Netzwerk

Wer trickst hier wen aus?!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wer trickst hier wen aus?!
ja ロケット団VSプラズマ団!ニャースとアクロマ!! (Rocket-dan VS Plasma-dan! Nyarth to Achroma!!)
en Meowth, Colress and Team Rivalry!
BW119.jpg
Informationen
Episodennummer 778 (16.22 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / BW119 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 16
Jahr 2013
Erstausstrahlung JP 28. März 2013
Erstausstrahlung US 29. Juni 2013
Erstausstrahlung DE 2. September 2013
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 矢嶋哲生 Tetsuo Yajima
Animationsleitung 堤舞 Mai Tsutsumi
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening It's Always You and Me
Japanisches Opening やじるしになって!2013
Japanisches Ending サクラ・ゴーラウンド
Episodenbilder bei Filb.de

Wer trickst hier wen aus?! ist die 119. Folge von Best Wishes! und die 778. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Die Episode beginnt damit, dass N Ash und seine Freunde verlässt, nachdem Ash ihm sagt, dass Menschen und Pokémon friedlich zusammen leben können. Benny vermutet, dass die Konfrontation mit N nur ein Traum war, doch Ash glaubt, dass sie ihn wiedersehen werden. Sie gehen zum Pokémon Center, um ihre Pokémon behandeln zu lassen und etwas zu essen. Währenddessen weist Aldra die Team Plasma Rüpel an, weiter nach N zu suchen, während Achromas weiter an seiner Maschine arbeitet. Während sie mit den Rüpeln spricht, entdeckt Aldra Team Rocket im Hintergrund versteckt. Als sie sich enttarnen, nutzen die Rüpel Magnetilo und Golbat um sie zu bekämpfen. Jessie und James fliehen und die anderen Gauner folgen ihnen. Mauzi zeigt sich Achromas und fordert ihn auf sich ihnen anzuschließen, was den Forscher amüsiert.

Ash und die Anderen befinden sich derweil auf der Weiterreise und lassen ihre Pokémon aus den Bällen, um mit ihnen zu essen. Achromas will Mauzi als Testobjekt für seine Maschine nutzen, da dieses sprechen kann und sich somit perfekt eignen würde. Die Beiden schließen einen Pakt. Jessie und James werden zur selben Zeit weiterhin verfolgt, kreieren dann aber ein Energiefeld, indem die Plasma-Mitglieder gefangen werden, die sie zuvor mit Kleoparda und Magnezone attackiert haben. Währenddessen haben Ash und die anderen mit ihren Partnern die Mahlzeit beendet und sie holen die Pokémon zurück in ihre Bälle. Ash bemerkt, dass Ferkokel nicht viel gegessen hat.

Im Labor hat Achromas Mauzi mit seiner Maschine durch einen Lichtstrahl verbunden und dieses beginnt Voltilamm zu zählen, damit es bei Bewusstsein bleibt. Jessie und James kommen hinzu und Achromas fragt sie, wieso Team Rocket Einall erobern will, woraufhin sie antworten, dass sie sich das nehmen, was sie wollen ohne einen richtigen Grund dafür zu haben. Achromas bringt Mauzi dazu in seine Kontrolle zu geraten, indem er die Stärke seiner Maschine erhöht. Aldra und die Rüpel können mit Konfusion, die sie gegen wilde Pokémon einsetzen, entkommen, da dieses die Energiefeldstrahler von außen angreifen können. Sie kehren zurück in das Labor und Mauzi wird zugeflüstert, dass Jessie und James auch seine Feinde seien. Zur gleichen Zeit kümmern sich Ash und die anderen immer noch um Ferkokel und als dieses Flammenwurf einsetzt, ist dieser ganz schwach. Milza sieht dann, dass etwas in seiner Nase steckt, das sie irgendwie hinausbekommen wollen. Ash bringt es dazu auf und ab zu springen, doch es klappt nicht. N befindet sich derweil in den Ruinen und trifft auf ein Nagelotz und ein Kukmarda. Durch seine Fähigkeit erfährt er, dass das Gebäude zerstört wurde und die Genesect hinauskamen und wegflogen.

Die Genesect kommen aus dem Gebäude

Mauzi greift währenddessen Jessie und James an und entfacht einen Wirbel indem es seine Krallen ausfährt, sodass Jessies Quabbel und James’ Hutsassa in den Kampf gerufen werden. Blubbstrahl wird durch die Krallen unwirksam, doch Hutsassas Stachelspore wirkt und setzt Mauzi hart zu. Mit Bodyslam wird es zu Boden gedrückt. Mit Quabbels Psychokinese wird es zu ihnen gebracht und Jessie und James zählen Noctuh bis es wieder zu Sinnen kommt. Als Team Plasma wieder Kleoparda einsetzt, fliehen die Drei mit Weißnebel und Jetpacks.

Bei den Kindern gibt Ferkokel derweil traurig auf. Dann wird Ashs Glurak eingesetzt, um es in die Luft zu heben und herumzuschleudern. Kurz bevor es auf den Boden prallt, wird es gefangen. Erschöpft und unzufrieden sinkt es zu Boden. G-Cis meldet sich bei Achromas, berichtet von den Weißen Ruinen und Team Rocket hört per Wanze alles mit. Als Lilia Ferkokel mit Grashalmen an der Nase kitzelt, niest es zwei Kugelsaat-Hülsen aus, die es von Bennys Vegimak dort drinstecken hat, gegen welches es einen Übungskampf hatte. Zufrieden setzt Ferkokel nun Flammenwurf gegen Ash ein, der zufrieden feststellt, dass es ihm wieder gut geht. So endet die Episode als die Sonne untergeht.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
N Paul Sedlmeir
Achromas Alexander Brem
G-Cis Andreas Borcherding
Aldra Kathrin Gaube
Bennet Julian Manuel
Team Plasma Rüpel Marc Stachel
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Milza Farina Brock
Ottaro Katharina Iacobescu
Ferkokel Gerhard Jilka
Stalobor Christoph Jablonka
Emolga Jacqueline Belle
Vegimak Julian Manuel
Castellith Michael Schwarzmaier
Flunschlik Wolfgang Schatz
Hutsassa Gerd Meyer
Magnezone Gerhard Jilka
Strawickl Barbi Schiller
Kukmarda Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Trivia

Es ist Magnezone!