Netzwerk

Kapitel 443 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 442
Liste der Kapitel
Kapitel 444
Kapitel 443
Arc 9
PS443.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 442
Gefolgt
von:
Kapitel 444
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Johto

VS. Griffel ist das 443. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das zweite des HeartGold und SoulSilver Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 41.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Zu Beginn des Kapitels drückt Faustus, der Gründer des Pokéathlon, gegenüber Margit seine Freude darüber aus, dass ein so talentierter Athlet wie Gold für seine Einrichtung gewonnen werden konnte. Als Gold damit prahlt, dass sein Griffel dank seiner beiden Hände und der zusätzlichen Hand an seinem Schwanz in einem Wurfturnier haushoch überlegen wäre, taucht plötzlich Bruno mit seinem Machomei auf und prognostiziert ihm, dass sein Griffel gegen die vier Arme Machomeis keine Chance hätte. Neben ihm gesellen sich auch die anderen drei Mitglieder der neu gegründeten Top Vier von Johto hinzu: Melanie, Willi und Koga. Als Gold sie zu Beginn nicht erkennt, klären sie ihn darüber auf, dass sie ihre illustre Vergangenheit hinter sich gelassen haben und nun im Dienste des Pokémon-Verbands talentierte Trainer unter anderem im Pokéathlon auf ihre Eignung für die Pokémon-Liga testen sollen.

Im nächsten Turnier tritt Gold gegen die Top Vier an. Im Drängelkreis haben seine Pokémon Griffel, Tornupto und Quaxo jedoch keine Chance gegen Kogas Sleimok, im Torschießen unterliegt Gold haushoch Willis Kokowei. Auch in der Disziplin Ziegelbrechen sieht zunächst alles nach einer Niederlage seiner Pokémon aus: Der überlegenen Kraft und Ausdauer von Brunos Machomei, das einen ganzen Block von zehn Ziegeln auf einmal zu zerschlagen vermag, haben Golds Pokémon kaum etwas entgegenzusetzen. Gold jedoch wechselt seine Pokémon aus, noch bevor sie müde werden, und weist sie an, immer genau in die Mitte der Ziegel zu zielen. Die so aufaddierten Volltreffer führen dazu, dass die Spannung seiner Pokémon steigt, so dass Gold schließlich aufholen und Bruno schlagen kann.

Nach dem Kampf bittet Bruno Gold darum, ihm doch zu verraten, was sein eigentliches Anliegen beim Pokéathlon ist. Verwundert darüber, von Bruno durchschaut worden zu sein, gibt Gold schließlich zu, dass er hier auf Siegfried wartet, von dem er sich nähere Informationen über Arceus erhofft.

Wichtige Ereignisse

  • Die Top Vier von Johto treffen beim Pokéathlon ein und fordern Gold zu einem Wettkampf heraus.
  • Gold unterliegt Koga im Drängelkreis und Willi beim Torschießen, siegt jedoch durch seine überlegene Taktik gegen Bruno im Ziegelbrechen.
  • Gold verrät, dass er zum Pokéathlon gekommen ist, weil er sich hier mit Siegfried treffen und von ihm Informationen über Arceus erhalten will.

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon


In anderen Sprachen: