Netzwerk
Pokémon der Woche

Icognito

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icognito
Pokémon-Icon 201.png

jaアンノーン (Unknown) enUnown
Sugimori 201.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ PsychoIC.png
National-Dex #201
Johto-Dex #061
Sinnoh-Dex #114
Fähigkeit Schwebe
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 225 (29.4% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen unbekannt
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Symbol
Größe 0,5 m
Gewicht 5,0 kg
Farbe Schwarz
Silhouette Silhouette 1.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Icognito ist ein Pokémon mit dem Typ Psycho und existiert seit der zweiten Spielgeneration.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Icognito ist ein kleines, schwarz gefärbtes Pokémon, welches als Buchstaben des AlphabetesWikipedia icon.png, sowie Frage-Wikipedia icon.png und AusrufezeichenWikipedia icon.png erscheint. Das Psycho-Pokémon besteht aus einem großen, geöffneten Auge und dünnen schwarzen Gliedmaßen, welche die Form der Buchstaben und Zeichen ergeben. Bei Frage-und Ausrufezeichen ist das Auge halb geöffnet. Dieses besteht aus einer weißen Lederhaut und der kleinen, schwarzen und runden Pupille.

In der schillernden Version erscheint das Pokémon blau.

Attacken und Fähigkeiten

Icognito ist ein geheimnisvolles Pokémon, welches sich durch ausgeglichene Fähigkeiten auszeichnet, aus denen seine Angriffskräfte hervorragen. Die einzige Attacke, die es beherrschen kann, ist Kraftreserve, eine ebenfalls mysteriöse Attacke, bei welcher es eine Kraftwelle freisetzt, welche je nach Exemplar einen anderen Typen annimmt. Seine Fähigkeit, durch die Luft zu schweben, bildet sich in seiner Fähigkeit Schwebe ab, die es vor Boden-Attacken schützt.

Verhalten und Lebensraum

Artwork einiger Icognito

Icognito stellt Wissenschaftler aller Generationen vor Rätsel. Das geheimnisvolle Symbol-Pokémon ist sehr selten, taucht jedoch immer in großen Schwärmen auf. Dabei wählt es antike Stätten wie die Alph-Ruinen in Johto oder die Trostu-Ruinen in Sinnoh als Lebensraum. Icognito tritt in vielen verschiedenen Formen auf. Man nimmt an, dass die Formen unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Es neigt dazu, an Wänden zu hängen. Sein Äußeres erinnert dann an antike Hieroglyphen alter Zivilisationen. Schon lange beschäftigt sich die Wissenschaft mit diesem Zusammenhang und der Frage, ob Icognito oder die Schrift zuerst exitierte. Bisher jedoch ist die Frage ungeklärt. Man nimmt an, dass Icognito untereinander über Telepathie kommunizieren. Treffen mehrere Exemplare aufeinander, werden eigentümliche Kräfte freigesetzt.

Entwicklung

Icognito hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

Basis
Sugimori 201.png

Herkunft und Namensbedeutung

Die 28 Icognito-Formen basieren augenscheinlich auf den Buchstaben des lateinischen AlphabetsWikipedia icon.png, sowie dem Frage- und dem Ausrufezeichen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Icognito icon (engl. Symbol, Piktogramm, Icon) + inkognito
Englisch Unown unknown (engl. unbekannt)
Japanisch アンノーン Annōn (Unknown) unknown (engl. unbekannt)
Französisch Zarbi bizarre (frz. bizarr)
Koreanisch 안농 Annong (Unknown) Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 未知圖騰 (未知图腾) Wèizhītúténg 未知 wèizhī (chin. unbekannt) + 图腾 túténg (chin. Totem (Lehnwort))

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
II GSK Alph-Ruinen
III RUSASM Tausch
FRBG Tanibo Ruinen
IV DPPT Trostu-Ruinen
HGSS Alph-Ruinen
PdF Im Wald
V SWS2W2 Poképorter
VI XY Tausch
ΩRαS Wunderhöhle (Südlich von Route 107)
VII SM Pokémon Bank
USUM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
III COLXD Tausch
PMDPMD Icognitoruine
L Alle: Mr. Wers Haus,
N:Uferloser und Unendlicher Level 48,
Y: Uferloser und Unendlicher Level 83
IV PMD2PMD2PMD2 Ägishöhle
V SPR Alle Formen: Immergrünes Tal (4-2) (Icognito-Versteck)
LPTA Ö-Höhle
VI LB Safari-Dschungel
SH Fliederpalast
RBLW Glitzersteingeode (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
PIC Rätsel 27-05

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Icognito durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Icognito durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.



Vererbbarkeit

Icognito kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Der Attacken-Lehrer kann Icognito keine neuen Attacken lehren.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Icognito von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.png
KampfIC.png
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.png 1×.
  • In II ist BodenIC.png 1×.

