Aktivieren

Hauptseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im PokéWiki!
09.04.2018: Zeraora wurde erstmals in einer Folge der japanischen Fernsehsendung Oha Suta im Rahmen eines Trailers zum 21. Pokémon-Kinofilm gezeigt.
04.04.2018: Die Verteilung von Raikou und Entei für die Spiele SMUSUM über das Internet startet und geht bis zum 25. April 2018.
03.04.2018: Das sechste globale Spektakel für Pokémon Ultrasonne und Ultramond „Brüte viele Eier aus!“ ist gestartet. Ziel ist es, bis zum 17. April insgesamt 3.000.000 Eier auszubrüten.
02.04.2018: In Pokémon GO ist Latias bis zum 8. Mai über Raid-Kämpfe erhältlich.
30.03.2018: In Pokémon GO sind die Forschungsprojekte eingeführt worden. Hierdurch ist es erstmals möglich mit Mew ein Mysteriöses Pokémon zu erhalten.
23.03.2018: Die zweite Runde des herunterladbaren Inhalts „Pokémon Tekken DX Battle Pack“ für Pokémon Tekken DX ist da und bringt mit Turtok einen neuen Pokémon-Kämpfer und mit Mew und Celebi zwei neue Helfer-Pokémon ins Spiel.
Meisterdetektiv Pikachu ist erschienen.
22.03.2018: Das Pokémon GO-Ei-Spektakel in Pokémon GO beginnt um 21 Uhr und geht bis zum 2. April 2018 um 22 Uhr.
19.03.2018: Wir haben den Geheimcode-Generator im PokéWiki als Spezialseiten-Tool veröffentlicht. Hiermit können verborgene Zusatzinhalte für einige ältere Pokémon-Spiele freigeschaltet werden, u. a. neue Hintergrundmotive für das Pokémon-Lagerungssystem.
08.03.2018: Die Verteilung von Silvarro, Fuegro und Primarene mit ihrer versteckten Fähigkeit für die Spiele SMUSUM über Pokémon Bank startet und geht bis zum 31. Oktober 2018.
Artikel der Woche jeden Montag neu | XdW-Projekt
Der Schrein ist das besondere Merkmal des Steineichenwaldes.

Der Steineichenwald ist ein Wald in Johto, der Azalea City und Route 34 verbindet. Hier werden Bäume gefällt, um daraus Holzkohle herzustellen. Man kann ihn erst durchqueren, wenn man die VM Zerschneider erhalten hat. Dafür muss man in Pokémon Gold und Silber und Pokémon Kristall ein Porenta fangen, das dem Köhler gehört; in Pokémon HeartGold und SoulSilver gilt es sogar zwei davon wieder einzufangen. Eine spezielle Rolle spielt dieser Ort, weil hier mehrere Events ausgelöst werden können. In der japanischen Kristall-Edition konnte man mit Hilfe des Pokémon Mobile System GB den GS-Ball erhalten und somit hier Celebi an dem ihn zu ehrenden Schrein herbeirufen. In der VC-Version bekommt man das Basis-Item nach dem Sieg über die Pokémon-Liga und Celebi wurde so auch in anderen Ländern zugänglich gemacht. In Pokémon HeartGold und SoulSilver können ebenso Ingame-Events ausgelöst werden. Wenn man das „Pikachu-farbene“ Pichu auf diese Spiele holt und es ebenfalls zum Schrein bringt, dann begegnet man dem Strubbelohr-Pichu. Nimmt man das Event-Celebi mit in den Wald, erfährt man mehr über die Beziehung zwischen den Rivalen Silber und Giovanni; außerdem kann man gegen Giovanni kämpfen.

Im Anime ist der Wald sehr groß, sodass Ash und Co. mehrere Folgen brauchen, um ihn zu durchqueren. Zuerst taucht er in der Folge Teamwork auf, dabei sieht Ash den Schrein, der dem Hüter des Waldes gewidmet ist. In einer späteren Episode fängt er dort sein einziges schillerndes Pokémon: Noctuh.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Zitate-Projekt
Trainersprite Troy S2W2.png „... ... ... Ob sich wohl hinter jedem Stern am Himmel ein unbekannter Stein verbirgt?“
Troy Trumm
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
EP Bulbapedia Logo.png English (Englisch): Bulbapedia
EP Poképédia Logo.png Français (Französisch): Poképédia
EP Pokémon Central Logo.png Italiano (Italienisch): Pokémon Central
EP PokémonWiki Logo.png 日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
EP Wikinezka Logo.png Polski (Polnisch): Wikinezka
EP 52Poké Wiki Logo.png 中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科