Netzwerk

Pokémon Stadium (Japan)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon Stadium (Japan)
jaポケモンスタジアム
Pokémon Stadium JPN Packshot.jpg
Allgemeine Informationen
Plattform Nintendo 64
Genre Kampfspiel
Publisher? Nintendo
Entwickler HAL Laboratory, Inc.
Spieleranzahl 1–4
Erscheinungsdaten
Japan 1. August 1998
Weiteres
Musik
Sound abspielen

Das japanische Spin-Off Pokémon Stadium ist nie in Europa oder Amerika erschienen. Es ist offiziell der Vorgänger des deutschen Pokémon Stadium. Das deutsche Pokémon Stadium ist wiederum das Pokémon Stadium 2 in Japan. Ein Grund dafür ist, dass man in dieser Version nur 42 Pokémon zur Auswahl hat.

Spielmechaniken

Hauptmenü

Das Spiel beginnt mit einen Fragebildschirm und fragt, ob der oder die Spieler eine Pokémon-Edition für den Nintendo Game Boy verwenden möchten. Wenn nicht, kann der Spieler nur auf den Kampfmodus zugreifen. Der Startbildschirm bietet folgende Auswahlmöglichkeiten:

Das Menü
  • Kampf (バ ト ル): Spieler können gegen andere Mitspieler oder computergesteuerte Gegner kämpfen.
  • Organisieren (い と ん): Spieler können Pokémon und Items zwischen ihren PC-Boxen und Aufbewahrungsboxen im Spiel übertragen.
  • Liste (い ち ら ん): Eine Liste der Pokémon eines Spielers und seiner Statistiken kann angezeigt werden.
  • Pokédex (ず か ん): Spieler können ihre Pokédex-Daten in 3D anzeigen lassen.
  • Registrieren (と う ろ く): Ein Team kann registriert werden.
  • Party (て も ち): Der Spieler kann seine aktuelle Party untersuchen.
  • GB (Game Boy Tower in internationalen Versionen): Auf dem Nintendo 64 kann ein Spiel der ersten Spielgeneration gespielt werden.

Kampfmodi

Der Kampfmodus bietet zwei Modi: Freier Kampf (フ リ ー バ ト ト ル) und Wettbewerb (ト ー ナ メ ン ン).

Freier Kampf

Im Freien Kampf kann ein Spieler gegen einen anderen Spieler oder einen computergesteuerten Spieler unter einem von drei Regelsätzen kämpfen: der L1-30-Teilung, der L50-55-Teilung oder der Freien Schlacht, wo Pokémon eines beliebigen Levels verwendet werden können.

Abgesehen von den Kämpfen, wo man die eigenen Game Boy-Pokémon verwenden kann, gibt es acht vorkonfigurierte Pokémon, die die Spieler verwenden können.

Wettbewerb

Dieser Modus beinhaltet zwei Turniere, die auf offiziellen Pokémon-Turniere basieren.

L1-30-Teilung: Dieses Turnier basiert auf dem Nintendo Cup '98. Es gibt vier Abteilungen: den Monsterball, den Superball, den Hyperball und den Meisterball.

L50-55-Teilung: Dieses Turnier basiert auf dem Nintendo Cup '97. Die Gesamtstufe der drei ausgewählten Pokémon darf 155 nicht überschreiten. Die Gegner in diesem Modus basieren auf den tatsächlichen Teilnehmern des Turniers von 1997.

Die Credits werden nach einem Turnier abgespielt.

Nachdem eines der Turniere beendet wurde, erhält der Spieler ein Upgrade für Doduo Game Boy, mit dem die Game Boy-Spiele mit doppelter Geschwindigkeit mit Frame-Skip gespielt werden können. Wenn beide Turniere beendet sind, erhält man den Dodrio Game Boy, wodurch die Spiele mit Frame-Skip mit dreifacher Geschwindigkeit gespielt werden können.

Pokémon

Im Spiel waren nur 42 Pokémon für das Spiel verfügbar. Die meisten dieser Pokémon wurden in offiziellen Turnieren eingesetzt, ein paar Pokémon wurden für den Typ-Ausgleich hinzugefügt. Hier eine Liste der im Spiel enthältichen Pokémon.

nutzbare Pokémon
Pokédexnr. Pokémon Typ
#3 Pokémon-Icon 003.png Bisaflor PflanzeIC.pngGiftIC.png
#6 Pokémon-Icon 006.png Glurak FeuerIC.pngFlugIC.png
#9 Pokémon-Icon 009.png Turtok WasserIC.png
#15 Pokémon-Icon 015.png Bibor KäferIC.pngGiftIC.png
#22 Pokémon-Icon 022.png Ibitak NormalIC.pngFlugIC.png
#25 Pokémon-Icon 025.png Pikachu ElektroIC.png
#31 Pokémon-Icon 031.png Nidoqueen GiftIC.pngBodenIC.png
#34 Pokémon-Icon 034.png Nidoking GiftIC.pngBodenIC.png
#51 Pokémon-Icon 051.png Digdri BodenIC.png
#57 Pokémon-Icon 057.png Rasaff KampfIC.png
#59 Pokémon-Icon 059.png Arkani FeuerIC.png
#65 Pokémon-Icon 065.png Simsala PsychoIC.png
#68 Pokémon-Icon 068.png Machomei KampfIC.png
#76 Pokémon-Icon 076.png Geowaz GesteinIC.pngBodenIC.png
#82 Pokémon-Icon 082.png Magneton ElektroIC.pngStahlIC.png *
#91 Pokémon-Icon 091.png Austos WasserIC.pngEisIC.png
#94 Pokémon-Icon 094.png Gengar GeistIC.pngGiftIC.png
#95 Pokémon-Icon 095.png Onix GesteinIC.pngBodenIC.png
#97 Pokémon-Icon 097.png Hypno PsychoIC.png
#101 Pokémon-Icon 101.png Lektrobal ElektroIC.png
#103 Pokémon-Icon 103.png Kokowei PflanzeIC.pngPsychoIC.png
#113 Pokémon-Icon 113.png Chaneira NormalIC.png
#115 Pokémon-Icon 115.png Kangama NormalIC.png
#121 Pokémon-Icon 121.png Starmie WasserIC.pngPsychoIC.png
#123 Pokémon-Icon 123.png Sichlor KäferIC.pngFlugIC.png
#124 Pokémon-Icon 124.png Rossana EisIC.pngPsychoIC.png
#127 Pokémon-Icon 127.png Pinsir KäferIC.png
#128 Pokémon-Icon 128.png Tauros NormalIC.png
#130 Pokémon-Icon 130.png Garados WasserIC.pngFlugIC.png
#131 Pokémon-Icon 131.png Lapras WasserIC.pngEisIC.png
#132 Pokémon-Icon 132.png Ditto NormalIC.png
#134 Pokémon-Icon 134.png Aquana WasserIC.png
#135 Pokémon-Icon 135.png Blitza ElektroIC.png
#136 Pokémon-Icon 136.png Flamara FeuerIC.png
#142 Pokémon-Icon 142.png Aerodactyl GesteinIC.pngFlugIC.png
#143 Pokémon-Icon 143.png Relaxo NormalIC.png
#144 Pokémon-Icon 144.png Arktos EisIC.pngFlugIC.png
#145 Pokémon-Icon 145.png Zapdos ElektroIC.pngFlugIC.png
#146 Pokémon-Icon 146.png Lavados FeuerIC.pngFlugIC.png
#149 Pokémon-Icon 149.png Dragoran DracheIC.pngFlugIC.png
#150 Pokémon-Icon 150.png Mewtu PsychoIC.png
#151 Pokémon-Icon 151.png Mew PsychoIC.png


Während die anderen 109 Pokémon nicht im Kampf eingesetzt werden können, können ihre 3D-Modelle in den anderen Modi angezeigt werden.

Trivia

  • Pikachu ist das einzige nicht vollentwickelte Pokémon, das sich in diesem Spiel spielen lässt, seine Weiterentwicklung Raichu erscheint hingegen nicht.
  • Das Spiel ist kompatibel mit Pokémon Gelb, obwohl es älter ist. Einen ähnlichen Verhalt gibt es bei Pokémon Colosseum, welches mit dem einigen Monaten jüngeren Pokémon Feuerrot und Blattgrün kompatibel ist.
  • Während der Credits sind Raupy, Hornliu, Piepi, Pummeluff, Kicklee und Nockchan kämpfend zu sehen, obwohl diese im Spiel nicht spielbar sind.
  • Es sind nicht mal ein Drittel aller Pokémon aus der ersten Generation spielbar. In späteren Stadium/Colosseum-Teilen waren dagegen immer alle Pokémon, bis zu der jeweilig aktuellen Generation, spielbar.

Bildmaterial

Weblinks

Gen. I Gen. II Gen. III Gen. IV Gen. V Gen. VI Gen. VII Unb. Gen.
Hauptreihe Aka und Midori | Ao | Rot und Blau | Special Pikachu Edition
Sonstige Stadium (Japan) | Trading Card Game | Pinball | Stadium | Puzzle League | Hey You, Pikachu!
Super Smash Bros. | Snap | Picross NP Vol. 1 | Play It! | Play It! Version 2