Netzwerk

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im PokéWiki!
21.10.2018: In Pokémon GO findet der zehnte Community Day zwischen 11 und 14 Uhr statt.
19.10.2018: Der Seriencode des Schillernden Venicro für die Spiele USUM wurde via „Pokémon Trainer Club“-Newsletter verschickt.
18.10.2018: Ein Trailer mit neuen Informationen zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! wurde veröffentlicht.
16.10.2018: Mit dem neuesten Update von Pokémon GO tauchen nun 26 neue Pokémon der vierten Generation im Spiel auf.
12.10.2018: Die Ergebnisse der PokéWiki-Verbesserungswochen 2018 wurden offiziell bekanntgegeben.
09.10.2018: Mit einem kurzen Trailer wurde die anstehende Veröffentlichung der Pokémon aus der Sinnoh-Region für Pokémon GO offiziell angekündigt.
04.10.2018: Die Verteilung von Reshiram und Zekrom für die Spiele SMUSUM über das Internet startet und geht bis zum 21. Oktober 2018.
01.10.2018: Die Verteilung von Zeraora für die Spiele USUM per Seriencode bei teilnehmenden Händlern startet und geht bis zum 15. November 2018.
25.09.2018: Das neue Mysteriöse Pokémon Meltan wurde offiziell vorgestellt.
Artikel der Woche jeden Montag neu | XdW-Projekt
Gruselige Geister

Bereits seit der ersten Generation verbreiten Pokémon des Typs Geist (GeistIC.png) Angst und Schrecken. Passend zum Namen greift er viele Aspekte des Glaubens an GeistwesenWikipedia icon.png auf. Die zugehörigen Taschenmonster, welche sowohl in Gegenständen hausend als auch ungebunden existieren, weisen dabei oft Beziehungen zu den Seelen verstorbener Lebewesen auf. Sankabuh soll beispielsweise entstehen, wenn sich die Seele eines Toten in einem Sandhügel einnistet. Eine Verbindung mit dem Thema Tod kann sich auch im realen Vorbild zeigen, wie beim Sarkophag-Pokémon Echnatoll.

Viele Geister-Attacken repräsentieren FlücheWikipedia icon.png, so zum Beispiel Groll, Bürde oder Unheilböen. Die häufige Assoziation von Spukgestalten mit Angst einflößenden Eigenschaften wird mit gruseligen Angriffen wie Nachtmahr und Halloween ebenfalls aufgegriffen. Um den Gegensatz zwischen Paranormalem und Normalem widerzuspiegeln, sind die Angriffe der Typen Geist und Normal gegeneinander wirkungslos.

Nur unterboten von Eis, gibt es mit 46 verschiedenen Spezies nur relativ wenige Geister-Pokémon. Dennoch sind drei davon in der Lage, eine Mega-Entwicklung durchzuführen. Mit Vertretern wie Giratina, Lunala, Marshadow oder Kopplosio gehören ebenfalls einige Legendäre und Mysteriöse Pokémon sowie Ultrabestien diesem Typ an. In jeder Region mit Ausnahme von Kalos verlässt sich ein berühmter Trainer auf diese Gruppe an Taschenmonstern. Mit Agathe, Antonia und Anissa haben sich drei Top Vier-Mitglieder auf den Typ spezialisiert, auch bei Arenaleitern und Captains ist er mit Jens, Lamina und Lola vertreten.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Zitate-Projekt
Trainersprite Team Plasma Rüpel S2W2.png „Du glaubst, nur weil deine Pokémon stark sind, bist du es auch.“
Team Plasma Rüpel, Rayono City
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
EP Bulbapedia Logo.png English (Englisch): Bulbapedia
EP WikiDex Logo.png Español (Spanisch): WikiDex
EP Poképédia Logo.png Français (Französisch): Poképédia
EP Pokémon Central Logo.png Italiano (Italienisch): Pokémon Central
EP PokémonWiki Logo.png 日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
EP 52Poké Wiki Logo.png 中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科