Netzwerk

Sandro

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Overworldsprite Sandro SW.png Sandro

ja ハチク (Hachiku)en Brycen

Sandro Artwork.png
Eine Maske aus Eis
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Begegnung Nevaio City
Drachenstiege SW
Schloss von N SW
Pokéwood
PWT
Spiele SWS2W2
Arenaleiter
Pokémon-Typ EisIC.png
Orden Eiszapforden Eiszapforden Sprite.png
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Sandro ist der Arenaleiter von Nevaio City und hat sich auf Eis-Pokémon spezialisiert. Besiegt ihn der Spieler in einem Kampf, erhält dieser von ihm den siebten Orden Einalls, den Eiszapforden.

In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 gehört er nicht mehr zum Stab der Arenaleiter. Dennoch ist er ein möglicher Gegner im Pokémon World Tournament. Stattdessen geht er nach Pokéwood und widmet sich seinem zweiten Job als Schauspieler.

Charakter und Hintergrund

Sandro ist für seine stille und besonnene Art bekannt. Dabei verzieht er oft keine Miene und wirkt auf den äußeren Betrachter emotionslos. Nicht zuletzt deshalb trägt er im Volksmund den Titel „Maske aus Eis“. Doch Sandro freut und ärgert sich durchaus, aber eben nur im Stillen. Schließlich rät er dem Spieler nach dem Kampf, dass er sein Feuer der Leidenschaft bändigen solle, dennoch aber nicht unterkühlt sein darf.

Sandro war aber nicht immer so. Bis er zu dem Charakter wurde, wie ihn die Leute heute in Einall kennen, war es für ihn ein langer Weg. Schon in jungen Jahren macht er sich in Pokéwood einen Namen als gefeierter Schauspieler. Doch in seiner Jugend war die spätere Maske aus Eis voller Selbstüberschätzung und hat sich auf jeder Action-Szene gestürzt und sich dadurch unnötig in Gefahr gebracht. Er dachte, damit könne er seinen schauspielerischen Wert beweisen. Anstatt mit seiner Schauspielerei eine Botschaft zu vermitteln, wollte er nur durch Action-Szenen beeindrucken. Doch eines Tages verletzte er sich bei Dreharbeiten schwer, sodass er seinen Beruf als Actionschauspieler vorerst nicht mehr ausüben konnte.

Trotz seines Handicaps besaß Sandro nach wie vor ein hitziges Gemüt und strebte nach Stärke und Ansehen. Er machte sich nach kurzer Zeit einen Namen als talentierter Pokémon-Trainer und übernahm schließlich die Leitung der Arena von Nevaio City. Er ist beispielsweise der Meinung, Training sei erst dann auch wirklich Training, wenn man bis zum Äußersten gehe. Doch trotz der zahlreichen Kämpfe, die er und seine Pokémon bestritten haben, blieb ihm verborgen, was wahre Stärke ist. Sandro fiel dadurch in ein tiefes, moralisches Loch, da er weder im Pokémon, noch (verletzungsbedingt) in der Schauspielerei seine eigene Mitte finden konnte. Erst der Rat des damaligen Champs Lauro bewegte ihn zum Umdenken und half ihm schließlich seine Sichtweise zu verändern und sich aus seiner Lebenskrise zu befreien. Lauro erteilte ihm die Lektion, dass man nur mithilfe der Unterstützung anderer, Menschen wie Pokémon, noch stärker werden könne. Sein hitziges, egoistisches Denken bringe ihn nicht weiter. Im Laufe der zeit konnte Sandro diese Sichtweise verstehen und verinnerlichen. Aus diesem Grund hat ihn seiner Zeit als Arenaleiter auch für sein restliches Leben geprägt.

Als Team Plasma in die Drachenstiege eindringt, nimmt Sandro seine Pflichten als Arenaleiter sofort war und versucht der Organisation sofort das Handwerk zu legen. Dabei macht sich seine gute Auffassungsgabe bemerkbar als er als einziger die Präsenz des Finstrios wahrnimmt, die die Protagonisten bereits umstellt hatten. Gemeinsam mit den anderen Arenaleitern Einalls macht er sich nach dem Hilferuf Bells schließlich zum Schloss von N auf, um die diabolischen Pläne Team Plasmas, die Pokémon aus Eigennutz von den Menschen zu trennen, zu vereiteln. Die Ereignisse im Schloss von N prägen sein weiteres Leben. Sandro beschließt wieder Schauspieler zu werden und sein Amt als Arenaleiter aufzugeben. Durch Team Plasma ist die Welt seiner Meinung nach in Aufruhr. Die Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie mit ihren Pokémon umgehen sollen. Deswegen möchte er in Zukunft mit seiner Schauspielerei bewirken, dass die Leute in seinen Filme die tiefen Bande zwischen Mensch und Pokémon sehen und sich wieder beruhigen. Zudem ist Sandro durch seine Erkenntnisse als Arenaleiter nicht nur schauspielerisch reifer geworden. Statt Actionszenen zu spielen, übernimmt er jetzt mit Vorliebe Charakterrollen. So spielt er in seinen Filmen den Bösewicht Super-Sandro, der dem Filmhelden Riolu-Kid das Leben schwer macht. Anders als im realen leben, ist er in seinen Rollen überhaupt nicht still und kann sehr emotional spielen. Zudem kennt er durch seine Arbeit in Pokéwood auch die Arenaleiterin Sabrina aus der Kanto-Region, die dort ebenfalls als Schauspielerin auftritt. Seitdem Sandro die Arena in Nevaio City verlassen hat, steht diese leer. Dennoch besucht Sandro diese oft in seiner Freizeit und ruscht über das Eis. Dies hat er bereits als Arenaleiter mit Vorliebe getan und seine Spuren waren überall auf dem Eis zu sehen, da er meistens die gleichen Wege benutzte.

In den Spielen

Preise

Sandro überreicht dem Spieler neben dem Eiszapforden in Pokémon Schwarz und Weiß seine Lieblings-TM Eisesodem. Eisesodem verursacht Schaden und erzielt immer einen Volltreffer, außer wenn das Ziel die Fähigkeit Kampfpanzer oder Panzerhaut hat, oder die Attacke Beschwörung eingesetzt wurde. Sandro ist der einzige Arenaleiter, der diese Attacke als TM vergibt. Durch den Eiszapfsorden gehorchen dem Träger zudem Pokémon bis einschließlich Level 80.

Edition SW Orden
Preis Itemicon TM Eis.png TM79
(Eisesodem)
Eiszapforden Sprite.png
Eiszapforden

Sprites

Sandros Aussehen basiert auf seiner Vorliebe für Eis-Pokémon. So ist seine Kleidung hauptsächlich blau und weiß; selbst seine schulterlangen Haare besitzen einen hellblauen Ton und die Schleife an seinem Zopf erinnert an einen Eiskristall. Der Kimono, den er trägt, bedeckt ausschließlich die linke Seite seines Körpers. Zusammen mit der knielangen Hose, den flachen Schuhen und der eigenartig wirkenden Augenbinde macht dies sein gesamtes Outfit aus, sodass Sandro die Hälfte seines gestählten Oberkörpers zur Schau stellen kann.

Im Pokéwood tritt Sandro mit seinem üblichen Gewand auf, in den Filmen ist er jedoch mit anderer Kleidung zu sehen.


5. Generation

Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Nevaio City
Edition SW S2W2
Kampfraum SW Pokémon-Arena von Nevaio City.png S2W2 Pokémon-Arena von Nevaio City.png

