Aktivieren

Zwirrlicht

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwirrlicht Pokémonicon 355.png
Sugimori 355.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Zwirrlicht
Japanisch ヨマワル (Yomawaru)
Englisch Duskull
Französisch Skelénox
Koreanisch 해골몽 (Haegolmong)
Chinesisch 夜巡靈 / 夜巡灵 (Yèxúnlíng)
Allgemeine Informationen
National-Dex #355
Hoenn-Dex #148 (RUSASM)
#153 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #189 (PT)
Typ GeistIC.png
Fähigkeiten Schwebe
Schnüffler (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 190 (24.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 800.000
Ei-Gruppen Amorph
Ei-Schritte 6400
Erscheinung
Kategorie Requiem
Größe 0,8 m
Gewicht 15,0 kg
Farbe Schwarz
Silhouette Silhouette 4.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Zwirrlicht ist ein Pokémon mit dem Typ GeistIC.png und existiert seit der dritten Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Zwirrlicht ist ein geistähnliches Pokémon, welches hauptsächlich in den Farben schwarz und weiß auftritt. Sein dunkler Körper ist rundlich und scheint, wie es bei einem Geist aus den Sagen typisch ist, von einem Laken überzogen zu sein. Dieses verläuft nach oben hin spitz und ist unten offen. Auf der Hinterseite ist ein Muster aus zwei parallelen, waagerecht positionierten, weißen Knochen zu sehen. Das Pokémon hat keine sichtbaren Füße und bewegt sich schwebend fort. Links und rechts sind zwei Arme zu erkennen, welche in seiner charakteristischen Pose nach hinten ausgerichtet sind. Vorne befindet sich ein Gesicht, welches an einen Knochenschädel erinnert und aus drei Zähnen und zwei großen Löchern besteht, hinter denen mittig ein rot leuchtendes Auge zu sehen ist.

In seiner schillernden Form ist der schwarze Körper rot.

Attacken und Fähigkeiten

Zwirrlicht setzt Irrlicht ein

Zwirrlicht ist ein langsames Pokémon, das sich jedoch durch seine herausragende Robustheit auszeichnet. Es nutzt sowohl spezielle, als auch physische Attacken, um seine Gegner anzugreifen, und setzt dabei hauptsächlich Geist-Attacken ein. So bewirft es den Feind mit einem gruseligen Spukball, oder erweitert seinen Schatten und greift ihn so unerwartet von hinten mit einem Schattenstoß an. Es beherrscht aber auch Attacken anderer Typen und kann Gegnern so beispielsweise durch die Status-Attacke Irrlicht schmerzhafte Verbrennungen zufügen. Das Pokémon ist bekannt dafür, seine Beute unermüdlich zu verfolgen. Zuerst sieht es sie mit einem bösen Horrorblick an, sodass ihr die Flucht vereitelt wird, und setzt anschließend Verfolgung ein.

Das Requiem-Pokémon kann die Fähigkeit Schwebe besitzen, die es vor Boden-Attacken und Veränderungen des Bodens schützt. Seltene Exemplare verfügen über die versteckte Fähigkeit Schnüffler, welche ein getragenes Item des Gegners erkennen kann.

Verhalten und Lebensraum

Zwirrlicht geistert durch die Nacht

Zwirrlicht ist ein nachtaktives Pokémon, welches in Ruhestätten, wie dem Pyroberg und in Ruinen zu finden ist, wo es nachts verloren durch die Dunkelheit wandert und auf Jagd geht. So sucht es sich ein Ziel und verfolgt diese Beute anschließend unnachgiebig so lange, bis die Sonne wieder aufgeht und es sich zur Ruhe setzt. Es kann sich unsichtbar machen und man sagt, das Pokémon möge den Klang des Weinens von Kindern. Laut Sagen zaubere es böse Kinder, die von ihren Müttern geschimpft wurden, weg und verschleppe diese an unbekannte Orte, oder erschreckt sie, indem es überraschend aus Wänden erscheint. Dies, und die gruselige Erscheinung, die durch das leuchtend rote Auge verstärkt wird, macht Zwirrlicht zum Schrecken der Menschen und man sagt, selbst die Mutigsten hätten Angst vor ihm.

Entwicklung

Zwirrlicht ist der erste Teil einer dreistufigen Entwicklungsreihe. Es kann sich zu Zwirrklop entwickeln, welches sich anschließend zu Zwirrfinst weiterentwickeln kann.

Die Nachtaktivität, das schauderhafte Verhalten, die finstere Gestalt des Pokémon und das rot leuchtende Auge, welche die Hauptcharakteristika von Zwirrlicht darstellen, bleiben in allen drei Entwicklungsstufen beibehalten.
Bei der Entwicklung zu Zwirrklop verliert das Pokémon seine geisterhafte Erscheinung. Ihm wachsen zwei große Hände und zwei klobige, aber kräftige Beine. Das Gesicht ist nicht weiter von einer Knochenplatte geschützt und statt einem lakenähnlichen Überzug ist Zwirrklops Körper nun von Bandagen umschlungen.
Nach der Entwicklung von Zwirrklop zu Zwirrfinst wird die Erscheinung des Pokémon wieder geisterhafter. Zwirrfinst besitzt keine Füße mehr und bewegt sich, wie Zwirrlicht, schwebend fort. Die großen Hände bleiben dem Pokémon erhalten und es bildet zudem zwei lange Arme. Im Gegensatz zu seinen zwei Vorentwicklungen ist Zwirrfinsts Körperfarbe dunkler und mit einem gelben Linienmuster versehen. Während der Kopf von Zwirrlicht und Zwirrklop fließend zum Körper übergeht, erkennt man bei Zwirrfinst eine deutliche Grenze, die durch die hellere Farbgebung und einen Kragen aus sechs Rechtecken gegeben ist. Außerdem besitzt Zwirrfinst auf dem Kopf eine gelbe Antenne.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung von Zwirrlicht zu Zwirrklop bei Erreichen von mindestens Level 37 ausgelöst, jene zu Zwirrfinst durch einen Tausch, während dem das Pokémon das Item Düsterumhang trägt.


Basis
Sugimori 355.png
PfeilRechts.svg
Level 37
Stufe 1
Sugimori 356.png
PfeilRechts.svg
Tausch mit
Itemicon Düsterumhang.png Düsterumhang
Stufe 2
Sugimori 477.png

Herkunft und Namensbedeutung

Zwirrlicht basiert vermutlich auf einem GeistWikipedia icon.png bzw. einem NamahageWikipedia icon.png(en).

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Zwirrlicht Zwielicht + Irrlicht
Englisch Duskull dusk (engl. (Abend-)Dämmerung) + skull (engl. Schädel, Totenkopf)
Japanisch ヨマワル Yomawaru 妖魔 yōma (jap. Geist) + waru (jap. böse, böses Wesen)
Französisch Skelénox skeleton (engl. Skelett) + nox (lat. Nacht)
Koreanisch 해골몽 Haegolmong 해골 haegol (kor. Schädel, Totenkopf) + 몽 (夢) mong (sinokor. Traum)
Chinesisch 夜巡靈 (夜巡灵) Yèxúnlíng  (chin. Nacht) + xún (chin. patrouillieren) + líng (chin. Geist, Seele)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
III RU Route 121, 123, Pyroberg
SASM Pyroberg
FRBG Tausch
IV DP Route 224 (Pokéradar)
PT Höhle der Umkehr, Turm der Ruhenden, Route 209
HGSS Safari-Zone
PdF Im Wald
Pokéwalker Siegerstraße
V SWS2W2 Altes Anwesen DW
VI XY Zucht
ΩRαS Pyroberg
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
III PI2 Wald (beide Tische)
XD ONBS (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Freudenturm E7-14, Nachtlichtruine E11-15
IV PMD2PMD2PMD2 Himmelsstufen E1-E49
R2 Chroma-Ruinen
R3 Altes Anwesen, Tempel der Finsternis
PP Spukzone
V PP2 Rostbezirk
SPR Nebelufer (2-2) und Immergrünes Tal (4-2) (Spukbereiche)
LPTA G-Villa, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S02 (mittwochs)
SH Eventstufe, Metallhalle
RBLW Geheimer Versammlungsort (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich), Seelenhort der Alpträume (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Sinnoh
Lamina Arenaleiter PT 24

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Zwirrlicht durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
1 Nachtnebel GeistIC.png SpezialIC.png variiert 100% 15
6 Aussetzer NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
9 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
14 Gesichte NormalIC.png StatusIC.png 40
17 Schattenstoß GeistIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
22 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
25 Irrlicht FeuerIC.png StatusIC.png 85% 15
30 Konfustrahl GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
33 Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
38 Bürde GeistIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
41 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
46 Horrorblick NormalIC.png StatusIC.png 5
49 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
54 Seher PsychoIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Zwirrlicht durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png SpezialIC.png 50 90% 10
TM61 Irrlicht FeuerIC.png StatusIC.png 85% 15
TM63 Itemsperre UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM83 Plage KäferIC.png SpezialIC.png 20 100% 20
TM85 Traumfresser PsychoIC.png SpezialIC.png 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.png StatusIC.png 5
TM97 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Zwirrlicht durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Abgangsbund GeistIC.png StatusIC.png 5
Begrenzer PsychoIC.png StatusIC.png 10
Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
Leidteiler NormalIC.png StatusIC.png 20
Memento-Mori UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 10
Nachspiel GeistIC.png StatusIC.png 5
Unheilböen GeistIC.png SpezialIC.png 60 100% 5
Wertewechsel PsychoIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Zwirrlicht durch Attacken-Lehrer erlernen:


7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
USUM Erdanziehung PsychoIC.png StatusIC.png 5
USUM Groll GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Leidteiler NormalIC.png StatusIC.png 20
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
USUM Seitentausch PsychoIC.png StatusIC.png 15
USUM Telekinese PsychoIC.png StatusIC.png 15
USUM Trickbetrug PsychoIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Übernahme UnlichtIC.png StatusIC.png 10
USUM Wertewechsel PsychoIC.png StatusIC.png 10
USUM Wunderraum PsychoIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Besondere Attacken


Zwirrlicht kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Zwirrlicht von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.png
KampfIC.png
BodenIC.png
GiftIC.png
KäferIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.png 1×.

Getragene Items

Ein wildes Zwirrlicht kann folgende Items tragen:

RUSASM Itemicon Bannsticker.png Bannsticker 5%
DPPT Itemicon Zitarzbeere.png Zitarzbeere 5%
HGSS Itemicon Zitarzbeere.png Zitarzbeere 5%
ΩRαS Itemicon Bannsticker.png Bannsticker 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU ZWIRRLICHT kann durch jede Wand gehen, egal, wie dick diese ist. Wenn dieses POKéMON sich ein Ziel gesucht hat, verfolgt es seinen Feind unnachgiebig bis zum Sonnenaufgang.
SA ZWIRRLICHT wandert verloren durch die tiefe Dunkelheit der Nacht. Kinder werden oft ermahnt, dass dieses POKéMON böse Kinder wegzaubert, die von ihren Müttern ausgeschimpft worden sind.
FRBG Es macht sich unsichtbar, um sich an seine Beute anzuschleichen. Zusätzlich kann es noch durch dicke Wände gehen.
SM Ein Blick seines purpurroten Auges jagt sogar gestandenen Personen einen Schauer über den Rücken. Es ist nachtaktiv und nutzt die Dunkelheit für seine Zwecke.
IV DP Verbissen verfolgt es seine Beute überallhin. Doch sobald die Sonne aufgeht, ist die Jagd vorbei.
PT Es mag das Weinen von Kindern. Erschreckt gemeine Kinder, indem es durch Wände geht.
HGSS Man sagt, es suche sich unartige Kinder und verschleppe sie nachts an einen unbekannten Ort.
V SW Es mag das Weinen von Kindern. Erschreckt gemeine Kinder, indem es durch Wände geht.
S2W2 Es mag das Weinen von Kindern. Erschreckt gemeine Kinder, indem es durch Wände geht.
3D Pro Es mag das Weinen von Kindern. Erschreckt gemeine Kinder, indem es durch Wände geht.
VI X Verbissen verfolgt es seine Beute überallhin. Doch sobald die Sonne aufgeht, ist die Jagd vorbei.
Y Man sagt, es suche sich unartige Kinder und verschleppe sie nachts an einen unbekannten Ort.
ΩR Zwirrlicht kann durch jede Wand gehen, egal, wie dick diese ist. Wenn dieses Pokémon sich ein Ziel gesucht hat, verfolgt es seinen Feind unnachgiebig bis zum Sonnenaufgang.
αS Zwirrlicht wandert verloren durch die tiefe Dunkelheit der Nacht. Kinder werden oft ermahnt, dass dieses Pokémon böse Kinder wegzaubert, die von ihren Müttern ausgeschimpft worden sind.
GO Zwirrlicht kann durch jede Wand gehen, egal, wie dick diese ist. Wenn dieses Pokémon sich ein Ziel gesucht hat, verfolgt es seinen Feind unnachgiebig bis zum Sonnenaufgang.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Zwirrlicht:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 4Pokéthlon Stern 4.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 355 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 7,5%
Partnerareal: Finsterkamm
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 355 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 6,4%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-190 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit: Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1
Freundschaftsleiste: 1196
Verzeichnis-Eintrag
Durch geisterhaftes Feuer geschützt greift es mit unheimlichen Kugeln an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-148/N-196 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Poké-Assistent Geist.png Geist
Poké-Assistent Geist.png Geist(Vergangenheit)
Fähigkeit: Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1
Psi-Kraft1.png Psi-Kraft1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Versprüht mehrere Wolkem aus Missgunst in die nähere Umgebung. Opfer muss pausieren.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★ Defensiv: ★★★★ Attacke: Astonish Fähigkeiten: Levitate Reichweite: 3
Initiative: ★ KP: ★
Entwicklung:
keine Entwicklung
Fundort:
Spectra, Valora, Dragnor
Pokémon GO
Pokémonsprite 355 GO.png Kraftpunkte: 40 Angriff: 70 Verteidigung: 162
Fangrate: 40% Fluchtrate: 10% Max. WP (Wettkampfpunkte): 523
Ei-Distanz: 5 km Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Bürde, Erstauner
Lade-Attacken: Unheilböen, Nachtnebel, Schattenstoß

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Zwirrlicht (Anime)
Zwirrlicht

Das Requiem-Pokémon ist das erste Pokémon, welches man, abgesehen vom Intro, in der Advanced-Staffel sieht. Ein wildes Exemplar taucht im Wald zufällig auf, als Maike auf dem Weg zu Professor Birk ist. Sie erschreckt sich von diesem und fährt noch gegen einen Baum.

In Perfekt getarnt! nimmt Timmy Grimm an einem Wettbewerb mit seinem Zwirrklop teil. Vorher erinnert er sich, wie er sein Pokémon kennengelernt hat: Er findet einst ein einsames Zwirrlicht, welches er aufnimmt und heimlich trainiert, da seine Mutter anfangs nicht möchte, dass er sich für Pokémon interessiert.

Zwirrlicht erscheint erneut, zusammen mit einigen anderen Geist-Pokémon wie Nebulak, Alpollo und Shuppet, in Duell in der Geisterstadt. Diese erschrecken dabei Ash und Co., wollen aber eigentlich die in einer verlassenen Stadt ansässigen Psycho-Pokémon, die aus deren Sicht zu laute Musik machen, vertreiben. Es stellt sich dabei heraus, dass die Psycho-Pokémon den Menschen, die einst in dieser Stadt gelebt haben gehören, aber nun verlassen worden sind, weshalb sie sich mit Musik sich trösten. Am Ende können die Protagonisten den Streit der beiden Pokémon-Gruppen beenden.

Auch in den Sinnoh-Staffel hat Zwirrlicht einige Auftritte, z.B. in Ein verirrter Geist und Manche Schüsse gehen nach hinten los!. In der ersteren verscheuchen ein Zwirrlicht und ein Banette Team Rockets Mauzi.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Zwirrlicht/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Es hat zwei Augenhöhlen, aber nur ein Auge.
  • Immer wenn Maike im Anime Angst hat, taucht ein Zwirrlicht auf.
  • Es ist das einzige Pokémon mit der Fähigkeit Schwebe, dessen Evolutionsstufen nicht diese Fähigkeit haben.
  • Es hat die zweitniedrigste KP-Basis aller GeistIC.png-Pokémon.
  • Obwohl es zwei Arme hat, kann es im Musical keine Accessoires halten.
  • In PMD2PMD2PMD2 betreibt es die Zwirrlicht-Bank in Schatzstadt, in der man sein Geld einlagern kann.