Getragene Items

Ein wildes Icognito kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Ihr Äußeres erinnert an Hieroglyphen auf antiken Steinplatten. Man sagt, es gäbe einen Zusammenhang.
S Sein flacher, dünner Körper hängt immer an Wänden. Seine Form scheint eine Bedeutung zu haben.
K Da es so viele unterschiedliche ICOGNITO gibt, glaubt man, sie besäßen verschiedene Fähigkeiten.
III RU ICOGNITO hat die Form antiker Schriftzeichen. Bis heute ist unklar, was zuerst da war: Die antiken Schriftzeichen oder die vielen unterschiedlichen ICOGNITO. Trotz umfangreicher Forschung bleiben Fragen offen.
SA ICOGNITO hat die Form antiker Schriftzeichen. Bis heute ist unklar, was zuerst da war - die antiken Schriftzeichen oder die vielen unterschiedlichen ICOGNITO. Trotz umfangreicher Forschung bleiben Fragen offen.
FR Sein flacher, dünner Körper hängt immer an Wänden. Seine Form scheint eine Bedeutung zu haben.
BG Ihr Äußeres erinnert an Hieroglyphen auf antiken Steinplatten. Man sagt, es gäbe einen Zusammenhang.
SM ICOGNITO hat die Form antiker Schriftzeichen. Bis heute ist unklar, was zuerst da war: Die antiken Schriftzeichen oder die vielen unterschiedlichen ICOGNITO.
IV D Seine Form sieht aus wie antike Schrift. Was war zuerst da? Die Sprache oder ICOGNITO?
P Es scheint, als ob diese PKMN per Telepathie miteinander kommunizieren. Sie sitzen in Wänden.
PT Sind sie zu zweit oder mehr, entsteht eine eigentümliche Kraft. So sagt man zumindest.
HG Ihr Äußeres erinnert an Hieroglyphen auf antiken Steinplatten. Man sagt, es gäbe einen Zusammenhang.
SS Sein flacher, dünner Körper hängt immer an Wänden. Seine Form scheint eine Bedeutung zu haben.
V SW Sind sie zu zweit oder mehr, entsteht eine eigentümliche Kraft. So sagt man zumindest.
S2W2 Sind sie zu zweit oder mehr, entsteht eine eigentümliche Kraft. So sagt man zumindest.
3D Pro Sind sie zu zweit oder mehr, entsteht eine eigentümliche Kraft. So sagt man zumindest.
VI X Sein flacher, dünner Körper hängt immer an Wänden. Seine Form scheint eine Bedeutung zu haben.
Y Seine Form sieht aus wie antike Schrift. Was war zuerst da? Die Sprache oder Icognito?
ΩRαS Icognito hat die Form antiker Schriftzeichen. Bis heute ist unklar, was zuerst da war – die antiken Schriftzeichen oder die vielen unterschiedlichen Icognito. Trotz umfangreicher Forschung bleiben Fragen offen.
GO Icognito hat die Form antiker Schriftzeichen. Bis heute ist unklar, was zuerst da war – die antiken Schriftzeichen oder die vielen unterschiedlichen Icognito. Trotz umfangreicher Forschung bleiben Fragen offen.
Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. Melee
Dieses Symbol-Pokémon der Elementklasse Psycho ähnelt stark antiken Hieroglyphen, die man auf Steinen fand. Die Ähnlichkeit ist geradezu verblüffend. Nur einige wenige Erscheinungsbilder dieses Pokémon sind bekannt und man sagt, dass jedes von ihnen über einzigartige Fähigkeiten verfügt. Icognito kommt in den Alph-Ruinen häufig vor. Icognito Melee Trophäe.png


Pokéathlon-Leistung

Werte der Pokémon-Icon 201.gif bis Pokémon-Icon 201z.gif - Formen Werte der Pokémon-Icon 201aa.gif und Pokémon-Icon 201ab.gif - Formen
Die max. Leistung von Icognito:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.
Die max. Leistung von Icognito:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 201 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2% (A-Z) bzw.
0,1% (! und ?)
Partnerareal: Rätselkammer A-N
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 201 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: A
Pokémon Picross
Pokémonsprite 201 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 00:30
Typ: PsychoIC.png
Fähigkeit: Zeitstopper
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Wirkung: 20 Sek.
Aktivierung: Jederzeit
Hält im Spiel kurz die Zeit an.
Pokémon GO
Pokémonsprite 201 GO.png Kraftpunkte: 96 Angriff: 136 Verteidigung: 91
Fangrate: 30% Fluchtrate: 10% Max. WP (Wettkampfpunkte): 1023
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Kraftreserve
Lade-Attacken: Verzweifler

Strategie

Icognito befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

Im Anime

→ Hauptartikel: Icognito (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Icognito/Sprites und 3D-Modelle (II-IV) und Icognito/Sprites und 3D-Modelle (V-VII)

Die Sprites und 3D-Modelle der anderen Formen dieses Pokémon sind lediglich in den verlinkten Unterartikeln zu finden.

AR-Marken aller Formen

Aufdecken

Artworks

PGL-Artworks aller Formen

Trivia

Pokémon mit nicht-wechselbaren Formen
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 12/2012.