Seine Pokémon

Pokémon Schwarz und Weiß
SW Arenakampf
Pokémonsprite 583 SW.gif
Gelatroppo
Lv. 37
EisIC.png 
Eishaut
Kein Item
Attacken:
Säurepanzer GiftIC.png
StatusIC.png
Erstauner GeistIC.png
PhysischIC.png
Spiegelsalve StahlIC.png
SpezialIC.png
Eisesodem EisIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 615 SW.gif
Frigometri
Lv. 37
EisIC.png 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Reflektor PsychoIC.png
StatusIC.png
Turbodreher NormalIC.png
PhysischIC.png
Aurorastrahl EisIC.png
SpezialIC.png
Eisesodem EisIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 614 SW.gif
Siberio
Lv. 39
EisIC.png 
Schneemantel
Kein Item
Attacken:
Angeberei NormalIC.png
StatusIC.png
Lake WasserIC.png
SpezialIC.png
Schlitzer NormalIC.png
PhysischIC.png
Eiszapfhagel EisIC.png
PhysischIC.png
Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2
S2W2 PWT: Einall-Arenaleiterturnier *(kämpft mit 3, 4 oder 6 von 6 Pokémon)
Pokémonsprite 615 SW.gif
Frigometri
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Tahaybeere.png Tahaybeere
Attacken:
Blizzard EisIC.png
SpezialIC.png
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
StatusIC.png
Doppelteam NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 614 SW.gif
Siberio
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Lydzibeere.png Lydzibeere
Attacken:
Eiszapfhagel EisIC.png
PhysischIC.png
Kraftkoloss KampfIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Protzer KampfIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 584 SW.gif
Gelatwino
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Koakobeere.png Koakobeere
Attacken:
Blizzard EisIC.png
SpezialIC.png
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Meteorologe NormalIC.png
SpezialIC.png
Hagelsturm EisIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 461 SW.gif
Snibunna
Lv. 50
UnlichtIC.png EisIC.png
Itemicon Rospelbeere.png Rospelbeere
Attacken:
Eishieb EisIC.png
PhysischIC.png
Dunkelklaue GeistIC.png
PhysischIC.png
Fußkick KampfIC.png
PhysischIC.png
Schwerttanz NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 087 SW.gif
Jugong
Lv. 50
WasserIC.png EisIC.png
Itemicon Kerzalbeere.png Kerzalbeere
Attacken:
Eisesodem EisIC.png
SpezialIC.png
Lake WasserIC.png
SpezialIC.png
Ampelleuchte KäferIC.png
SpezialIC.png
Horter NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 365 SW.gif
Walraisa
Lv. 50
EisIC.png WasserIC.png
Itemicon Salkabeere.png Salkabeere
Attacken:
Eisesodem EisIC.png
SpezialIC.png
Surfer WasserIC.png
SpezialIC.png
Superzahn NormalIC.png
PhysischIC.png
Gähner NormalIC.png
StatusIC.png
S2W2 PWT: Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier *(kämpft mit 3, 4 oder 6 von 6 Pokémon)
Pokémonsprite 615 SW.gif
Frigometri
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Großlinse.png Großlinse
Attacken:
Blizzard EisIC.png
SpezialIC.png
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Eiseskälte EisIC.png
SpezialIC.png
Eissplitter EisIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 614 SW.gif
Siberio
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Blendpuder.png Blendpuder
Attacken:
Eiszapfhagel EisIC.png
PhysischIC.png
Power-Punch KampfIC.png
PhysischIC.png
Delegator NormalIC.png
StatusIC.png
Schwerttanz NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 584 SW.gif
Gelatwino
Lv. 50
EisIC.png 
Itemicon Überreste.png Überreste
Attacken:
Blizzard EisIC.png
SpezialIC.png
Schutzschild NormalIC.png
StatusIC.png
Meteorologe NormalIC.png
SpezialIC.png
Hagelsturm EisIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 461 SW.gif
Snibunna
Lv. 50
UnlichtIC.png EisIC.png
Itemicon Fokusgurt.png Fokusgurt
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Eissplitter EisIC.png
PhysischIC.png
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 087 SW.gif
Jugong
Lv. 50
WasserIC.png EisIC.png
Itemicon Leben-Orb.png Leben-Orb
Attacken:
Wasserdüse WasserIC.png
PhysischIC.png
Eisesodem EisIC.png
SpezialIC.png
Schlagbohrer BodenIC.png
PhysischIC.png
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 365 SW.gif
Walraisa
Lv. 50
EisIC.png WasserIC.png
Itemicon Expertengurt.png Expertengurt
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Nassschweif WasserIC.png
PhysischIC.png
Superzahn NormalIC.png
PhysischIC.png
Lawine EisIC.png
PhysischIC.png

Pokéwood

In Pokéwood spielt er den Schurken Super Sandro in den gleichnamigen Filmen, aber auch den Helden Globo-Cop Cyber-Cop in der Reihe Es liegt Blei in der Luft. Dabei setzt er folgende geliehene Pokémon ein.

Super Sandro
Pokémonsprite 624 SW.gif
Gladiantri
Lv. 15
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Kein Item
Attacken:
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 629 SW.gif
Skallyk
Lv. 13
UnlichtIC.png FlugIC.png
Brustbieter
Kein Item
Attacken:
Finte UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Es liegt Blei in der Luft
Pokémonsprite 214 SW.gif
Skaraborn
Lv. 20
KäferIC.png KampfIC.png
Hexaplaga
Kein Item
Attacken:
Hornattacke NormalIC.png
PhysischIC.png
Tackle NormalIC.png
PhysischIC.png
Es liegt Blei in der Luft 2
Pokémonsprite 539 SW.gif
Karadonis
Lv. 30
KampfIC.png 
Robustheit
Itemicon Toxik-Orb.png Toxik-Orb
Attacken:
Konter KampfIC.png
PhysischIC.png
Ausdauer NormalIC.png
StatusIC.png


Super Sandro schlägt zurück 3
Pokémonsprite 461 S2W2.gif
Snibunna
Lv. 99
UnlichtIC.png EisIC.png
Erzwinger
Itemicon Flinkklaue.png Flinkklaue
Attacken:
Eissplitter EisIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 229 SW.gif
Hundemon
Lv. 99
UnlichtIC.png FeuerIC.png
Frühwecker
Itemicon Rospelbeere.png Rospelbeere
Attacken:
Feuerzahn FeuerIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 635 S2W2.gif
Trikephalo
Lv. 99
UnlichtIC.png DracheIC.png
Schwebe
Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere
Attacken:
Drachenpuls DracheIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 625 SW.gif
Caesurio
Lv. 99
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Itemicon Expertengurt.png Expertengurt
Attacken:
Eisenschädel StahlIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 319 SW.gif
Tohaido
Lv. 99
WasserIC.png UnlichtIC.png
Rauhaut
Itemicon Wasserjuwel.png Wasserjuwel
Attacken:
Wasserdüse WasserIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 571 SW.gif
Zoroark
Lv. 99
UnlichtIC.png 
Trugbild
Itemicon Unlichtjuwel.png Unlichtjuwel
Attacken:
Gegenstoß UnlichtIC.png
PhysischIC.png

Zitate

→ Hauptartikel: Sandro/Zitate
„Ich habe schon viele Kämpfe bestritten, doch was wahre Stärke ist, blieb mir bisher verborgen. Wahrscheinlich könnte jemand wie du die Antwort auf diese Frage finden.“
– Wenn man ihn nach dem Arenakampf in Schwarz und Weiß nochmals anspricht
„Mit anderen Menschen und Pokémon zusammen zu sein, verhilft mir zu ungemeiner Kraft. Dies ist einer der möglichen Wege, zu mehr Stärke zu finden. Nun zeig mir bitte einmal, wie du es damit hältst!“
– Vor dem Finale des PWT

Im Anime

Hauptserie

Sandro

Sandro hat seinen ersten Auftritt in Der Beschützer des Berges in Gefahr!, wo er und sein Siberio Ash und seine Freunde vor einem fallenden Felsen retten. Benny ist der erste von ihnen, der ihn erkennt, da er ein berühmter Filmstar war und in vielen Filmen spielte, bis er sich entschied diesen Job aufzugeben. Er erklärt, dass er in die Berge gekommen ist, um zu trainieren und dabei Fallen fand, die von Pokémon-Jägern aufgestellt worden waren.

Ash interessiert sich für Sandros Training und versucht ihn und sein Siberio mit seinem Rokkaiman zu kopieren, was ihnen jedoch nicht wirklich erfolgreich gelingt. Während der Pause wird Sandro gefragt, wieso er seinen Beruf als Schauspieler aufgegen hat und er berichtet von einem Unfall am Set. Niemand wurde verletzt, jedoch dachte Sandro, dass sich soetwas nicht wiederholen würde, wenn er mehr trainiert.

Später hält Sandro einen Pokémon-Jäger auf, der ein Ramoth stehlen wollte, und besiegt mit seinem Siberio dessen Apoquallyp. Nachdem Officer Rocky den Verbrecher festgenommen hat, erfährt Sandro, dass Ash für den Arenakampf in der Stadt ist und er stellt sich als Arenaleiter vor, was alle überrascht.

In Vorsicht: Der Kampf wird rutschig! findet der Arenakampf zwischen Ash und dem Arenaleiter statt, den Ash für sich entscheiden kann und somit den siebten Orden in Einall gewinnt.

Seine Pokémon

Sandros Siberio.jpg Siberio
Stufen: Siberio
Debüt in Der Beschützer des Berges in Gefahr!
Lake
Eishieb
Eiszapfhagel
Aero-Ass
Sandros Siberio erscheint das erste Mal in der Folge BW078. Gemeinsam trainiert es mit Sandro. Später hilft es mit Sandro ein Ramoth vor einem Jäger zu retten. Es kämpft in BW079 gegen Ashs Ferkokel und Ashs Rokkaiman.
Fähigkeit:  Schneemantel 

Sandros Gelatroppo.jpg Gelatroppo
Stufen: Gelatroppo
Debüt in Vorsicht: Der Kampf wird rutschig!
Erstauner
Eisspeer
Blizzard
Spiegelsalve
Sandros Gelatroppo erscheint das erste Mal in der Folge BW079, in dem es im Arenaleiterkampf gegen Ash eingesetzt wird. Es kämpft gegen Ashs Zurrokex.
Fähigkeit:  Eishaut 

Sandros Frigometri.jpg Frigometri
Stufen: Frigometri
Debüt in Vorsicht: Der Kampf wird rutschig!
Turbodreher
Aurorastrahl
Reflektor
Eisesodem
Sandros Frigometri erscheint das erste Mal in der Folge BW079, in dem es im Arenaleiterkampf gegen Ash eingesetzt wird. Es kämpft gegen Ashs Ferkokel.
Fähigkeit:  Schwebe 

Synchronsprecher

Sprache Name
Japanisch 飛田展男 Nobuo Tobita
Englisch Benjamin Becker
Deutsch Daniel Schlauch

Pokémon Generationen

Sandro in Generationen

In Der Aufstand versucht Sandro mit seinem Siberio zusammen mit mehreren anderen Arenaleitern aus Einall, außerhalb des Schlosses von N die Team Plasma Rüpel zurückzuschlagen, damit die Sieben Weisen ihre Ziele nicht erreichen können. Hierbei kämpft er auch mit den eigenen Fäusten und Füßen.

Sein Pokémon

Sandros Siberio Generationen.png Siberio
Stufen: Siberio
Debüt in Folge 13: Der Aufstand
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Sandros Siberio kämpft gegen das Sedimantur eines Team Plasma Rüpels.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Géraldine und Sandro im Manga

Sandro erscheint erstmals in VS. Fletiamo im Turm des Himmels, wo die Arenaleiter sich treffen, um über das weitere Vorgehen im Hinblick auf Team Plasma und den Schutz des Dunkelsteins zu sprechen. Als Schwarz mit Turner ankommt, treffen sie so auf Artie, Kamilla, Géraldine und eben Sandro. Turner möchte die Einzelheiten erläutern, doch Géraldine möchte Schwarz noch einmal testen, bevor er den Arenaleiern hilft, und fordert ihn zum Arenakampf. Deshalb nimmt sie ihn mit, während Sandro mit den anderen Leitern in Géraldines Flugzeug warten muss. Nachdem Schwarz gewonnen hat und auch Géraldine von ihm überzeugt ist, fliegt sie die Gruppe nach Septerna City, wo Aloe zum Schutz des Dunkelsteins bereits gegen das Finstrio kämpft und nun in VS. Swaroness von ihren Kollegen unterstützt wird.

