Netzwerk

Feenschloss

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feenschloss

ja フェアリーロック (Fairy Lock)en Fairy Lock

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: FeeIC.png
Schadensklasse: StatusIC.png Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 10 (max. 16)
Als Z-Feenschloss
Z-Kristall Itemicon Sylphium Z.png Sylphium Z
Zusatzeffekt: Verteidigung+
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W}}}IC.png|link={{{Typ_W}}}]] {{{Typ_W}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck}}}
Eindruck: {{{Eindruck}}}
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: [[Datei:{{{Typ_W2}}}IC.png|link={{{Typ_W2}}}]] {{{Typ_W2}}}
Ausdruck: {{{Ausdruck2}}}
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: KlugheitIC.png Klugheit
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Bremst zeitweise die Begeisterung des Publikums.

Feenschloss ist eine Attacke vom Typ FeeIC.png, die seit der 6. Generation existiert, und ist eine der Spezialattacken von Clavion.

Effekt

Während der nächsten Runde kann kein Pokémon aus dem Kampf fliehen oder ausgetauscht werden.

Flucht mit Teleport schlägt fehl. Falls das Pokémon einen Rauchball trägt oder die Fähigkeit Angsthase besitzt, kann man manuell oder per Teleport aus dem Kampf fliehen. Des Weiteren ermöglicht eine getragene Wechselhülle dem Trainer das Pokémon manuell auszutauschen.

Das Pokémon kann sich durch die Attacken Stafette, Voltwechsel, Kehrtwende und Abgangstirade weiterhin austauschen lassen. Außerdem wird es ausgetauscht, wenn es von Brüller, Wirbelwind, Drachenrute und Überkopfwurf erfasst wird. Die Effekte der Items Rote Karte und Fluchtknopf sowie der Fähigkeiten Reißaus und Rückzug zwingen ein Pokémon zum Tausch.

Pokémon vom Typ Geist sind unbeeinflusst von diesem Status.

Feenschloss schlägt fehl, falls die Attacke zuvor in derselben Runde eingesetzt wurde oder in der momentanen Runde der Effekt von Feenschloss wirkt, wodurch die Attacke effektiv nur alle zwei Runden einsetzbar ist.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft alle Pokémon im Kampf.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Schutzschild oder vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
XYΩRαS Der Anwender sperrt alle Pokémon ein und hindert sie damit in der nächsten Runde an der Flucht.
SMUSUM Der Anwender sperrt alle Pokémon ein und hindert sie damit in der nächsten Runde an der Flucht.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

In Spin-offs

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PSMD Macht Gegner für eine Weile bewegungsunfähig.* (Attackenübersicht)
Versetzt die Gegner ringsum in den Zustand Stillstand.* (Attackeninfo)

Im Sammelkartenspiel

Feenschloss fügt im Sammelkartenspiel Schaden zu und verhindert, dass sich das Verteidigende Pokémon während des nächsten Zuges des Gegners zurückzieht.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Feenschloss
Englisch Fairy Lock
Japanisch フェアリーロック Fairy Lock
Spanisch Cerrojo Feérico
Französisch Verrou Enchanté
Italienisch Blocco Fatato
Koreanisch 페어리록
Chinesisch 妖精之鎖 / 妖精之锁 Yāojing zhī Suǒ