Netzwerk
Pokémon der Woche

Flunschlik

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flunschlik Pokémonicon 618.png
Sugimori 618.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Flunschlik
Japanisch マッギョ (Maggyo)
Englisch Stunfisk
Französisch Limonde
Koreanisch 메더 (Medeo)
Chinesisch 泥巴魚 / 泥巴鱼 (Níbāyú)
Allgemeine Informationen
National-Dex #618
Einall-Dex #124 (SW)
#231 (S2W2)
Kalos-Dex #039 (Gebirge)
Typen BodenIC.png ElektroIC.png
Fähigkeiten Statik
Flexibilität
Sandschleier (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 75 (9.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Wasser 1, Amorph
Ei-Schritte 5355
Erscheinung
Kategorie Falle
Größe 0,7 m
Gewicht 11,0 kg
Farbe Braun
Silhouette Silhouette 3.png
Fußabdruck Pokémonsprite 497 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Flunschlik ist ein Pokémon mit den Typen BodenIC.png und ElektroIC.png und existiert seit der fünften Spielgeneration.

Im Anime nimmt es als Bennys Flunschlik eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Flunschlik basiert auf einen braunen Plattfisch. Der platte Kopf ist breiter als der Rest des Körpers und besteht aus einem runden, hellbraunen Mund und zwei weißen Augen mit schwarzer Pupille. Das Pokémon besitzt eine gelbe Schwanzflosse und zwei gelbe Punkte auf dem hinteren Teil des Körpers. Flunschlik besitzt ebenfalls zwei Brustflossen. Der Rand der Brustflossen und des Körpers ist schwarz gefärbt. Die Haut macht das Pokémon sehr robust.
Die schillernde Form weist eine hellere Körperfarbe auf. Ebenfalls sind die gelben Körperteile blau gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Flunschlik wartet bis zum richtigen Moment und schlägt dann zu

Da sich Flunschlik meist tarnt, um seinen Gegner in einen Hinterhalt zu locken, nutzt es starke Attacken, die relativ schnell auszuführen sind. So hilft ihm Tarnung dabei sich zu verstecken. Durch Geofissur kann Flunschlik Gegner sofort ausschalten. Aber auch mit Schlammbombe oder Donnerblitz ist es ihm möglich einiges an Schaden verteilen. Mit Dreschflegel kann es auch den ein oder anderen Nerv treffen. Auch seine Geduld und Ausdauer kann es für taktische Schläge gut gebrauchen und nutzen. Vergeltung kann nach einem langen Kampf ebenfalls sehr nützlich werden.

Verhalten und Lebensraum

Flunschlik lebt in Gewässern und Mooren. In diesen kann es sich verbuddeln und vorbeigehende Beute lähmen. Das Pokémon grinst während dem Verteilen von Stromschlägen. Wenn es nicht schafft, seinen Gegner zu lähmen, biegt es sich schnell und springt weg. Flunschlik ist in der Lage, Stromschläge zu verteilen. Es buddelt sich in schlammigem Meeresboden. Leichter Kontakt mit der Beute lähmt diese. Das Pokémon kann sich sehr schnell biegen und ist lediglich in der Lage, sich mithilfe von Sprüngen fortzubewegen.

Entwicklung

Flunschlik hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

Basis
Sugimori 618.png

Herkunft und Namensbedeutung

Flunschlik basiert wahrscheinlich auf einem ZitterrochenWikipedia icon.png. Dies lassen sein flacher Körper, seine braune Färbung und die nach oben gerichteten Augen schließen. Zudem haben beide die Fähigkeit, elektrischen Strom auszustoßen.

Seine internationalen Namen weisen hingegen auf verschiedene PlattfischeWikipedia icon.png, wie dem FlunderWikipedia icon.png oder der KliescheWikipedia icon.png, hin, obwohl Flunschlik mit diesen weniger gemeinsam hat. Lediglich sein koreanischer Name, welcher wohl das koreanische Wort für WelsWikipedia icon.png enthält, fällt aus der Reihe. Denn dieser Name bezieht sich wahrscheinlich eher auf die Lebensweise Flunschliks, da beide Arten am Grund von Süßwassergewässern und zumindest gering salzhaltigen Meeren leben.

Flunschlik wurde von Mana Ibe designt. Als Inspirationsbasis diente ursprünglich ein SeeteufelWikipedia icon.png, doch weicht seine finale Gestaltung stark von diesem ab. Während des Designprozesses wechselte es seine Typen von Wasser & Elektro zu Boden & Elektro, um eine höhere Typenbalance zu erreichen.[1].

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Flunschlik Flunder + Schlick
Englisch Stunfisk stun (engl. betäuben) + fisk (dän/schw./norw. Fisch)
Japanisch マッギョ Maggyo mud (engl. Matsch, Schlamm) + gyo (jap. Fisch)
Französisch Limonde limande (frz. Kliesche (Plattfisch)) + immonde (frz. schmutzig, hässlich)
Koreanisch 메더 Medeo mud (engl. Matsch, Schlamm) bzw. 메기 megi (kor. Wels) + 어 (魚) eo (sinokor. Fisch)
Chinesisch 泥巴魚 (泥巴鱼) Níbāyú 泥巴 níbā (chin. Schlamm, Matsch) +  (chin. Fisch)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
V SW Route 8, Nevaio City, Moor von Nevaio
S2W2 Route 8, Nevaio City, Moor von Nevaio, Funkelndes Meer DW
VI XY Route 14, Route 19, Kontaktsafari (Elektro)
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (blaues Warp-Loch)
Spin-offs
Spiel Fundort
V PP2 Florabezirk
SPR Rastufer (2-3) (Seebereich)
VI LB Drachen-Hügel S03
SH Jadewald
RBLW Neblige Sümpfe (Zentrum, Hinterer Bereich)
PIC Rätsel 23-10

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
Kamilla Arenaleiter S2W2 50

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Flunschlik durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Geofissur BodenIC.png PhysischIC.png K.O. variiert 5
1 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Aquaknarre WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 25
1 Lehmschelle BodenIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
1 Lehmsuhler BodenIC.png StatusIC.png 15
5 Geduld NormalIC.png PhysischIC.png variiert 10
9 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
13 Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
17 Tarnung NormalIC.png StatusIC.png 20
21 Schlammbombe BodenIC.png SpezialIC.png 65 85% 10
25 Ladungsstoß ElektroIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
30 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
35 Sprungfeder FlugIC.png PhysischIC.png 85 85% 5
40 Lehmbrühe WasserIC.png SpezialIC.png 90 85% 10
45 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
50 Vergeltung KampfIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
55 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
61 Geofissur BodenIC.png PhysischIC.png K.O. variiert 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Flunschlik durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM34 Schlammwoge GiftIC.png SpezialIC.png 95 100% 10
TM36 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM55 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM83 Plage KäferIC.png SpezialIC.png 20 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Flunschlik durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Egotrip NormalIC.png StatusIC.png 20
Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
Funkensprung ElektroIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
Groll GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
Gähner NormalIC.png StatusIC.png 10
Leidteiler NormalIC.png StatusIC.png 20
Mystowellen ElektroIC.png StatusIC.png 100% 15
Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
Typenspiegel NormalIC.png StatusIC.png 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Flunschlik durch Attacken-Lehrer erlernen:

7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
USUM Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Elektronetz ElektroIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
USUM Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
USUM Fruststampfer BodenIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
USUM Groll GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
USUM Leidteiler NormalIC.png StatusIC.png 20
USUM Magnetflug ElektroIC.png StatusIC.png 10
USUM Nassschweif WasserIC.png PhysischIC.png 90 90% 10
USUM Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
USUM Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
USUM Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
USUM Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
USUM Sprungfeder FlugIC.png PhysischIC.png 85 85% 5
USUM Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv ge-
schriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Besondere Attacken


Flunschlik kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Flunschlik von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
GesteinIC.png
StahlIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
KampfIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
PflanzeIC.png
WasserIC.png
EisIC.png
BodenIC.png

Getragene Items

Ein wildes Flunschlik kann folgende Items tragen:

SWS2W2 Itemicon Pudersand.png Pudersand 5%
XY Itemicon Pudersand.png Pudersand 5%
USUM Itemicon Pudersand.png Pudersand 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Dank seiner dicken Haut hält es selbst das Gewicht eines Sumoringers aus. Wenn es Stromschläge verteilt, grinst es.
W Es vergräbt sich im Morast am Meeresboden. Wird es von seiner Beute gestreift, lähmt es sie mit Strom.
S2W2 Gelingt es ihm nicht, seinen Gegner zu lähmen, biegt es sich mit ungeahnter Geschwindigkeit und hüpft davon.
3D Pro Gelingt es ihm nicht, seinen Gegner zu lähmen, biegt es sich mit ungeahnter Geschwindigkeit und hüpft davon.
VI X Dank seiner dicken Haut hält es selbst das Gewicht eines Sumoringers aus. Wenn es Stromschläge verteilt, grinst es.
Y Es vergräbt sich im Morast am Meeresboden. Wird es von seiner Beute gestreift, lähmt es sie mit Strom.
ΩR Dank seiner dicken Haut hält es selbst das Gewicht eines Sumoringers aus. Wenn es Stromschläge verteilt, grinst es.
αS Es vergräbt sich im Morast am Meeresboden. Wird es von seiner Beute gestreift, lähmt es sie mit Strom.

Spin-off-Daten

Pokémon Picross
Pokémonsprite 618 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: BodenIC.png
Fähigkeit: Horizontalbombe
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Aktivierungsfeld: Zufall
Aktivierung: Zu Beginn
Breite:
Deckt ausgehend vom Aktivierungsfeld horizontal Felder innerhalb des Rasters auf.

Strategie

Flunkschlik befindet sich zurzeit im PU-Tier.

Rolle in den Spielen

Zitate

„Schläft man auf einem Flunschlik, sorgt seine leichte statische Aufladung für einen angenehmen Massageeffekt!“
„In letzter Zeit sieht man nachts eine ganze Ansammlung von Flunschlik. Das ist ein Anblick, der schwer in Worte zu fassen ist. Man muss nur aufpassen, dass man nicht auf sie tritt.“

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Flunschlik (Anime)
Flunschlik im Anime.

Flunschlik hat sein Debüt in Stell dich der Angst mit offenen Augen!, wo es gegen Benny kämpft und schließlich gefangen wird.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Flunschlik/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Es kann, obwohl es eine WasserIC.png-Schwäche hat, nur im Wasser angetroffen werden.
  • Flunschlik ist das einzige Pokémon mit der Typenkombination BodenIC.png ElektroIC.png.
    • Flunschlik ist eines der wenigen Pokémon, die aufgrund ihrer Typkombination immun gegen einen ihrer eigenen Typen sind.
    • Es ist außerdem eines der fünf Pokémon, dessen einer Typ keine Wirkung auf den anderen hat und der andere sehr effektiv gegen den ersten ist. Die vier anderen sind Mega-Altaria mit der Kombination DracheIC.png FeeIC.png sowie Iscalar, seine Weiterentwicklung Calamanero und Hoopa in seiner entfesselten Form mit jeweils der Kombination PsychoIC.png und UnlichtIC.png.
  • Flunschlik hat von allen ElektroIC.png-Pokémon die niedrigste Initiative-Basis.
  • Es hat mit 99 die zweithöchste Spezialverteidigungs-Basis aller BodenIC.png- und ElektroIC.png-Pokémon.
  • Seit der 6. Generation ist seine Fähigkeit Flexibilität nur unter dem Einfluss von Tarnung nützlich, da ElektroIC.png-Pokémon nicht mehr paralysiert werden können.
  • Es ist das einzige braun gefärbte ElektroIC.png-Pokémon und das einzige nicht-legendäre BodenIC.png-Pokémon, welches sich nicht entwickelt.

Einzelnachweise

Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 18/2012.