Sandro kämpft dabei, nachdem Artie bereits besiegt wurde, alleine gegen das Ignivor des Finstrios. Mit Frigometri kann er das Pokémon in VS. Boreos, Voltolos und Demeteros I gefangen halten und schließlich sogar das gesamte Trio in Eisfesseln legen. Doch die drei rufen Boreos, Voltolos und Demeteros zu Hilfe, die das Trio befreien und alle Arenaleiter in einem Sturm gefangen halten. Auch Schwarz wird aufgehalten, während das Finstrio mit den besiegten Arenaleitern verschwindet, da sie den Dunkelstein nicht finden. Nur Sandro kann sich der Entführung widersetzen, indem er statt sich eine Eisfigur beim Trio lässt. So kann er den bewusstlosen Schwarz in VS. Boreos, Voltolos und Demeteros II im Museum finden. Auch entdeckt er eine Maske, die seiner ähnelt und schlussfolgert, dass Schwarz durch einen Trick dazu gebracht wurde, dem Team Plasma den Aufenthaltsort des Dunkelsteins zu verraten. Tatsächlich fehlt der Stein, doch der Lichtstein, der ebenfalls im Museum war, ist noch da. Sandro kontaktiert Lysander wegen des weiteren Vorgehens und nimmt Schwarz dann mit, da der Lichtstein sich zu dem Jungen hingezogen fühlt.

Der Arenaleiter bringt den Jungen zur Zylinderbrücke, um ihm einem Training zu unterziehen. Bei diesem Training soll Schwarz selbst mit seinem Flambirex versuchen, sich aus Frigometris Eiskristallfesseln zu befreien, während seine anderen Pokémon mit Sandros Gelatroppo trainieren. Dazu lässt er Schwarz allein mit seiner Aufsicht Winfried und trifft so in VS. Frigometri Lysander am Ausgang der Brücke. Dieser glaubt, Schwarz könnte der Auserwählte des Lichtsteins und damit Reshirams sein. Sandro macht deutlich, dass er sich der Entscheidung, Reshiram wieder zu erwecken, nicht sicher sei, was Lysander nicht verstehen kann, da sie sonst ohne ebenbürtige Macht dem Team Plasma entgegentreten müssten. Lilia erscheint und entschärft die Situation schließlich, wonach Sandro geht, um seine entführten Arenaleiter-Kollegen zu finden.

Er besucht dazu in VS. Galapaflos die Drachenstiege, die laut Lysander mit den Legendären Pokémon verbunden sein soll und entdeckt Hinweise darauf, dass Team Plasma Zekrom erweckt hat. Doch dies hilft ihm nicht bei der Suche nach dem Schloss von N, wo er die Arenaleiter vermutet. Da Schwarz mit seinem Training voranschreitet, unterbricht er die Suche in VS. Somniam, um ihn in der Pokémon-Arena von Nevaio City zu begrüßen und im Kampf herauszufordern. Sie setzen beide jeweils drei Pokémon ein und beginnen mit Frigometri und Flambirex. Da Flambirex nach dem Training mit Frigometri dessen Tricks aber bereits kennt, wird das Eis-Pokémon mit einem Schlag besiegt. Der Arenaleiter greift zu Gelatroppo und dessen Hagelsturm, doch sein Pokémon muss erneut einen Schlag einstecken. Während Schwarz nun fragt, was es bedeutet, dass er laut Lysander zur „Wirklichkeit“ werden soll, die den „Wunsch“ besiegt, friert Flambirex im Hagelsturm ein und wird besiegt. Schwarz greift zu Somniam und erklärt dann, den Lichtstein in Sandros Kimono zu spüren. Sandro erkennt, dass er Schwarz die Bedeutung von Lysanders Worten erklären muss und erzählt von Zekrom und Reshiram. Im Endeffekt sollte Schwarz durch sein Training stärker werden und letztlich mit Reshiram zusammen gegen N und Zekrom in den Kampf ziehen. Während dieses Gesprächs besiegt Gelatroppo auch Somniam, weshalb Schwarz in VS. Gelatroppo zu seinem letzten Pokémon Galapaflos greifen muss. Dieses besiegt seinerseits mit einem Siedewasser Gelatroppo, weshalb auch Sandro sein letztes Pokémon Siberio verwenden muss. Mit seinen durch Eis verstärkten Pranken versucht Siberio Galapaflos' Verteidigung zu durchbrechen, schafft es jedoch nicht. Stattdessen entwickelt sich Galapaflos zu Karippas weiter, während Schwarz erklärt, den Lichtstein und die damit verbundene Aufgabe annehmen zu wollen. Auch den Eiszapforden bekommt er in VS. Siberio schließlich, nachdem sein Karippas den Zweikampf gewonnen hat. Mit dem Orden übergibt Sandro dann auch den Lichtstein, als Lilia sich meldet und Schwarz mitteilt, dass die Pokémon Liga-Wettkämpfe von Lysander vorgezogen wurden. Dass sie nun bereits in einer Woche stattfinden, wusste auch Sandro nicht. Da es Schwarz jetzt wohl unmöglich ist, seinen letzten Orden rechtzeitig zu gewinnen, bringt Sandro ihn auf die Idee, stattdessen ein Legendäres Pokémon zu fangen, das Lysander beeindruckt und ihn dazu bringt, Schwarz zum Wettbewerb zuzulassen.

Im Fernsehen sieht Sandro in VS. Glibunkel, dass Schwarz es tatsächlich in die Pokémon Liga und dabei ins Viertelfinale geschafft hat. Auch erklärt er trotz allem immer noch keinen Hinweis auf den Aufenthaltsort der Arenaleiter gefunden zu haben. Er weiß nur, dass sie sich in einem dunklen, stillen Versteck befinden und sich an nichts erinnern können. Schließlich kommt er in VS. Kapuno auch zur Pokémon Liga und sieht sich den Kampf zwischen Lilia und Grau an, bevor er daran denkt, dass der ebenfalls teilnehmende Kapuzenmann mit seinem Megalon etwas mit den fehlenden Erinnerungen seiner Kollegen zu tun haben kann. Deshalb setzt er Schwarz' Freundin Weiss auf diesen Mann an.

Sandro in seiner Rolle als „Super Sandro“

Währenddessen kümmert sich Sandro um die Auslotung des Geländes, da kurz zuvor ein Beben unter der Liga wahrzunehmen war. So seilt er sich in Zekrom VS. Reshiram durch ein Loch im Liga-Boden in einen dunklen Raum ab. Dort trifft er überraschend auf den eigentlich entführten Baldur sowie G-Cis mit den anderen Weisen, der ihn in ihrem Schloss willkommen heißt. Wie sich heraustellt, wurde Sandro ebenfalls gefangen genommen und mit den anderen Arenaleiter in Ns Schloss an Holzkreuzen gefangen gehalten. Nachdem das Schloss sich um die Pokémon Liga herum hochgezogen hat, öffnet sich dessen Tor und die besiegten Leiter werden für jeden sichtbar. Da Schwarz aufgehalten wird und nicht dazu in der Lage, sie zu retten, machen sich die mit Schwarz befreundeten Trainer Tomke, Rasmus, Marleen, Oliver, Winfried, Trish und Shoko auf den Weg und wollen sie befreien, wozu sie in Zekrom VS. Reshiram III an den Sieben Weisen vorbei müssen. Shokos Nagelotz gelingt es schließlich, die Fesseln der Arenaleiter zu lösen und sie so zu befreien, damit sie ebenfalls gegen die Weisen kämpfen können. Nachdem die Weisen geflohen sind, sehen sich die Arenaleiter nach dem Sieg von Schwarz über N und G-Cis in Zekrom VS. Reshiram V an, wie N mit Zekrom davon fliegt.

Im Schwarz 2 und Weiss 2 Arc hat sich Sandro als Arenaleiter zurückgezogen und ist als Schauspieler in Pokéwood tätig. Dabei trifft er auf Cheren und dessen Klasse aus der Trainerschule von Eventura City, als diese während VS. Skallyk einen Ausflug nach Pokéwood macht. Kurz darauf spielt er als „Super Sandro“ in einem Film mit Weissy mit, gegen die er mit seinen Pokémon kämpft. Plötzlich stört ein mechanisches Despotar die beiden, das versehentlich nicht ausgeschaltet wurde und Schwarzy kommt hinzu, um ihnen zu helfen. Kurz darauf wird der Dreh fertig gestellt und Sandro erzählt Cheren, dass die Arenen neu organisiert werden und auch die Stelle in Eventura City frei wäre.

Seine Pokémon

Im Team

Sandros Frigometri PMS.png Frigometri
Stufen: Frigometri
Debüt in VS. Fletiamo
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Frigometri erscheint mit seinem Trainer erstmals im Turm des Himmels. Später kämpft es gegen das Finstrio und kann es mit seinen Ketten gefangen nehmen. Im Training mit Schwarz hält es sein Bein in Ketten, da Schwarz herausfinden soll, wie er ihnen entkommt. Flambirex gelingt es mit einem gezielten Hieb schließlich, das Eis zu brechen. Beim Arenakampf gegen Schwarz bekämpft es sein Flambirex und wird diesmal mit einem Schlag besiegt. Später hilft es im Kampf gegen die Sieben Weisen in der Pokémon Liga.
Fähigkeit:  Schwebe 
Sandros Gelatroppo PMS.png Gelatroppo (3x)
Stufen: Gelatroppo
Debüt in VS. Frigometri
Hagelsturm
Die drei Gelatroppo von Sandro erscheinen erstmals, um mit Schwarz' Somniam, Galapaflos und Voltula zu trainieren. Später bekämpft eines im Arenakampf sein Flambirex, Somniam und Galapaflos. Nachdem Flambirex und Somniam besiegt wurden, verliert Gelatroppo durch ein Siedewasser von Galapaflos, dessen Wärme seinen Körper schmelzt.
Fähigkeit:  Eishaut 
Sandros Siberio PMS.png Siberio
Stufen: Siberio
Debüt in VS. Galapaflos
Kraftkoloss
Fokusstoß
Siberio begleitet seinen Trainer auf die Drachenstiege, bevor es im Arenakampf gegen Schwarz sein Galapaflos bekämpft. Mit seinen durch Eis verstärkten Klauen versucht es, die Verteidigung des Pokémon zu durchbrechen, wird aber durch dessen Entwicklung zu Karippas übertrumpft und schlussendlich durch einen Hieb besiegt.
Fähigkeit:  Schneemantel 

Geliehen

Sandros Skallyk PMS.png Skally 
Stufen: Skallyk
Debüt in VS. Meloetta I
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Skally wird von Weiss Pokéwood zur Verfügung gestellt, um in Filmen mitzuwirken. Dabei benutzt Sandro in seiner Rolle als „Super Sandro“ Skally im Kampf gegen Weissy als „Tarnpignon Girl“. Der Kampf wird allerdings von einem Mecha-Despotar unterbrochen, das Skally besiegt. Später kommt Weiss nach Pokéwood, um Skally wieder abzuholen.
Fähigkeit:  Brustbieter 
Sandros Gladiantri PMS.png Gladiantri
Stufen: Gladiantri
Debüt in VS. Skallyk
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Sandro verwendet auch dieses Gladiantri aus Pokéwood im Kampf gegen Weissy, wobei ihr Tarnpignon es mit einem Gigasauger aus dem Spiel nimmt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Sandro von einer SandroseWikipedia icon.png oder von einer Dracaena sanderiana (Drachenbaumart)
Englisch Brycen von ice, Eis.
Japanisch ハチク Hachiku Hachiku ist der japanische Name einer Untergattung des SchwarzrohrbambusWikipedia icon.png namens Phyllostachys nigra var. henonis.
Spanisch Junco von Juncus, spanisch für BinseWikipedia icon.png.
Französisch Zhu von Zhu Li, einem russischen Eiskunstläufer.
Italienisch Silvestro von silvestro, Silvester. Bekanntes Ereignis in der Winterzeit.

Super Sandro

Sprache Name
Deutsch S. Sandro (Super Sandro)
Englisch Brycen-Man
Japanisch ハチクマン Hachiku-Man
Spanisch Juncomán
Französisch Zhuman
Italienisch Fantasil. (Fantasilvestro)

Cyber-Cop

Sprache Name
Deutsch Cyber-Cop
Englisch Mecha Cop
Japanisch メカポリス Mecha Police
Spanisch Juncobot
Französisch Robokeuf
Italienisch MechaPolice

Trivia

  • Sein Outfit erinnert an einen Kimono.
  • Er ist der einzige EisIC.png-Arenenleiter, der im Arenakampf nur reine EisIC.png-Pokémon einsetzt.
  • Er ist der einzige Arenaleiter, der sowohl gegen den Arenaleiter vor, wie auch gegen den nach ihm einen Typvorteil hat.
Die Arenaleiter der jeweiligen Regionen


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola