Joys ein anders schattiertes Kinn besaß.

Glibunkels Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 453 XY.gif Pokémonsprite 453 Weiblich XY.gif
Das weibliche Glibunkel hat ein kleineres Kinn als das männliche,
was durch eine unterschiedliche Schattierung am Kinn dargestellt wird.


Kaumalat, Knarksel & Knakrack

GU-Knakrack.png

Bisher waren nur weibliche Pokémon dieser Art zu sehen. Ash fing sich das erste männliche Exemplar, das im Anime zu sehen war.

Kaumalats, Knarksels & Knakracks Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 443 XY.gif Pokémonsprite 444 XY.gif Pokémonsprite 445 XY.gif Pokémonsprite 443 Weiblich XY.gif Pokémonsprite 444 Weiblich XY.gif Pokémonsprite 445 Weiblich XY.gif
Die weiblichen Pokémon haben im Vergleich zu den männlichen keinen Schnitt in der Rücken- bzw. Kopfflosse.


Mamutel

GU-Mamutel.png

In der Anime-Serie war bisher nur Lucias weibliches Mamutel zu sehen. In Pokémon 11 jedoch, gab es auch männliche Exemplare zu sehen.

Mamutels Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 473 XY.gif Pokémonsprite 473 Weiblich XY.gif
Das weibliche Mamutel hat kleinere Stoßzähne als das männliche.


Pokémon aus der fünften Generation

Fasasnob

Weiblich
Männlich

Ash besitzt im Anime ein weibliches Fasasnob, Géraldine ein männliches.

Fasasnobs Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 521 XY.gif Pokémonsprite 521 Weiblich XY.gif

Quabbel

Weiblich
Männlich

Im Anime tauchen sowohl männliche als auch weibliche Quabbel auf. Diaz besitzt ein männliches Quabbel, Jessie ein weibliches.

Quabbels Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 592 XY.gif Pokémonsprite 592 Weiblich XY.gif
Das weibliche Quabbel ist rosa, das männliche blau.

Apoquallyp

Apoquallyp (BW076).jpg

Im Anime werden in Der Beschützer des Berges in Gefahr! ein weibliches und ein männliches Apoquallyp von einem Pokémon-Jäger eingesetzt, um Ramoth zu fangen. In Auf nach Abidaya City! setzt Benson ein männliches ein. In Gute Strategie ist Gold wert! sieht man ein weibliches.

Apoquallyps Geschlechtsunterschiede:
Pokémonsprite 593 XY.gif Pokémonsprite 593 Weiblich XY.gif
Das weibliche Apoquallyp ist rosa, das männliche blau.

Pokémon aus der sechsten Generation

In anderen Sprachen: