Netzwerk

Kapitel 468 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 467
Liste der Kapitel
Kapitel 469
Kapitel 468
Arc 10
PS468.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 467
Gefolgt
von:
Kapitel 469
Kapitel: 518
Ort:
Region Einall

VS. Schallquap - Die Krönung ist das 468. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das achte des Schwarz und Weiss Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 44.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Nachdem in einer Rückblende gezeigt wurde, wie G-Cis N zum König von Team Plasma krönte, rückt der Pokémon-Kampf zwischen Schwarz und N wieder in den Mittelpunkt. Letzterer beklagt, dass der Pokédex seine Träger lediglich dazu anstifte, Pokémon nur wegen ihrer Daten zu fangen und dann in Pokébälle zu sperren, wo sie unglücklich seien. Schwarz kontert, der Pokédex helfe ihm dabei, seine Pokémon besser zu verstehen, woraufhin N ihn zum Kampf herausfordert, um die Stimmen seiner Pokémon hören zu können. Schwarz stellt sich ihm, muss aber sogleich mit ansehen, wie sein Somniam von Ns Felilou niedergeschmettert wird. Er fordert Weiss auf, für ihn einzuspringen und zu kämpfen, sollte er verlieren, was diese jedoch vehement ablehnt, da sie noch nie einen Pokémon-Kampf bestritten habe und sich selbst nicht als Pokémon-Trainer sehe, was Schwarz heillos verwirrt.

Derweil fährt N fort, Schwarz' Pokémon zu attackieren, und kündigt ihm erneut an, dass er den Kampf verlieren werde, da er nicht auf die Stimmen seiner Pokémon höre, worunter diese furchtbar leiden würden. Schwarz verliert daraufhin die Geduld und fordert N wütend auf, damit aufzuhören ihm zu unterstellen, er verstünde seine Pokémon nicht, obwohl er mit ihnen einen gemeinsamen Traum teile und durch Gefühle mit ihnen verbunden sei. Alle seine Pokémon pflichten ihm durch ihre Gestik bei, sogar sein gerade gefangenes Voltula, das sich herzlich an ihn schmiegt. Er pflichtet N bei, dass er und die meisten anderen Menschen tatsächlich nicht in der Lage seien, die Stimmen der Pokémon zu hören, weshalb sie eben gerade auf die Hilfe von Geräten wie dem Pokédex angewiesen seien, die ihnen helfen, eine bessere Beziehung zu ihren Pokémon aufzubauen. Daraufhin schickt er sein Floink in den Kampf, dem es mit letzter Kraft gelingt, N umzuwerfen und sein Schallquap zu besiegen.

N ist überrascht, als er Floinks Stimme hört und von ihm etwas erfährt, das er nicht für möglich gehalten hätte. Er zieht seine restlichen Pokémon aus dem Kampf zurück und dreht Schwarz den Rücken zu, um zu gehen. Weiss teilt Schwarz ihre Vermutung mit, dass N vielleicht zu Team Plasma gehören könnte, doch der erzählt ihr, dass er nicht glaubt, dass N so vollkommen böse ist, nachdem er mithilfe seines Somniam einen Teil des Traumes gesehen hat, der N bewegt, und in dem der kleine N friedlich in den Armen seiner Pokémon lag. Der erwachsene N kehrt indes nachdenklich in sein Schloss zurück.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

Trivia

In anderen Sprachen: